Import Draft

Dieser Arzt lüftet endlich das Geheimnis. So muss man Pickel wirklich ausdrücken. Danke!

Hattest du auch unglaublich viele Pickel und Mitesser in der Pubertät? Ich habe es gehasst. Zum Glück ist es heute vorbei, aber heute habe ich ein paar Narben vom Ausdrücken dieser nervigen Dinger. Fast jeder hat mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen gehabt oder hat noch damit zu kämpfen. Und fast alle machen den selben Fehler wie ich – sie drücken ihre Pickel falsch aus, behandeln ihre Mitesser nicht so, wie sie sollten. Klar, es ist befriedigend, wenn man das eklige Gelb nicht mehr sieht, aber es ist falsch, das mit den Fingernägeln zu machen. Ja, ich weiß, wer hört schon darauf? Jeder weiß, dass es falsch ist. Aber wie macht man es eigentlich richtig? Hier ist die Antwort:

Narben will keiner haben, und weitere Mitesser und Pickel sind wahrscheinlicher, je öfter man sich mit den Händen ins Gesicht fährt. Also, entweder du lässt das mit dem Ausdrücken ganz oder du machst es wenigstens richtig. In der ‘Oprah Show’ hat Dr. Oz anschaulich demonstriert, wie es richtig geht.

Du brauchst:
• eine sterilisierte Nadel

Halte sie parallel zur Haus, steche einmal ganz durch den Pickel. Ziehe die Nadel dann von der Haut weg, so machst du nur den Pickel kaputt, nicht das Gewebe aussen herum.

Ekelhaft? Ja, aber effektiv. Teile den Beitrag, um das auch anderen zu zeigen.

Quelle Oprah

10 schreckliche Hochzeitskleider

Manchmal ist die Kleidung, die wir an haben, einfach nicht passend. Da kannst du dann machen was du willst, du fühlst dich einfach nicht wohl, es ist ein komisches Gefühl, in genau diesen Klamotten da zu sitzen. Und dann geht es um deinen schönsten Tag, an dem du perfekt aussehen willst. Geschmack ist verschieden, das ist keine Frage, aber es gibt einfach Dinge, bzw. in diesem Fall Hochzeitskleider, die einfach überhaupt so nicht gehen. Es geht nicht darum, ob es dick macht, das ausgewählte Kleid, nicht zum Körper oder dem Bräutigam passt – es geht darum, dass man so etwas gar nicht, niemals tragen sollte:

#1 Das Essen hat sie gleich dabei – und die Hochzeitstorte auch.

Bild1

#2 Kinder in der Ehe?! Nein, danke!

Bild2

#3 Ob man das seinen Enkelkindern zeigt?

Bild3

#4 Das ist geschmacklos

Bild4

#5 Stolz auf den Babybauch? Ja. Aber doch nicht so!

Bild5

#6 Schaf oder nicht Schaf?

Bild6

#7 Weniger, und es wäre Exhibitionismus

Bild7

#8 Recycling in ihrer Reinkultur.

Bild8

#9 Der Tampon war die Wunschform

Bild9

#10 Hmmmm, Cupcakes…

Bild10

#11 War das nicht eher für die Hochzeitsnacht?

Bild11

#12 Sie hat den Schleier als Hochzeitskleid

Bild12

#13 Wie geht sie auf die Toilette?

Bild13

#14 Hier sind sie zu Dritt – und keines ist besser als das andere.

Bild14

#15 Auch so ein Fall…

Bild15

Wie kommen Designer auf diese Ideen? Teile den Beitrag, wenn du das auch nicht fassen kannst.

Quelle YouTube

Lustige Shootings aus dem Ghetto

Das Internet ist voller mit Photoshop gepimpten Selfies und vermeintlichen Glamour Schnapp-Schüssen. Es ist auch voll von Menschen, die wirklich glauben, diese peinlichen Fotos würden sie für immer unsterblich machen. Hier hast du die seltsamsten, peinlichsten und bestürzendsten Erinnerungs-Fotos aus dem Netz. Jede erdenkliche Peinlichkeit die für einen schlechten Glamour Schnapp-Schuss möglich ist, wird hier gefeiert. Von schrecklichen Photoshop Arbeiten, komischer Ghetto Attitüde, oder Bild Hintergründe, die den Augapfel fast zum schmelzen bringen – wir haben für euch hier das volle Programm zusammen getragen. Viele dieser Aufnahmen erwecken den Verdacht, als wenn jemand sogar für sie bezahlt hat. Was natürlich die Frage aufwirft, wer da mehr verbrochen hat – die Person auf dem Foto, oder die, die es geschossen hat? So oder so, die Frage, die dir sicher bei den meisten Bildern in den Kopf kommen wird, wenn du diese Liste durch klickst, wird sein: “was zum Teufel haben die sich dabei nur gedacht?” Viel Spass beim durchschauen:

#1 Ob das Kind diese Bilder je jemandem zeigt?

