WOW - Page 14

150kg-Mann verändert sein Leben

Erfolgreiches Abnehmen kann nur sein, wenn man hartes, körperliches Training und eine ausgewogene Ernährung kombiniert. Viele wissen das, und doch hofft man immer auf die eine Pille, die einen ohne Mühe schlank macht. Diät- und Trainingspläne sind lästig, aber sobald man den Erfolg sieht, ist man motiviert. Aber die Burger… und Chips… wer kann da widerstehen? So ging es auch Jesse Shand. Er saß bisher immer vor dem Computer, bewegte sich wenig, war in seine Spiele vertieft oder mobbte online andere. Zudem aß er nur, was gerade schnell verfügbar war und schmeckte. Doch dann kam die Erleuchtung:

Auf der nächsten Seite siehst du das Video:

Unglaublich, was er geschafft hat. Teile diese Leistung!

Quelle YouTube

Bunte Achselhaare als neuer Trend

Neue Fashion Trends kann man nur erfolgreich bekannt machen, wenn man ein großes Risiko eingeht? Nein, es geht auch ganz anders. Das beste Beispiel dafür ist dieser Look: Der “Mermaid” Look. Diese Damen färben sich ihre Haare in den Regenbogenfarben, um so nah wie möglich einer Meerjungfrau zu gleichen. Wer es extrem mag, kann die Augenbrauen auch gleich dran glauben lassen. Wir sagen: Das kommt an! Es ist gewagt, und es benötigt Mut, aber es wird in jedem Fall belohnt. Diese Farben lassen strahlen und lassen uns auffallen. Perfekt für alle Mädchen und Mutigen. Schau es dir selbst auf der nächsten Seite an:

Haare in dem schönen Mermaid-Look

Bild1

Aber damit nicht genug. Es geht heute um den Achselbereich. Die Haare wuchern lassen und färben ist genial. Man bekennt endlich Farbe.

Bild2

Achselhaare, die man wachsen lässt, sind eigentlich nichts neues. Aber diese Farben sind so toll…

Bild3

Frauen werden immer mutiger, stehen immer mehr zu sich selbst. Sie schaffen sich ein neues Bild von sich selbst – und man kann das nur gut heißen. Ob Dehnungsstreifen, Rundungen oder Behaarung – bitte, liebe Frauen, steht zu euch! Unter dem Hashtag #freeyourpits (Befreie deine Achselhöhlen) kannst du mehr Bilder bewundern. Auch Miley Cyrus ist dabei.

Bild4

Aber sei vorsichtig, wenn du selbst färbst. Schau dir lieber zumindest du Anleitungen an.

Bild5

Endlose Varianten, Farben, Formen.

Bild6

Friseurin Roxie Hunt aus Seattle, USA, ist eine der ersten, die diesem Trend folgt. Sie hat grüne Haare und macht allen Frauen Mut, ihrem Gefühl zu folgen.

Bild7

Es spielt aber keine Rolle, wie man sich wohl fühlt, jede Frau sollte das wirklich selbst entscheiden dürfen. Und verwende nur Farben, bei denen kein oder sehr wenig Peroxid enthalten ist, denn sonst bekommst du unter Umständen an der empfindlichen Stelle schnell einen Hautausschlag.

Ein witziger und mutiger Trend, den man einfach teilen muss.

Quelle Twitter

Mann trifft Doppelgänger im Flugzeug

Nein, diese zwei Männer sind keine Brüder. Man könnte meinen, dass sie bei der Geburt getrennte Zwillinge sind – aber da liegt man dann komplett falsch. Sie haben unterschiedliche Gene, keine gemeinsame Vorfahren, sehen sich zum ersten Mal. Eines Donnerstagabends traf der 32-jährige Neil Douglas auf seinem Flug von London nach Galway einen Mann, der genauso aussieht wie er. Der 35-jährige Doppelgänger, Robert Stirling, saß dabei mehr oder weniger versehentlich auf seinem Sitz, da er ein Pärchen nebeneinander sitzen lassen wollte.

