11 Dinge die beweisen, dass du verliebt bist


Hast du sich jemals verliebt? Viele von uns sind erschrocken und in Panik wenn es passiert oder noch besser, sie verleugnen es und glauben gar nicht daran. Obwohl alles dafür spricht wollen sie es nicht wahr haben. Disney sagte es damals richtig mit: “Ich will nicht sagen, dass ich verliebt bin” von “Hercules”. Selbst wenn du noch nicht, dieses auf immer gefürchtete L- Wort zu einer Person gesagt hast, auch wenn ihr noch nicht offiziell “zusammen” seid und selbst wenn du absolut nicht die Absicht hast dich zu verlieben, könnte es sehr gut sein, dass du dich bereits verliebt hast. Liebe kann sich in geheimnisvolle , komische Art und Weise zu präsentieren und auftreten. Es gibt Dinge, die du tust oder Dinge, die passiert sind, bei denen du dir denkst, “Hm , komisch. ” Weißt du was? Diese Dinge könnten Liebe bedeutet:


1. Er oder sie frustriert dich bis in die lebende Hölle aber trotzdem tolerierst du ihn oder sie. Diese Person hat wohl noch nicht verstanden, dass du immer richtig liegst und jedes Mal wenn er oder sie etwas dummes tun, könntest du ihnen ihren doofen riesigen Kopf zurecht schütteln. Die Hälfte der Zeit macht diese Person dich verrückt und du würdest am Liebsten die ganze Zeit brüllen. Diese Person ist eigentlich ein riesiger Schmerz in dir, naja aber sie ist ein Schmerz in dir. Egal wie kaputt diese Person dich macht und wie frustrierend es ist mit ihr zusammen zu sein, du möchtest trotzdem keine Stunde mit ihr oder ihm missen. So langsam verstehst du, dass das Gegenteil von Liebe nicht Hass ist, sondern Gleichgültigkeit. Liebe und Hass sind sich sehr ähnlich. Wenn du sagst: “Ach maaaaaan, ich hasse dich so arg.”, dann meinst du das ganz und gar nicht so.

pixabay

pixabay

2. Es ist egal, was du sagst. Ihr könntet von einem dummen Hundenamen reden oder sonst etwas, du wirst dich immer daran erinnern was er oder sie gesagt haben, denn für dich ist alles wichtig und relevant wenn er oder sie spricht. Die Person sagt irgendein Wort, dass nicht einmal existiert und auf einmal ist es dein Lieblingswort, nur weil er oder sie es gesagt haben. Jedes Gespräch bedeutet dir etwas, sogar über das Wetter könntest du dich stundenlang unterhalten. Wenn ihr zwei redet ist es immer wunderschön, egal über was ihr redet, es ist immer bedeutsam. Sogar wenn ihr noch um 3 Uhr morgens, im Halbschlaf redet, es ist das beste Gefühl der Welt.

3. Du wirst dir dein Leben schwerer machen mit ihm/ihr. Es ist nicht immer so einfach mit Jemanden zusammen zu sein, oder Zeit zu verbringen. Manchmal liegen zwischen euch jegliche Kilometer oder ihr seid zu beschäftigt um überhaupt zu atmen. Oder es fühlt sich so an als wäre einfach das ganze Universum gegen euch. Manchmal muss man planen, einen Plan erstellen, einen Plan verwerfen und so weiter, nur um diese eine Person zu sehen. Doch du wirst alles tun um es möglich zu machen. Egal ob dein Leben dadurch 10 mal komplizierter wir oder eine Woche stressig, oder ein Monat oder sogar ein Jahr, du nimmst es auf dich, denn diese Person ist es dir wert. Du würdest einen Tag krank machen bei der Arbeit, ein Taxi zu ihm/ihr nehmen, einen Zug aufhalten, ein Date in einem Parkhaus oder nur für eine Stunde zum Flughafen fahren, um 4 Uhr morgens, nur um diese Person vor seinem Flug zu sehen, du würdest sie oder ihn bei der Mittagspause besuchen für nur 10 Minuten. Kein Weg ist dir zu schade für diese eine Person. Es hört sich ziemlich verrückt an und bis jetzt hast du es nie hinterfragt sondern einfach immer gemacht. Du würdest die Hölle und Erde verschieben um zu dieser Person zu gelangen.

pixabay

Quelle

4. Du würdest jede Besorgung mit ihr machen. Manchmal würdest du nicht einmal alleine losgehen und Besorgungen machen. Sowas wie Lebensmittel einkaufen, eine neue Brille aussuchen etc. Das würdest du lieber jemand anderen erledigen lassen. Aber aus irgendeinem Grund, wenn diese Person fragt, ob ihr die Wäsche zusammen machen wollt, ein paar Cents im Sofa suchen wollt oder einen neuen Deoroller zusammen kaufen gehen wollt, da sagst du niemals nein. Es ist komisch, aber manchmal ist es sogar das Beste an deinem Tag, gut vielleicht an einem langweiligen Tag, aber es kann das Beste sein. Aber trotzdem, diese doofen Erledigungen sind mit dieser Person einfach kaum lästig und vor allem einfacher.

pixabay

5. Du kannst vor ihm/ihr über deine Körperfunktionen sprechen. Manche sind sehr komisch, wenn man darüber redet, dass man mal groß auf die Toilette muss oder eben einen Furz kaum halten konnte. Vor allem bei Frauen ist es ein schreckliches Thema, denn Männer denken Frauen tun so etwas nicht. Sie riechen nach Rosen und reden über Regenbögen. Aber bei dieser Person furzt du einfach drauf los und erfreust dich über die hysterische Reaktion wenn er oder sie es hört. Wenn du gerade auf Toilette bist schreist du die Person an, dass sie nicht ins Bad kommen soll, denn es soll sich erst der Duft verbreiten bis sie oder er kommt. Du benutzt sogar die Toilette wenn die Person gerade neben dir duscht. Bei allen anderen ist es dir peinlich aber bei dieser Person ist es ein toller Gesprächsstoff und viel Grund zum Lachen. Im Prinzip seid ihr beide sowas von verrückt, dass es perfekt ist.