Bild1

Quelle Foto

#2 Aaaaah! Das ist grausam.

Bild2

Quelle Foto

#3 Ein weihnachtliches Familienfoto

Bild3

Quelle Foto

#4 Wer das bearbeitet hat, gehört mit dem Computer verprügelt

Bild4

Quelle Foto

#5 Was er damit wohl sagen will?

Bild5

Quelle Foto

#6 Öko-Opa mit Kohle. Wer’s glaubt…

Bild6

#7 Der Name des Babys? Basketball!

Bild7

Quelle Foto

#8 Das ist verstörend

Bild8

Quelle Foto

#9 So jung und schon so kaputt

Bild9

Quelle Foto

#10 Weiblich? Männlich? In jedem Fall nicht ganz dicht.

Bild10

Quelle Foto

#11 Ja, sehr romantisch. Oder so.

Bild11

Quelle Foto

#12 Die böse Zwillingsschwester von Conchita Wurst

Bild12

Quelle Foto

#13 Das ist mal richtig schlecht gemacht

Bild13

Quelle Foto

#14 Sie steht auf Käse?

Bild14

Quelle Foto

#15 Das ist mal aussergewöhnlich.

Bild15

Quelle Foto

#16 Wäre er gerne alleine auf dem Bild?

Bild16

Quelle Foto

#17 Cool… oder auch nicht.

Bild17

Quelle Foto

#18 So bunt…

Bild18

Quelle Foto

#19 Ja, noch so ein romantisches Pärchen…

Bild19

Quelle Foto

#20 Bietet sie sich an? Aber für was?

Bild20

Quelle Foto

#21 Ist sie nicht zu alt für ihn?

Bild21

Quelle Foto

#22 Aber so ganz hetero ist er auch nicht, oder?

Bild22

Quelle Foto

#23 Ein echter Fan!

Bild23

Quelle Foto

#24 Zwei echte Schönheiten…

Bild24

Quelle Foto

#25 Ja, sie hat’s auch drauf…

Bild25

Quelle Foto

#26 Wer findet so was romantisch?!

Bild26

Quelle Foto

#27 Presswurst – die neue Interpretation!

Bild27

Quelle Foto

#28 Ob sie das als Profilbild hat?

Bild28

Quelle Foto

#29 Als Sohn wäre mir das mega-peinlich

Bild29

Quelle Foto

#30 Wo ist die Banane?

Bild30

Quelle Foto

#31 Yeah, Bro…

Bild31

Quelle Foto

#32 Cinderellas böse Stiefschwestern und Stiefmutter?

Bild32

Quelle Foto

#33 Das ist Blasphemie

Bild33

Quelle Foto

#34 Ob sie das schöner macht?

Bild34

Quelle Foto

#35 Hier ist zu viel schief gelaufen!

Bild35

Quelle Foto

#36 Sex Appeal? Wo?!

Bild36

Quelle Foto

#37 Nochmal, WO?!

Bild37

Quelle Foto

#38 Das ist doch… Ich habe keine Worte mehr

Bild38

Quelle Foto

#39 Das ist eher obszön

Bild39

Quelle Foto

#40 So verstörend…

Bild40

Quelle Foto

#41 Ein Ork im Wald

Bild41

Quelle Foto

#42 Aber schlimmer geht immer

Bild42

Quelle Foto

Teile diese abgefahrenen, schlimmen Bilder!

Quelle Ranker

Lustige Tiere

Was man so alles vor die Linse bekommt, ist manchmal nicht nur wunderschön, sondern auch lustig bis skurril. Aber auch in der Natur ist viel zu finden, was nicht alltäglich ist – und wirklich sehenswert. Mutter Natur bringt uns schon so viele, wunderschöne Dinge vor die Linse. Aber auch bei Tierfellen ist sie künstlerisch begabt. Von sehr speziellen Farbschlägen über ganz besondere Flecken – alles ist dabei. Diese 21 Tierchen sind einfach nur tolle Fellbeispiele. Nur Nummer 15 hat hat kein so gutes Los gezogen. Und ob sie damit alle glücklich sind? Aber das sind auch wir Menschen mit unseren Haaren und Figuren nicht immer. Hier kannst du die süßesten Fellspielchen der Natur zu sehen:

Bild5

Bild3

Bild4

Bild2

Bild6

Bild20

Bild8

Bild1

Bild7

Bild21

Bild9

Bild13

Bild17

Bild18

Bild10

Bild12

Bild19

Bild16

Bild15

Bild14

Bild11

Wunderbar, was die Natur alles kann. Teile diese wunderbaren Bilder!

