Gang zum Altar


Wenn die Vater-Tochter-Beziehung gelöst wird und der Mann, der sein kleines Mädchen ihr ganzes bisheriges Leben begleitet hat, sie einem anderen Mann übergeben muss, ist das immer ein trauriger und wunderschöner Moment. Nicht wenige Väter weinen, die Töchter so oder so. Denn es ist eine Trennung, da kann man nicht rütteln. Auch wenn sie sich weiter sehen, wenn sie weiter zu ihm kommt, mit ihm ihre Probleme bespricht, ist es ein Einschnitt im Leben beider. Und hier ist es noch wichtiger, noch trauriger und noch schöner als sonst:

Lange muss der Papa seine Rede vorbereitet haben, um ihr nochmal zu sagen, was sie für ihn bedeutet und immer bedeutet hat. Teile diesen rührenden Moment.


Quelle YouTube
Loading...