Bild1

Lee Beattie

Robert saß auf dem Sitz von Neil, und als er ihn bat, aufzurutschen, schoss ihm der Gedanke durch den Kopf, dass sie sich sehr ähnlich sehen. Später im Hotel in Galway suchte er seinen Doppelgänger – und da war er. Sie verbrachten ihren Urlaub miteinander und wurden sehr oft gefragt, ob sie Brüder oder Zwillinge wären.

Ihre Begegnung war vermutlich Schicksal.

Bild2

Ross Hunt

So oft wurden sie nach ihrer Familienangehörigkeit gefragt.

Bild3

Neil Thomas Douglas

Wer erwartet schon, seinem Doppelgänger gegenüber zu sitzen? Teile den Beitrag, um auch anderen zu zeigen, wie das Leben so spielen kann.

Quelle Facebook

College Studentin lernt während der Geburt ihres Kindes

Hast du schon eine Geburt mit gemacht? Dann weißt du, wie schlimm die Schmerzen, wie lange die Zeit werden kann. Aber es gibt Frauen, die lassen sich dadurch nicht schrecken. Viele meinen noch, sie müssten ihre Familie versorgen oder zu Ende arbeiten, bevor sie ins Krankenhaus können. Bei Tommitrise Collins’ Tochter war es ähnlich. Tyler entschied sich möglicherweise zu der schlimmsten Zeit, die es gibt, zur Welt zu kommen – als ihre Mutter in ihrer College Psychologie-Prüfung war. So reagierte Tommitrise darauf:

Bild1

Quelle

Collins Entscheidung stand fest: Sie nahm den Test mit in den Kreissaal. 20 Stunden sah und hörte man kaum etwas von ihr. Sie wusste, die Prüfung konnte sie nur an diesem Tag machen – Schmerzmedikamente ließen sie den Tag und die Prüfung durch stehen.

Bild2

Quelle

Ihren Test hatte sie aber schon nach 1,5 Stunden fertig – 2 Stunden hätte sie Zeit gehabt. Beeindruckend, wenn man bedenkt, welche Schmerzen eine Geburt bedeuten. Zum Schluss kamen die Wehen alle 3 Minuten. Die Krankenschwestern waren erstaunt, dass Collins es schaffte. Sie bekam sogar den unglaublichen Schnitt von ‘B’ heraus, während sie ihren Tyler gebar. 3220 g wog das Baby.

Bild3

Quelle

Aber Collins ist nicht zufrieden. Ihr Notendurchschnitt reicht ihr nicht. Über ihr Baby ist sie froh und stolz, aber ihre Ziele möchte sie weiter verfolgen, denn sie möchte Tyler alles bieten können. Sie möchte dem Vorurteil, dass junge Mütter keine guten Mütter sein können, entgegentreten. Teile den Beitrag, wenn du ihrer Meinung bist.

Quelle Facebook

Schwerkranke 12-Jährige hat ungewöhnlichen Freund

“Das Biest” David Douglas kann einiges an Gewicht heben. Er stemmt 350 Kilo – eine echt starker, gestandener Mann. Auf der Bank 272 kg und über 400 kg bei Squats, eine Königsübung, die nicht so einfach zu stemmen ist – im wahrsten Sinn des Wortes. Und ja, er ist real. Seine Freundschaft zu ihr ist etwas ganz besonderes – aus einem besonderen Grund. Sie ist so wenig ‘normal’, wie er – eher noch etwas absonderlicher. Aber auch sie braucht einen Freund, und als ihr kaum jemand mehr die Hand reicht, ist er für sie da. Was kann man sich mehr wünschen? Schau, warum diese Freundschaft etwas so besonderes ist:

Bild1

instagram

Der ehemalige Marine ist dreimaliger ‘Camp Pendleton Athlet’ des Jahres. Aber er ist nicht nur an der Hantel und in der Halle stark – er ist auch der beste Freund der 12jährigen Lisa Ratcliff. Mehr, er ist wie ihr großer Bruder. Und diesen braucht das Mädchen auch dringend.