Quelle Imgur

Bräutigam hat “Hochzeits-Shooting” mit bestem Freund

Die Hochzeitsfotografin Katie Byram trifft sich in Erwartung eines normalen Hochzeits-Shootings mit dem zukünftigen Ehepaar John und Lisa, um ihre Hochzeit zu besprechen. Der Bräutigam erwähnt, dass er im Voraus ein Shooting haben will, wie sie sich für die Hochzeit fertig machen, wie sie die letzten Stunden verbringen. Und er überlegte sich einen Scherz – er wollte sich mit seinem Trauzeugen Andy ablichten lassen, ähnlich wie ein Ehepaar. Katie willigt ein, aber ohne zu wissen, worauf sie sich da eigentlich einlässt:

Als die Fotografin am Hotel eintrifft, in dem die drei schon sind, öffnet John die Türe – nur mit Bademantel bekleidet. Sein Kommentar verunsichert die taffe Fotografin aber: “Wir haben dich schon erwartet!”

Bild1

katiebyram

Das genialste Fotoshooting aller Zeiten fängt an, das Thema: Männerliebe. Katie gesteht, dass die beiden Männer das gesamte Shooting geleitet haben, sie hatte eigentlich erwartet, dass sie das tun, was andere Männer vor der Hochzeit auch tun. Also Krawatten binden, Schuhe anziehen, sich vielleicht noch einen leichten Schwips antrinken. Aber nicht die beiden. Sie haben die Welt der Fotografin mal eben auf den Kopf gestellt.

Bild3

katiebyram

Andy und John sind schon seit 2003 beste Freunde, seit fünf Jahren sind sie sich besonders nahe, sie wohnen fast nebeneinander. Andy ist sich sicher, dass die Freundschaft auf ihrer gemeinsamen ‘Blödheit’ ruht. Auch die Partnerschaft mit ihren Traumfrauen hat nichts daran geändert.

Bild2

katiebyram

Beide haben sofort klar gemacht, dass man sie nur im Doppelpack bekommt.

Bild4

katiebyram

Besonders Lisa wurde das nochmal klar gemacht, bevor sie sich auf die Ehe mit einem der beiden einlässt.

Bild5

katiebyram

Katie erzählt, dass sie die normalen Bilder der sich fertig machenden Braut schon fast nicht glauben konnte, wenn sie die Bilder des Bräutigams und des Trauzeugen daneben setzt. Sie hat der Braut aber nichts von der Überraschung verraten, nach der Hochzeit sollte Lisa die Bilder erst sehen. Aber Lisa war klar, dass ihr zukünftiger Mann und Andy sich da einiges haben einfallen lassen – ihre Frage nach Nacktheit war also nicht allzu verwunderlich. Auch während der Hochzeit ließen sich die beiden nicht lumpen.

Bild6

katiebyram

Wie hättest du auf solche Bilder deines Zukünftigen reagiert? Lisa ist begeistert.

Bild7

katiebyram

Aber auch die Bilder von Lisa und John sind wunderschön geworden.

Bild8

katiebyram

Einige der Bilder des Bräutigams und des Trauzeugen haben es sogar ins Hochzeitsalbum geschafft. Herzlichen Glückwunsch – ob nun zu zweit oder zu dritt…

Bild9

katiebyram

Teile diese wunderbare Freundschaft!

Quelle Buzzfeed

Kinder, die gruselige Dinge tun

Es ist bekannt, das Kinder immer das sagen, was ihnen gerade in den Kopf kommt, und das es auch manchmal etwas zu ehrlich sein kann. Meine Tochter hat in einem Bus mal sehr laut gefragt, warum die Dame so dick ist – und nein, sie war nicht schwanger. Leider, denn die Gesichter und die arme Frau, welche sie meinte, werden mir ewig in Erinnerung bleiben. Manche Kinder schreiben es auch auf, oder malen es, was sie denken. Im Gegensatz zu Erwachsenen, die gelernt haben, was sein kann und darf – und was nicht – geben Kinder ungefiltert alles wieder, was ihnen gerade einfällt. Das kann verletzend, verrückt, böse sein, und doch ist es immer ehrlich. Keiner weiß, was aus diesen Kindern werden wird, ob sie ihre Karriere als Nobelpreisträger oder als Serienkiller beginnen, aber in diesem Moment bringen sie uns zum Lachen, zum Weinen, zum Schreien und machen uns Angst. Ja, so sind unsere Kinder:

#1 Ein interessanter Wunsch – und sehr beängstigend.

