Pinterest

Halterloser BH selbstgemacht

Sichtbare BH-Träger können das beste Outfit ruinieren. Oder findest du das schön, wenn man die Träger unter einem wirklich schicken Oberteil sieht? Mich stört das immer sehr. Aber wie bekommt man einen bequemen, gut sitzenden BH, der stützt und doch unsichtbar ist? Gerade bei Abendkleidern, trägerlosen oder rückenfreien Oberteilen ist das gar nicht so einfach. Aber es gibt einen Trick, wie du einen BH, den du magst, passend machen kannst. Dafür brauchst du: einen BH, eine Schere, Nähnadel und -garn, und ein paar Stecknadeln. So unkompliziert und schnell geht dieser Trick:

Erst mal schneidest du dir Träger auf der Rückseite des BHs ab – aber schau, dass du eng am Unterbrustband bleibst.

Dann wird das Unterbrustband ebenfalls entfernt.

Auch die andere Seite so behandeln. Erst den Träger,…

… dann das Unterbrustband vom Körbchen trennen. Du hast jetzt noch die Körbchen und die Schulterträger in der Hand.

Die losen Träger werden mit den Stecknadeln innen in den Körbchen fixiert.

Probiere nun den BH an. Die Träger lassen sich noch leicht variieren.

Dann werden die Träger an die Körbchen genäht und fertig. So sollte es aussehen.

Im Kleid nicht mehr zu sehen.

Sehr viel besser als so, oder?

Hier ist die Anleitung im Video nochmal erklärt:

Alte, aber bequeme BHs nicht weg werfen, solange die Körbchen noch gut sind – lieber umbauen. Bitte teile den Beitrag!

Quelle YouTube

Büroklammern im Alltag

Wenn es um kleine Verbesserungen im Haushalt geht, gehe ich oft davon aus, dass ich unbedingt ein schickes neues Gerät kaufen muss, um Herr über mein Problem zu werden. Natürlich heißt das auch, dass ich die meisten Verbesserungen einfach überspringe, weil sie zu teuer sind. Wie die meisten Leute denke ich oft zuerst ans Budget, wenn irgendetwas repariert oder auf den neusten Stand gebracht werden soll. Aber erst neulich wurde mir bewusst, dass mir ein ganz einfacher, billiger Gegenstand mit allerlei Problemen im Haushalt helfen kann. Wie sich herausstellt, sind einfache Büroklemmen eine kostenfreundliche Alternative für kleinere Reparaturen.

Während man sich typischerweise auf sie verlässt, um beispielsweise große Papierbögen aneinander zu befestigen, sind diese Clips – die es in schwarz, aber auch in vielen anderen hübschen Farben und Mustern gibt – tatsächlich überraschend vielfältig. Nur mit einer Handvoll dieser normalen Klemmen kannst du alles Mögliche bewerkstelligen. Du kannst jeden Cent, den du für die Zahnpasta bezahlt hast, aus der Tube pressen, oder aber auch dein Handy in einen kleinen Fernseher verwandeln. Schau es dir einfach schnell in dem Video hier unten an!


Quelle YouTube

Hund und Mädchen haben interessante Begegnung

Es wird viel kritisiert, wenn der eigene Hund wie ein richtiges Familienmitglied behandelt wird. Oder wenn die Eltern zulassen, dass der Hund bei den Kindern im Bett liegt. Hier allerdings seht ihr den zauberhaften Beweis, dass der Hund nicht nur irgendein Tier ist; nein, er ist ein wahrer Freund. Siena, ein 5jähriges Mädchen aus Seattle, und ihr treuer Hund Buddha, ein Dobermann, sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Vor 3 Jahren haben sich Siena’s Familie den Vierbeiner nach Hause geholt, seitdem sind Siena und Buddha unzertrennlich. Auf ihrer eigenen Instagram-Seite  halten ihre Eltern sämtlich Fotos fest, um das ganze Internet zu verzaubern.

“Buddha war erst 10 Wochen alt, als wir ihn nach Hause geholt haben”, erzählt Tara, Sienas Mutter. Damals war Siena selbst erst zwei Jahre alt. Tara hat gehört, dass Hunde die mentale Fähigkeiten eines zweijährigen Kindes haben sollen – vielleicht ist genau das der Grund, warum sich Siena und Buddha von Anfang an so gut verstanden haben. Buddha ist seither immer an der Seite des Mädchens.