Bild2

instagram

Denn Lindsay hat es nicht einfach, sie leidet an Progerie, einer Fehlfunktion, die ihren Körper 8 bis 10 Mal so schnell altern lässt wie normal. Meist werden Menschen, die an dieser Krankheit leiden, nur bis zu 13 Jahre alt. Die beiden lernten sich bei ‘Relentless’ kennen, ein Event, welches von ‘HopeKids’ gesponsert wurde. ‘HopeKids’ setzt sich für Kinder mit seltenen Krankheiten ein. Linsay und David verstanden sich auf Anhieb.

Bild3

 

instagram

Lindsay hatte den Werdegang des großen Mannes schon länger als Fan verfolgt, bei dem Event nahm sie Kontakt zu ihm auf. Einem Kennenlernen stand nichts mehr im Wege. Er erklärt die Freundschaft: “Sie bedeutet mir viel, und es gibt keine Worte für das, was sie in mir auslöst. Sie bringt immer Licht in mein Leben, es ist ein unbezahlbares Geschenk, weshalb ich ihr helfe, wo ich nur kann. Sie wollte in ‘Ellen’s’ Show auftreten, um ihre Krankheit publik zu machen – aber sie durfte leider nicht. Vielleicht eines Tages, sie liebt diese Show.” Das Bild der beiden wurde über 100.000 Mal geteilt und half, die Krankheit weiter bekannt zu machen.

Bild4

instagram

Nach dem Treffen bei ‘Relentless’ in Detroit bleiben die beiden die ganze Zeit über in Kontakt.

Bild5

instagram

Die beiden machten auch einen gemeinsamen ‘Walk’ für einen guten Zweck. Ein wunderbarer Moment, als die beiden sich wieder getroffen haben.

Bild6

giphy

Die Seite von Lindsay und ihrer Familie, um dem Kind zu helfen, kann man sich hier ansehen. Teile diese wunderbare Geschichte einer Freundschaft.

Quelle YouTube

Vater fotografiert Tochter 40 Jahre lang

Babys wecken Liebesgefühle in den Eltern, wenn sie geboren werden, sind sie der Augenstern. Vielen ist klar, dass es immer Probleme geben wird in der Beziehung zum Kind, mit dem Kind, aber die schönen Momente machen fast alles wieder wett. Leider kann man nicht jeden Moment in Bildern fest halten, was Jack Radcliffe zu einer Idee gebracht hat. Er ist Vater einer Tochter, die heute 40 Jahre alt ist. Jedes Jahr hat er mit einem Bild fest gehalten, wie sie wächst, wie sie in dem Jahr überwiegend war, das Foto, welches sie am besten beschreibt, das hat er heraus gesucht und eine Serie daraus gemacht. Bilder, die ans Herz gehen und viel von ihrem Charakter sehen lassen. Die Liebe ihres Vaters ist sichtbar in jedem Bild, und das sind nur einige Auszüge.

1974 – Baby Alison ist geboren

Jack Radcliffe

1981 – sie hat schlechte Laune – alle aus dem Weg!

Jack Radcliffe

1988 – Alison’s erster Flug. Aber wohin, das bleibt unser Geheimnis!

Jack Radcliffe

1992 – wurde Alison richtig rebellisch

Jack Radcliffe

2000 – wer wohl angerufen hat, da sie alleine telefonieren will?

Jack Radcliffe

2006 – ihre eigene Wohnung. Die erste war nicht einfach

Jack Radcliffe

Teile den Beitrag, wenn du dein Kind auch so liebst und diese Idee genial findest.