6. Auch nur 2 Minuten sind es wert. Diese eine Person ruft dich Nachts an und weckt dich auf und sagt zu dir, “Ach ich kann nicht reden aber ich wollte Hallo sagen”. Diese 30 Sekunden machen dich glücklicher als alles andere den ganzen Tag über. Für euch sind es nicht die Stunden oder Tage die zählen. Jede Minute ist ein Segen für euch.

pixabay

Quelle

7. Er oder sie bringt dich dazu, dass du sehr viel schreien möchtest. Aus irgendeinem Grund ist es schwer, bei dieser Person leise zu sein. Wenn ihr 2 zu zweit lacht, wird das immer viel, viel lauter als wenn ihr alleine seid. Sogar wenn ihr zwei eine Meinungsverschiedenheit habt, wird das immer ziemlich laut ausgetragen, denn es ist euch wichtig. Ihr drückt damit aus, dass es euch etwas bedeutet und wollt immer lauter werden. Manchmal fühlt sich das Gebrülle einfach intensiver an und es spiegelt die Gefühle wieder, die du für diese Person hast. Also du schreist ziemlich viel, aus Glück oder aus Wut.

pixabay

8. Die Zeit die du mit ihr oder ihm verbringst fühlt sich nicht nach einer  Verschwendung an. Da gibt es Tage, an denen kommt ihr 2 einfach nicht aus dem Bett. Ihr hatte 3 mal Sex am Morgen, einfach nur deswegen, weil ihr nichts anderes tun wollt. Wenn Leute fragen, was du den ganzen Tag getan hast, den du mit dieser Person verbracht hast, sagst du einfach “Nichts”. Aber eigentlich hat es sich wie der beste Tag in deinem Leben angefühlt. Jetzt, das muss doch etwas bedeuten.

9. Du hast viele Fragen für sie oder ihn
Oh, du hast viele Fragen, die die von Grund auf hast. Z.B.: Wie funktionieren Steuern? Wie lange würde es dauern einmal durch die ganzen Staaten zu fahren? Wo muss ich diesen Brief hinschicken? Was bewegt dich? Wo esse ich heute Abend zu Abend? Wie schmeckt afrikanisches Essen? Egal was für Fragen du im Leben hast, du stellst sie dieser Person. Du weißt, dass sie vermutlich auch nicht die Antwort weiß, aber du wirst sie immer dieser Person stellen, lieber als allen anderen Menschen auf dieser Welt. Vielleicht wird es sie oder ihn frustrieren, dass er oder sie es nicht weiß, aber es wird zu einer tollen Unterhaltung führen und letztendlich macht es ihr oder ihm dann doch nichts aus.

pixabay

Quelle

10. Bei allem musst du an ihn oder sie denken. Alles was auf der Welt passiert erinnert dich an diese Person, bei einem Regensturm denkst du dir, Oh man dass muss sie/er sehen. Egal ob die Person diesen Regen sehen kann oder nicht, du musst davon erzählen. Egal wirklich egal was passiert, diese Person muss es auch mitbekommen. Wenn du Lieder im Radio anhörst denkst du an diese Person und denkst dir sogar, dass es alles noch besser läuft als in den Liedern beschrieben. Dieser komische Pickel an deinem Zeh? Diese Penne, die sich in deiner Spaghetti verfangen hat? Dein ganzes Leben wird zu einer großen Erinnerung, dass du noch fühlen kannst und lebst.

11. Er/sie erschreckt dich zu Tode. Liebe kann man nicht verstecken. Wenn du es jetzt noch nicht weißt, dass du verliebt bist und sich da langsam was anbahnt, dann spätestens jetzt. Auch wenn du jetzt erst anfängst dich jemanden anzunähern, wissen wir alle, Nähe kann schnell zu Liebe werden und wer liebt ist verletzlich. Wenn du diese Person ansiehst und bemerkst, dass diese Person dich mehr verletzten könnte als alles andere auf dieser Welt, ist das ziemlich angsterregend. Du würdest die Person am Liebsten von dir wegbringen, denn du hast Angst verletzt zu werden. Du drehst komplett durch wenn diese Person anfängt über Gefühle zu reden oder Klarheit. Denn wenn diese Person auch Emotionen zeigt, gibt es kein Zurück mehr. Es wird klar, dass ihr euch mögt und könnt davor nicht mehr wegrennen. Diese Person macht dir Angst und das ist irgendwie witzig, denn es ist eigentlich etwas Gutes. Wenn du darüber nachdenkst, dass dieses Gefühl verschwindet, wäre das doch nicht dasselbe und vor allem langweilig. Die Liebe dieser Person macht dir Angst aber tief in dir, macht es dich glücklicher als alles andere.

Also lasst es zu, denn Liebe ist das schönste Gefühl, dass man je erleben kann. Keine Angst, es lohnt sich. Teile diesen Beitrag, damit andere auch dieses Gefühl identifizieren können!

Quelle elitedaily
Loading...