Buddha liebt es, mit seiner besten Freundin zu kuscheln, auch wenn er viel schwerer ist als sie. Siena hält das Gewicht jedoch gerne aus, um mit ihrem Hund zu schmusen. Nachher aber muss er dann runter von ihren Beinen – bevor sie einschlafen! Mit diesen Bildern will ich euch zeigen, wie groß die Liebe zwischen Hund und Mensch sein kann, und dass man nicht immer nur das wilde Tier oder gar nur das Haustier sehen darf. Hier haben beide großen Respekt voreinander und nehmen Rücksicht aufeinander.

Der Hund, der beste Freund des Menschen. Teile diesen Beitrag um ihn anderen zu zeigen!

Haferflocken sind gesund und können so lecker sein

Haferflocken hinterlassen einen ekligen Nachgeschmack. Angeblich. Sie sind als Krankenessen, Diätnahrung und anderes, schlimmes verschrieen. Sie schmecken nach nichts, nach Pappe oder anderen Dingen, die keiner im Mund haben will. Aber sie sind so gesund – und helfen bei der Gewichtskontrolle. Doch nur weil sie einen schlechten Ruf haben, heißt das nicht, dass sie wirklich so schlecht schmecken – jeder sollte das für sich selbst heraus finden. Besonders kann man auch Rezepte nutzen, wo die anderen Zutaten einem besonders gut schmecken, oder du versuchst Haferflocken mal mit diesen Zutaten kombiniert:

Flickr/ Aslak Raanes

Warum Haferflocken so gesund sind? Sie zügeln auf natürliche Art den Appetit, damit purzeln die Pfunde schneller. Sie haben einen großen Anteil ungesättigter Fettsäuren und einen hohen Magnesiumgehalt, der Stoffwechsel wird angetrieben und das Körperfett verbrennt schneller. Die Verdauung wird dadurch angekurbelt, hilfreich auch bei Magen-Darm-Problemen. Zudem sind Ballaststoffe, Mineralien, Eiweiße, Vitamin B1 und E reichlich enthalten, sie regulieren den Blutzucker- und den Cholesterinspiegel.

Flickr/ Robert McDonald

Durch die Stoffe Eisen, Zink, Mangan und Kupfer bekommst du schönere Haut, festere Fingernägel, glänzende Haare. Auch das Magnesium, welches enthalten ist, wird das Risiko für Herzinfarkte oder Schlaganfälle reduziert. Die Rezepte machen es leichter, sich in das Grundnahrungsmittel zu verlieben:

Erdnussbutter-Haferflocken-Shake für 2 Personen
• 100 g Haferflocken
• 200 ml Milch (1,5 % Fett)
• 1 EL Erdnussbutter
• 2 TL Molkenproteinpulver (Vanillegeschmack)
• 1 TL Honig
• 1 TL Leinsamen (gemahlen)
• 6 Eiswürfel in einen Mixer geben und gut durch mischen. Lecker für den kleinen Hunger zwischendurch oder als Frühstück.

Pinterest

Aprikosen-Müsli mit Walnuss-Zimt-Crunch
• 1 EL Haferflocken mit
• 1 TL braunen Zucker
• 1 Prise Zimt
• 10 g Walnüsse (gehackt) vermengen, in einer beschichteten Pfanne karamellisieren.
• 150 g Aprikosen entkernen, in Streifen schneiden, mit dem Crunch und
• 3 EL Haferflocken vermischen, mit
• 250 ml Milch angießen und genießen.

Pinterest

Brei mit Kürbiskernen, Nüssen und Honig
• 100 g Haferflocken (zart) mit
• 250 ml Milch (1,5% Fett) inter ständigem Rühren aufkochen, bis eine breiige Konsistenz erreicht ist. Dann
• 2 EL Granatapfelkerne
• 1 TL Kürbiskerne
• 1 EL Nüsse (nach Belieben)
• 1 Schuss Honig (flüssig) zugeben – und genießen.