Bild1

Photo Credit

#2 Warum mag dein Papa keine Kinder? Du armes Kind.

Bild2

Photo Credit

#3 Na, hoffentlich bleibt das eine Fantasie…

Bild3

Photo Credit

#4 Wie kommt er denn darauf?!

Bild4

Photo Credit

#5 Ob sein Onkel von Satan gehört hat?!

Bild5

Photo Credit

#6 Was bekommen diese Kinder von ihren Eltern vorgelesen?!

Bild6

Photo Credit

#7 Wie kann man so jemanden als Freund haben?

Bild7

Photo Credit

#8 Nur ein Schreibfehler?!

Bild8

Photo Credit

#9 Seine Karriere ist klar…

Bild9

Photo Credit

#10 Das ist eine sehr irritierende Ansicht…

Bild10

Photo Credit

#11 Die Vorsätze werden auch immer merkwürdiger

Bild11

Photo Credit

#12 Wo ist sein Psychiater?!

Bild12

Photo Credit

#13 Das passiert, wenn Kinder zu viele Videospiele spielen dürfen.

Bild13

Photo Credit

#14 Rechtschreibfehler! Ich will nichts anderes hören!

Bild14

Photo Credit

#15 Aber das kann ich nicht erklären.

Bild15

Photo Credit

#16 Er hat hochfliegende Pläne…

Bild16

Photo Credit

#17 Ich lasse nie wieder meine Türe offen.

Bild17

Photo Credit

#18 Was für eine Fantasie hat dieses Kind?

Bild18

Photo Credit

#19 Warum tut das Kind das?!

Bild19

Photo Credit

Teile diese angsteinflößende Kinder!

Quelle Ranker

Mann muss 48.000 Dollar Unterhalt nachzahlen

Stell dir vor, du musst ins Gefängnis. Du sitzt dort 23 Jahre, und als du heraus kommst, wird dir gesagt, dass du Kindesunterhalt zu leisten hast – plus Zinsen, alles in den letzten 23 Jahren angelaufen. Aber wie hättest du das bezahlen sollen? Klar, kaum jemand ist unschuldig im Gefängnis, aber wenn es dann passiert ist, wie hätte man denn weiter zahlen sollen? Ohne Einkommen, ohne Möglichkeit, die Kinder zu sehen? Manch ein Gefangener kann vor Gericht darum bitten, den Unterhalt zu pausieren oder auszusetzen, aber das wird auch nicht immer gewährt. Und ganz schlimm trifft es diesen ehemals Gefangenen:

Der Elternteil, welcher inhaftiert wird, muss eigentlich ‘nur’ beweisen, dass er den Kindesunterhalt nicht aufbringen kann. Dann liegt die Entscheidung beim Richter. Kann man demjenigen die Schulden oder Zahlungen erlassen? Oder muss der ehemals Gefangene auch noch dafür weiter hinter Gitter, dass er die Schulden nicht aufbringen kann? Denn auch das ist möglich.

In unserer Geschichte trifft eine Richterin auf einen Mann, der seit 23 Jahren mit kleinen Unterbrechungen im Gefängnis war – sie setzt ihm die riesige Summe vor, die er noch leisten muss. Der ehemalige Häftling versucht Mindy S. Glazer zu erklären, was passiert ist – denn er ist Vater von 14 Kindern und hat Unterhaltsschulden in Höhe von über 45.000 Euro. Die Richterin nimmt ihn ins Gebet und besteht auf das Geld, oder er muss eben wieder einfahren. Dann kommt doch die Erleichterung – wie man im Video sieht.

Auf der nächsten Seite gibt’s das Video:

Ob er es zu schätzen weiß? Wie bekommt man 14 Kinder hin, wenn man nur hin und wieder aus dem Knast durfte? Ich bin geschockt. Teile die Geschichte, wenn es dir auch so geht.

