Disney-Prinzessinnen ohne MakeUp


Wer liebt sie nicht – die Heldinnen unserer Kindheit, die meisten haben als Mädchen davon geträumt, selbst eine der Prinzessinnen zu sein. Von Disney erschaffen, immer perfekt geschminkt und mit (meist) tadellosem Verhalten. Aber wie würden sie eigentlich ohne ihr MakeUp aussehen? Wie sehen sie ohne ihre perfekte Maske aus? Zudem verraten wir einige kleine Geheimnisse unserer liebsten Prinzessinnen. Wen hast du als Kind geliebt, von welcher der Ladys hast du geträumt, du wärst sie? Und heute? Hast du auch heute noch einen Lieblingsfilm von Disney, den du mehr oder weniger heimlich anschaust?

BuzzFeed

#1 Pocahontas – die tapfere Kriegerin, die Bogenschießen kann – und auch ihr Eyeliner sitzt immer perfekt. Oder auch nicht:
• Nur Pocahontas und Anna hatten an mehr als an der Liebe ein Interesse.
• Pocahontas hatte fast einen sprechenden Truthahn als Kumpel – aber dann wurde er durch Meeko, den stummen Waschmären ausgetauscht.
• Pocahontas und Mulan basieren auf einer realen Person – als einzige Disney-Prinzessin.
• Pocahontas ist technisch gesehen keine Prinzessin.
• Pocahontas ist die einzige Prinzessin mit einem Tattoo.

BuzzFeed

BuzzFeed

#2 Bei Arielle sitzt auch der Lippenstift im Wasser immer wunderbar.
• Das Lied ‘Ein Mensch zu sein’ in Arielle wurde übrigens fast heraus geschnitten, da vermutet wurde, dass es zu langweilig war. Aber man ließ es glücklicherweise doch drin.
• Arielle ist technisch gesehen auch die Cousine von Hercules, da sie die Tochter von Triton ist. Triton ist der griechische Gott des Meeres und der Bruder von Zeus – der Vater von Hercules.
• Mit der rothaarigen Arielle wollten sie der blonden Version einer Meerjungfrau aus ‘Splash’ entgegenwirken.
• Alyssa Milano war das Vorbild für Arielle.

BuzzFeed

BuzzFeed

#3 Auch bei Mulan sitzt immer alles, wie es soll.
• Mulan und Jasmin sind die einzigen Prinzessinnen, die man in Hosen sieht.
• Mulan ist Linkshänderin – neben Tiana die einzige.
• Nur Belle und Mulan wurden im Schnee gemalt.
• Pocahontas und Mulan basieren auf einer realen Person – als einzige Disney-Prinzessin. Bei Mulan wurde die Person nur nie geschichtlich nachgewiesen, sie ist eine Legende namens ‘Hua Mulan’.
• Pocahontas ist technisch gesehen keine Prinzessin.

BuzzFeed

BuzzFeed

#4 Bei Tiana’s hartem Job kann doch kein MakeUp so gut halten.
• Beyoncé sprach fast die Tiana – aber da sie es nicht für nötig erachtete, zum Vorsprechen aufzutauchen, wurde Anika Noni Rose von ‘Dreamgirls’ im Englischen aufgenommen.
• Tiana ist Linkshänderin – neben Mulan die einzige.
• Tiana war die einzige Prinzessin, die einen richtigen, bezahlten Job hatte.
• Nur Tiana hat Grübchen.

BuzzFeed

BuzzFeed

#5 Bei Belle ist die Schönheit nicht nur Oberflächlich.
• In ihrem Dorf wurde sie vielleicht auch als merkwürdig angesehen, weil sie die einzige Person war, die blau trägt.
• Belle’s Haarsträhne sollte kein modisches Statement sein, sondern zeigen, dass sie nicht perfekt ist.
• Der Endtanz aus ‘Die Schöne und das Biest’ wurde aus ‘Dornröschen’ geklaut.
• Belle wurde aus ‘Little Women’ inspiriert.
• Nur Belle und Mulan wurden im Schnee gemalt.

BuzzFeed

BuzzFeed

#6 Ob bei Jasmin der Dschinn die Finger im Spiel hat?
• Mulan und Jasmin sind die einzigen Prinzessinnen, die man in Hosen sieht.
• Nur Jasmin durfte je einen Bösewicht küssen.

BuzzFeed

BuzzFeed

#7 Schneewittchen ist erschreckend ohne MakeUp – ob der Prinz da lange bei ihr geblieben ist?
• Schneewittchen war erst 14 Jahre alt, als sie ihren Prinzen traf.

BuzzFeed

BuzzFeed

#8 Auch bei Elsa fehlt da einiges. Ihre Wimpern zum Beispiel… In Elsa’s Palast verändern sich die Farben – bei Rot hat die Prinzessin Angst, bei Gelb ist sie wütend und bei Lila ist sie traurig. Einer der einzigsten Bösewichte, der übrigens in einem Disneyfilm mit der Heldin singen darf, ist Hans, als er mit Elsa ein Duett singt.
• Nur Pocahontas und Anna hatten an mehr als an der Liebe ein Interesse.
• Nur Elsa ist kein Teenager mehr – sie ist 21 Jahre alt.
• Ursprünglich war Elsa der Bösewicht in ‘Die Eiskönigin’.

BuzzFeed

#9 Ein Geheimnis von Cinderella? Sie war der Liebling von Walt Disney.
• Und sie hatte nur winzige Füße, die Schuhgröße war gerade mal 4 1/2. Wie schwer konnte es sein, einen Menschen mit so winzigen Füßen zu finden?
• Der Streit über die Farbe ihres Kleides wurde von einem echten Zank über die Farbe des Kleides inspiriert – welchen die Animatoren führen.
• Cinderella hat im Laufe des Filmes drei Mal ihren Schuh verloren.

Quelle

#10 Dornröschen hat in ihrem eigenen Film nur 18 Zeilen zu sagen – was Sinn macht, da sie die meiste Zeit ja schläft.
• Dornröschen ist die einzige Prinzessin mit violetten Augen.
• Der Endtanz aus ‘Die Schöne und das Biest’ wurde aus ‘Dornröschen’ geklaut.

Quelle

#11 Merida ist die einzige Prinzessin, die keinen amerikanischen Akzent hat.
• Würde man Merida’s Locken glätten, wären ihre Haare 4 Meter lang – kürzer als Rapunzel’s, aber immer noch sehr, sehr lang.

Quelle

#12 Aschenputtel war der letzte Film, der veröffentlicht wurde, bevor Walt Disney starb.

Quelle

#13 Rapunzels Haare sind an die 70 Meter lang. Haare waschen muss sehr anstrengend sein.

Quelle

Was sich die Schaffer wohl dabei dachten? Teile diese ungeschminkten Schönheiten.

Quelle BuzzFeed
Loading...