Hund und Einhörnchen spielen Fange am Baum


Wenn ich hier aus dem Haus gehe, sehe ich so viele Eichhörnchen um die Bäume wuseln. Und dann gehe ich zu meiner Mutter, die gerade eben Welpen hat. Drei süße Babys, die bellen, springen, wedeln und Hallo sagen wollen. Einige Minuten später herrscht wieder Ruhe. Aber wie kommen Eichhörnchen und Hunde jetzt zusammen? Mein Hund interessiert sich nicht für die kleinen, pelzigen Tierchen, aber jeder, der einen Hund hat, der Tiere jagt, kennt diese Situation, wenn der Hund mit einem Mal fehlt. Diese beiden sind besonders süß:

Aber die Tierchen sind nicht langsam, und wenn die Hunde sie doch mal erwischen, haben sie immer noch ihre kleinen Zähnchen – und die können ganz schön weh tun. Aber dieser Hund hier blickt nicht wirklich, dass er an der Nase herum geführt wird.


Teile den Beitrag, um auch andere zum Lachen zu bringen.

Quelle DailyMail
Loading...