Pinterest

Lecker, oder? Teile den Beitrag, um auch anderen zu zeigen, wie lecker Haferflocken sein können.

Quelle menshealth

Coole Sommer-Tipps

Der Sommer ist endlich da – und er kommt mit voller Hitze. Nicht nur ein Erdbeermond beschien uns, auch der Planet prallt mit voller Hitze und stärke auf uns nieder. Es ist die Zeit der Wärme, der Sonne, des Schwimmens und Entspannens. Aber es ist auch die Saison fürs schwitzen, keuchen und schmelzen. Hohe Temperaturen, Feuchtigkeit und starke Sonne kann uns unglaublich ermüden – wir können uns auch sonnenverwöhnt und sorglos fühlen, aber es kann eben auch ganz anders aussehen. Wie fühlst du dich bei der Hitze? Und wie kann man dieses Hitze etwas mildern? Mit diesen 11 Tipps wirst du die Hitze leichter ertragen können.

1. Um dein MakeUp haltbarer zu machen, kannst du BBCream nutzen. Es hilft, deine Haut kühler zu halten und hat einen Lichtschutzfaktor 30.

Bildquelle

2. Wenn du dich in den Beugen (Kniebeugen, Ellenbogen, unter den Armen, zwischen den Schenkeln) leicht aufreibst, dann kannst du mit Deodorant vorbeugen.

pixabay

3. Deinen Rasierbrand kannst du mit Kamilletee-Beuteln lindern. Die ausgekochten Beutel für 20 Minuten in die Gefriere und danach auf die gereizte Haut legen. Die Beutel sollten nicht ganz gefroren sein, und so kann man diesen Brand leicht löschen.

pixabay

4. Magnesiumpulver kann dein MakeUp haltbarer machen und deine Haut wird weniger glänzen. Einfach das Pulver auf die betroffenen Stellen und nach einigen Minuten wieder abbürsten – und das MakeUp wie gewohnt auftragen. Natürlich geht auch Magnesiummilch.

pixabay

5. Babypuder heißt das Zauberwort diesen Sommer. Pudere dich ab – alles von dir. Und du wirst keine Scheuerstellen, keine nassen Stellen mehr haben – zumindest für einige Zeit.

pixabay

6. Investiere in Öl-Papier, sie nehmen dein überschüssiges Fett von der Haut und so wird dein Gesicht nicht mehr so glänzen.

pixabay

7. Wenn du Flecken vom Selbstbräuner hast, kannst du diese mit einer Mischung aus Backpulver und Wasser an die restliche Haut angleichen. Einfach verrühren, bis es eine Paste ergibt und die Stelle einige Minuten damit einreiben.

pixabay

8. Sprühe Trockenshampoo abends vor dem Schlafen gehen in die Ansätze und lasse es einwirken. Morgens wirst du wunderbar leichte Haare haben – ohne einen fettigen Glanz.

pixabay

9. Du kannst deine Haare mit Olivenöl vor dem Chlor in den Bädern schützen.

pixabay

10. Schweißflecken bekommst du aus deiner Kleidung, indem du eine Zitrone darüber reibst. Einfach eine Zitrone über dem Fleck etwas auspressen – je nach Größe des Flecks – und ein bisschen einreiben, dann ab in die Waschmaschine.

pixabay

11. Vergiss deinen Lippenstift. Nutze KoolAid, tupfe dir mit einem feuchten Finger etwas auf die Lippen, lasse es für eine Minute darauf und lecke oder spüle es ab. Die Klebrigkeit wird verschwinden, aber die Farbe wird lange, lange halten.

amazon

So kannst du es dir an diesen heißen Tagen leichter machen. Teile den Beitrag, um es auch anderen einfacher zu machen.