Quelle Jack Radcliffe

Frau verzaubert Lippen in Kunstwerke

Ich liebe MakeUp-Künstler. Malen ist immer eine Kunst – mancher findet es schön, andere sehen es eher als Kritzelei, auch die Leinwände sind sehr unterschiedlich. Andrea Reed ist so eine Künstlerin. Sie arbeitet mit Menschen, genauer gesagt mit ihren Lippen. In 3D sieht es einfach aus, ist es aber nicht. Ihre Leinwände bewegen sich, zucken, bleiben nicht lange ruhig. Dabei braucht sie viel Geduld und die Liebe zum Malen. Sie nutzt nur MakeUp und Körperfarbe, und die Kunstwerke, die sie erschafft, sind unglaublich – und ganz ohne Photoshop. Ihre Kreationen verblüffen und begeistern mich.

Bild1-57

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild2-56

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild3-52

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild4-47

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild5-43

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild6-34

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild7-32

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild8-29

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild9-25

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Bild10-22

INSTAGRAM/@GIRLGREYBEAUTY

Unglaublich, was Andrea Reed da erschaffen hat. Weitere Looks kannst du auf ihrer Instagram-Seite finden. Teile diesen Beitrag, um auch anderen zu zeigen, was möglich ist.

Quelle ZESTVIP

6-Jähriger wird zum Waisen und tut dann Unglaubliches

Jaden Hayes ist süße 4 Jahre alt, als er seinen Papa verliert. Sein Papa stirbt. Die Familie war glücklich und hat in Georgia, USA, gelebt, eigentlich hat es keine Anzeichen gegeben. Doch das Schicksal hat ihn noch nicht genug gequält, 2 Jahre später, kommt es für den sensiblen Jungen noch viel, viel schlimmer. Denn er möchte seine Mutter Kim wecken. Aber sie bewegt sich nicht mehr. Er bekommt sie auch nicht wach. Er kann machen, was er möchte, sie wacht einfach nicht auf. Denn seine Mutter ist über Nacht gestorben, einfach so. Doch was der Junge tut, als er bemerkt, dass Mama einfach nicht aufwacht, ist unfassbar.

Bild1-54

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Erst mal wird ihm klar, dass jeder einfach so sterben kann. Er ruft Hilfe, aber keiner kann seiner Mutter noch helfen.

Bild2-53

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Jaden kommt zu seiner Tante Barbara, die einzige Verwandte.

Bild3-50

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Täglich überrascht Jaden seine Tante, unter anderem mit seinen Gedanken. Laut ihr kam er eines Tages und meinte, dass die Menschen immer so traurig wirken. Das will er ändern.

Bild

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Und so begannen sie miteinander, Jaden’s Traum zu verwirklichen.

Bild5-41

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Es geht um das ‘Smile-Experiment’. Mindestens 33.000 Menschen möchte der Junge zum Lächeln bringen. Bei 500 ist er.

Bild6-32

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Er geht auf die Straße und sucht nach Menschen, die traurig aussehen. Dann schenkt er ihnen Kleinigkeiten wie Dinos oder Quietsche-Entchen, worauf er gefragt wird, warum. Seine Antwort rührt zu Tränen: “Damit du wieder lächeln kannst.”

Bild7-30

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Die meisten weinen vor Rührung, auch ohne dass sie wissen, warum Jaden das alles tut.

Bild8-27

YOUTUBE/CBS SUNDAY MORNING

Er weiß ja nun, dass das Leben schnell zu Ende sein kann. Und jedes Lächeln, dass er auf ein Gesicht zaubert, lindert sein Leid und seine Trauer etwas. Seine Tante ist unglaublich stolz auf ihn.

Er gibt Lebensfreude, obwohl er so viel mitmachen musste. Ganz sicher ist seine Mama stolz auf ihn, wie könnte sie auch nicht? Teile diesen Beitrag, um auch andere zum Lächeln zu bringen.

Quelle YOUTUBE
1 12 13 14