Ein Held wird geboren


Wahre Helden sind so selten geworden, manchmal fragt man sich, ob es sie überhaupt noch gibt. Wenn sich jemand für Schwächere einsetzt, auch Gefahren eingeht, dann ist er wohl ein Held. In Waterloo, Iowa, gibt es noch mindestens einen Helden. Der 544 km lange Fluss Cedar River zieht sich durch Minnesota und Iowa – und an seinen Ufern rutschen viele Tiere aus. Oft hat er reißende Fluten, und an diesem Tag kann sich ein junges Reh nicht halten und rutscht in die Strömung. Die peitschenden Wellen lassen es immer wieder untergehen.

Youtube/ Kelly Martel

Hilflos treibt es im Wasser, an eine Kaimauer gepresst. Die Fluten lassen es nicht raus. Die Polizei wird von Schaulustigen gerufen, aber die Polizei wimmelt die Menschen, die Hilfe rufen wollen, ab. Das Tier würde ertrinken müssen, weil den Ordnungshütern ist alles egal. Man könne nichts mehr für das Tier tun.

Youtube/ Kelly Martel

Youtube/ Kelly Martel

Einige Männer lassen das aber so nicht stehen und basteln aus einem Abschleppseil eine Schlaufe. Und dann steigt einer der Männer in die Fluten, um sein eigenes Leben für ein Tier zu riskieren. Das Seil legt er um den Bauch des Tieres, die anderen Männer spannen die Muskeln an und ziehen. Stück für Stück wird das Reh gerettet, immer näher kommt es dem Land.

Youtube/ Kelly Martel

Youtube/ Kelly Martel

In der Obhut seiner Retter wurde das Reh in einem Wald frei gelassen, wo es sich von seinem Schock erholen kann.

Youtube/ Kelly Martel

https://youtu.be/hdlULFHzdN8

Eine wunderbare Rettung… Fremde Menschen, die sich gegenseitig helfen, um ein Leben zu bewahren. Teile den Beitrag, um auch anderen zu zeigen, was ein Held ist.

 

Quelle viralnova.com
Loading...