Quelle LittleThings

So verwendest du Kieselerde im Haushalt

Die meisten kennen dieses Wundermittel nur in Tablettenform und als Nahrungsergänzungsmittel aus dem Drogeriemarkt – die Rede ist von Kieselerde.  Dabei kann das weiße Pulver nicht nur bei brüchigen Nägeln und sprödem Haar Abhilfe schaffen, sondern ist darüber hinaus auch ein genialer Helfer im Haushalt! Hier siehst du 9 clevere Ideen, wie Kieselerde auch dir zu einem schöneren Heim verhelfen kann:

1. Bei der Toiletten-Reinigung

Streue etwas von dem Pulver vor dem Putzen in dein WC und schon hast du ein schonendes und natürliches Poliermittel. So entfernst du jede Verunreinigung!

genialetricks

2. Als Gesichtsmaske

Vermische die Erde mit Milch, Wasser oder Aloe-Vera-Saft und sofort hast du eine sanft peelende Gesichtsmaske. Zusätzlich bereichert die Kieselerde deine Haut mit vielen Mineralien. Achte darauf, dass die Peelingmaske sich wie eine Creme auftragen lässt und massiere sie vorsichtig ein, um Hautschuppen zu entfernen.

flickr/eilidh_wag

3. Zur Insektenabwehr

Die Stoffe in der Kieselerde sind für Insekten tödlich, da sie ihnen Wasser entziehen. So kann ein geringer Schädlingsbefall ganz einfach bekämpft werden, indem man Kieselerde in Ritzen und beliebte Verstecke der ungebetenen Gäste streut. Falls der Befall sehr stark ist, ist es allerdings trotzdem ratsam einen Experten zurate zu ziehen.

4. Als natürliches Deo

Mit Kieselerde lässt sich ohne viel Aufwand ein selbstgemachtes Deo herstellen. Dazu muss man einfach einen Esslöffel Bienenwachs und 60 Gramm Kokosnussbutter zum Schmelzen bringen und mit 50 Gramm Kieselerde vermengen. Für einen angenehmen Duft kann man noch 10 Tropfen ätherisches Öl hinzugeben. Die Mischung füllt man im Anschluss in ein leeres Gefäß und wartet, bis die ausgehärtet ist. Das natürliche Deo eignet sich insbesondere für sensible Hauttypen.

Twitter/healthy_master

5. Als Badezusatz

Wenn man beim Baden etwas Kieselerde mit ins Wasser gibt, ist die Haut anschließend streichelzart. Wichtig ist nur, die Badewanne danach gründlich abzuspülen, sodass keine Rückstände zurückbleiben.

6. DIY Zahnpasta

Um Zahnpasta selbst herzustellen muss man nur diese Zutaten vermengen: 3 Esslöffel Kieselerde, 3 Esslöffel Kokosnussbutter, 25 Tropfen Pfefferminzöl sowie 2 Teelöffel pflanzliches Glycerin.

Twitter/coconutoilpost

7. Gegen Gerüche

Um unangenehme Gerüche und Schädlinge im Kühlschrank und Mülleimern zu vermeiden, genügt es, eine Schale Kieselerde darin oder in der Nähe zu platzieren. Das Pulver sollte ungefähr alle zwei Wochen gegen neues getauscht werden.

8. Auf dem Komposthaufen

Dort kann Kieselerde gegen den Geruch verschimmelnder Essensreste und Bioabfälle helfen. Leider hält sie aber auch Insekten fern, die für viele Menschen gern gesehene Gäste auf dem Komposthaufen sind.

flickr/solylunafamilia

9. Als Getränk

Statt Tabletten und Kapseln zu schlucken, kann man Kieselerde auch einfach in leckeren Säften und Smoothies zu sich nehmen. Dazu muss man nur das Pulver in das gewünschte Getränk einrühren – fertig!

flickr/Tim Patterson

Wenn ich im Drogeriemarkt das nächste Mal an den Nahrungsergängzungmitteln vorbeikomme, gehe ich in Zukunft nicht einfach an diesem Wundermittel vorbei! Einige dieser genialen Ideen muss ich nämlich gleich selbst ausprobieren.