Quelle Youtube

Video: Tiger erschreckt seinen schlafenden Freund

Wer liebt Katzen? Wunderbare Tiere, grazil, mächtig, furchteinflößend, kuschelig. Aber wirklich mit ihnen kuscheln möchte dann doch keiner. Als normaler Mensch ist man da eher in Lebensgefahr, vor allem, wenn es sich um Großkatzen handelt. Ein Stubentiger ist da eher eine etwas ungefährlichere Größe. Aber wecken sollte man keines dieser Tiere, denn da können sie sehr, sehr launisch reagieren. Aber wer versteht das nicht, ich bin auch launisch, wenn der Wecker zu früh geht. Nicht mal Artgenossen sind davon gefeit:

Teile dieses Video.

Quelle YouTube

18 erschreckende Situationen

Jeder kennt das: Es gibt Momente, in denen man sich wünscht woanders zu sein. Irgendwo anders, nur nicht hier. Denn hier ist peinlich, eklig oder einfach nur sehr, sehr unangenehm. An welchen Moment denkst du gerade? Sicher ist er nicht so schlimm wie diese Momente, die wir für euch zusammen gesucht haben – ihr werdet nicht glauben, was wir euch heute zeigen. Es geht von Spinnen über peinliche Unfälle bis zu absolut lebensgefährlichen Momenten – alles ist dabei. Verpassen solltest du besonders Nr. 17 nicht. Also, viel Spaß beim gruseln und ekeln:

#1 Hast du noch Durst?

Bild1

Bilderquelle

#2 Weiterarbeiten? Leider nicht möglich.

Bild2

Bilderquelle

#3 Nein, danke. Ich brauche nichts mehr.

Bild3

Bilderquelle

#4 Nein, da steig ich nicht ein.

Bild

Bilderquelle

#5 Zähne putzen? Lass ich heute ausfallen

Bild5

Bilderquelle

#6 Ooh…

Bild6

Bilderquelle

#7 OMG

Bild7

Bilderquelle

#8 Ich würde rennen

Bild8

Bilderquelle

#9 Ich bin dann mal weg

Bild9

Bilderquelle

#10 Wer hat da keine Angst?

Bild10

Bilderquelle

#11 Das ist doch eklig…

Bild11

Bilderquelle

#12 Huch, da bin ich falsch.

Bild12

Bilderquelle

#13 Ich überschreib euch das Haus. Aber lasst mich bitte gehen.

Bild13

Bilderquelle

#14 Nein, da gehe ich nicht runter.

Bild14

Bilderquelle

#15 Das war eine dumme, dumme Idee.

Bild15

Bilderquelle

#16 Aaaaah! Da war er, der Herzinfarkt.

Bild16

Bilderquelle

#17 Ich bin endgültig weg

Bild17

Bilderquelle

#18 Ich feier nie wieder Ostern!

Bild18

Bilderquelle

Teile den Beitrag, um auch andere zu schocken.

Quelle Diply

30 Erwachsene stellen ihre Baby-Fotos nach

Oh, wie hassen wir alle die Bilder von uns als Kind, die von unseren Müttern zu den unpassendsten Gelegenheiten hervorgeholt werden. Meine Mutter machte das besonders gerne, wenn ich als Teenie einen Freund mit heim brachte, den sie nicht leiden kann. Und sie zwang ihn – und mich – in diese peinliche Situation. Die meisten schauten, dass sie möglichst schnell das Weite suchen. Was aber diese Leute mit ihren alten Kinder- und Babybildern gemacht haben, ist wirklich sehr, sehr süß… Und heute, wo ich selbst Mutter von 2 Töchtern bin, finde ich diese Idee gar nicht mal so schlecht – immerhin sehr effektiv. Gehe auf Seite 2, wenn du die Bilder sehen willst!

Bild1

Imgur

Bild2

Imgur

Bild3

Imgur

Bild4

Imgur

Bild5

Imgur

Bild6

Imgur

Bild7

Imgur

Bild8

Imgur

Bild9

Imgur

Bild10

Imgur

Bild11

Imgur

Bild12

Imgur

Bild13

Imgur

Bild14

Imgur

Bild15

Imgur

Bild16

Imgur

Bild17

Imgur

Bild18

Imgur

Bild19

Imgur

Bild20

Imgur

Bild21

Imgur

Bild22

Imgur

Bild23

Imgur

Bild24

Imgur

Bild25

Imgur

Bild26

Imgur

Bild27

Imgur

Bild28

Imgur

Bild29

Imgur

Bild30

Imgur

Bild31

Imgur

Bild32

Imgur

Teile diese genialen Bilder!

Quelle SieheUnterDenBildern