Teile diese cleveren Haushaltstricks mit allen, die du kennst.

onegoodthingbyjillee

Perfekte Maniküre mit Nagellack

Du liebst es ausgefallene Nägel zu tragen und verschiedene Designs auszuprobieren? Aber manchmal ist es wirklich schwierig etwas Ausgefallenes und Neues zu finden, vor allem Etwas, das man mit wenig Können, beziehungsweise Wissen meistern kann. Du hast schon vieles ausprobiert und viel Übung in dem Verschönern deiner Nägel aber bist noch nicht wirklich sicher oder bereit, etwas mit Gel zu machen oder dir falsche Nägel auf deine gesunden Nägel zu kleben? Stattdessen möchtest du etwas, was immer gut aussieht und irgendwie, wie falsche Nägel aber gesünder. Es soll aussehen, als hättest du super tolles Werkzeug dafür gebraucht oder als hätte es dir jemand gemacht, der es gelernt hat. Hier ist die Lösung:

Du brauchst dafür keine Ausbildung, mit etwas Übung, kannst du dir super leicht, ganz schön deine eigenen schönen Nägel machen. Dafür musst du nicht einmal aus deinem Haus, du kannst es mit Dingen machen, die du sowieso Zuhause hast. Das macht echt was her! Probier es aus, teile und begeistere deine Freunde mit deinem neuen, ziemlich einfachen Nagel-Look.

Quelle Youtube

Sie liest die Hündin von der Straße auf – und ihr hundehassender Sohn verliebt sich in sie.

Als Obdachloser hat man es nicht leicht. Man ist meinst unverschuldet in diese Situation geraten und weiß nicht, wie man wieder raus kommt. So ähnlich geht es auch Roger. Er kommt aus Monticello, Minnesota, wurde als Kind missbraucht, erlitt drei schwere Kopfverletzungen und muss nach zwei Operationen um sein Leben kämpfen. Alkoholsucht und Krankheiten sind schuld, dass er auf der Straße landet, nur in seinem Auto kann er noch schlafen. Eine einzige Freundin hat Roger noch – seine Hündin Sadie. Auch Sadie kann ein Leideslied singen – sie hat als Welpe ein Bein verloren, aber auch sie ließ sich nie unterkriegen.

Facebook/Fox9

Jeder kennt das Paar, viele helfen den beiden und einige versuchen gar, die beiden von der Straße zu holen – aber Roger möchte keine Almosen. Bis Roger mit 60 Jahren unerwartet stirbt und seine Hündin zurück lässt. Sein Herz hört eben auf zu schlagen, warum, ist nicht klar, aber seine Lebensumstände dürften maßgeblich dazu beigetragen haben. Sadie ist nun in jedem Fall alleine.

Facebook/Fox9

Facebook/Fox9

Heather Elliott-Heath hat immer versucht, Roger von der Straße zu holen und hat ihm geholfen, wo sie nur konnte. Sadie kennt und vertraut Heather, so dass sie die Hündin zu sich holen kann. Heather hat Töchter, die begeistert von dem neuen Familienmitglied sind, aber ihr 8-jähriger Sohn Randy hat ein Problem – er mag keine Hunde. Randy ist Autist, kann seit seiner Geburt nicht sprechen, auch normale Lautstärke ist für ihn nur sehr schwer zu ertragen. Meist hat er Kopfhörer auf, und wenn man sagt, dass Randy keine Hunde mag, ist das noch untertrieben. Er hat eine solche Angst, dass er Hunde geradezu hasst. Ob das mit Sadie gut geht?

Facebook/Fox9

Als Heather Sadie mit nach Hause nimmt, hat sie Angst und macht sich Sorgen – denn sie liebt ihren Sohn, möchte aber auch Sadie helfen. Und dann – die Überraschung. Sie findet die beiden nach kurzer Zeit zusammen auf der Couch.

Facebook/Fox9

Sadie scheint sich um einen Menschen kümmern zu wollen – und mit Randy hat sie jemanden gefunden, der Hilfe brauchte. Randy ist ruhiger, wenn Sadie da ist, er fasste gerade zu ihr Vertrauen und sie lieben es, miteinander zu kuscheln. Eine wundervolle Fügung.

Sadie und Randy – hoffentlich werden sie sich lange haben. Teile den Beitrag, um auch anderen zu zeigen, was Hunde tun können.

Quelle Facebook

 

Hund und Mädchen haben interessante Begegnung

Es wird viel kritisiert, wenn der eigene Hund wie ein richtiges Familienmitglied behandelt wird. Oder wenn die Eltern zulassen, dass der Hund bei den Kindern im Bett liegt. Hier allerdings seht ihr den zauberhaften Beweis, dass der Hund nicht nur irgendein Tier ist; nein, er ist ein wahrer Freund. Siena, ein 5jähriges Mädchen aus Seattle, und ihr treuer Hund Buddha, ein Dobermann, sind die besten Freunde, die man sich nur vorstellen kann. Vor 3 Jahren haben sich Siena’s Familie den Vierbeiner nach Hause geholt, seitdem sind Siena und Buddha unzertrennlich. Auf ihrer eigenen Instagram-Seite  halten ihre Eltern sämtlich Fotos fest, um das ganze Internet zu verzaubern.

“Buddha war erst 10 Wochen alt, als wir ihn nach Hause geholt haben”, erzählt Tara, Sienas Mutter. Damals war Siena selbst erst zwei Jahre alt. Tara hat gehört, dass Hunde die mentale Fähigkeiten eines zweijährigen Kindes haben sollen – vielleicht ist genau das der Grund, warum sich Siena und Buddha von Anfang an so gut verstanden haben. Buddha ist seither immer an der Seite des Mädchens.

Buddha liebt es, mit seiner besten Freundin zu kuscheln, auch wenn er viel schwerer ist als sie. Siena hält das Gewicht jedoch gerne aus, um mit ihrem Hund zu schmusen. Nachher aber muss er dann runter von ihren Beinen – bevor sie einschlafen! Mit diesen Bildern will ich euch zeigen, wie groß die Liebe zwischen Hund und Mensch sein kann, und dass man nicht immer nur das wilde Tier oder gar nur das Haustier sehen darf. Hier haben beide großen Respekt voreinander und nehmen Rücksicht aufeinander.

Der Hund, der beste Freund des Menschen. Teile diesen Beitrag um ihn anderen zu zeigen!

So wird dein trockenes Brot wieder butterweich

Frisches Brot aus dem Ofen – gibt es einen besseren, leckereren Duft? Wenn die Aromen durch die Wohnung ziehen, macht das Appetit. Die meisten brauchen auf das frische Brot dann auch nichts mehr darauf, vielleicht ein bisschen Butter, damit der Geschmack noch verfeinert wird. Aber Brot frisch zu halten, ist schwierig. Meist kann man frisches Brot nicht lange halten, schon gar nicht als Single. Das letzte Drittel schmeckt dann nicht mehr lecker – wenn es nicht schon hart ist. Aber selbst steinaltes Brot kannst du wieder in einen weichen, leckeren Laib verwandeln – mit einem ganz einfachen Trick:

Du brauchst dein altes, hartes Brot, Papierhandtücher, Alufolie und 1 bis 2 Stangen Sellerie.
In der Mikrowelle geht es am einfachsten und schnellsten. Das Papierhandtuch wird feucht gemacht – nicht nass!

Quelle

Dann wird das Brot völlig darin eingeschlagen.

Quelle

10 Sekunden kommt es nun in die Mikrowelle. Das Brot auspacken und genießen. Nun ist es wieder frisch und warm.

Quelle

Wer keine Mikrowelle hat, kann auch den Ofen nutzen. Mit 150 °C vorheizen, den trocknen Laib in Alufolie einwickeln.

Quelle

Das Brot für 5 bis 20 Minuten in den Ofen geben, dabei aber auf Brotgröße und Beschaffenheit achten. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und genießen. Besonders hartes Brot vor dem Ofen etwas anfeuchten, aber nicht zu viel Flüssigkeit verwenden. Mehr Wasser geht immer, weniger nicht.

Quelle

Mit einer Sellerie kannst du dein trockenes Brot in eine Plastiktüte geben. Gut verschließen und…

Quelle

für einige Stunden, am Besten über Nacht in den Kühlschrank legen.

Quelle

Am nächsten Tag kommt der Sellerie aus der Tüte raus – er sieht etwas verschrumpelt aus. Die Feuchtigkeit ist in das Brot gezogen und macht es nun wieder schön weich.

Quelle

Manchmal kann das Brot aber auch nicht wieder belebt werden – dann kann man immer noch leckere Semmelbrösel daraus machen. Oder Croutons, für eine Suppe. Probiere es aus!

Teile den Beitrag, um auch andere zu begeistern.

Quelle Tricks
1 2 3 15