Gehbehinderte Braut überrascht auf ihrer Hochzeit alle


Die 25-jährige Jaquie Goncher aus Georgia, USA war mit 17 Opfer eines fast tödlichen Schwimmunfalls, bei dem ihr Körper vom Nacken abwärts gelähmt wurde. Damals sagten ihr die Ärzte, dass sie für immer im Rollstuhl sitzen würde. Doch die Teenagerin sah das anders – sie lernte trotz der Anstrengung und ihrer Schmerzen wieder selbstständig zu stehen. Leider leidet sie darüber hinaus auch an einem zu niedrigen Blutdruck, weswegen sie nur für wenige Minuten am Stück auf ihren Rollstuhl verzichten kann. Aber an ihrem Hochzeitstag möchte sie ein Wunder schaffen:

Facebook/Jaqui Goncher

Mit 24 macht ihr Freund Andy Jaquie einen Heiratsantrag und die junge Frau weiß sofort, was ihr größter Traum für die Hochzeit ist: Den Gang zum Altar will sie zusammen mit ihrer Familie, aber ohne Rollstuhl absolvieren! Außerdem möchte sie nicht auf den Eröffnungstanz der Feier verzichten. Jaquie, die nebenher als Fotografin arbeitet, erzählt, warum sie dafür stundenlange Therapiesitzungen über sich ergehen ließ: “Als Braut stehst du im Mittelpunkt und willst einfach nur wunderschön sein. Nicht, dass jemand in einem Rollstuhl keine schöne Braut sein kann, aber ich wollte nicht, dass das mich definiert und mich zurückhält. Ich wollte diesen wichtigen Tag voll und ganz auskosten.”


Youtube/CBC 24

Zur Zeremonie kommt Jaquie wie gewohnt in ihrem Rollstuhl. Doch als sie plötzlich aufsteht und mit der Hilfe ihres Opas und ihrer Mutter zum Altar läuft, staunt der gesamte Saal. Andy kann die Tränen kaum zurückhalten, als seine wunderschöne Braut voller Freude auf ihn zugeht.

Youtube/CBC 24

 

Youtube/CBC 24

 

Und nicht nur die Vermählung meistert Jaquie im Stehen, denn gleich im Anschluss ist die Zeit für die Feier und den ersten Tanz des Brautpaares gekommen. Noch ein Jahr zuvor wäre das ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, aber nun dürfen die Familien der beiden sie bei ihrem romantischen Hochzeitstanz bewundern. Das Besondere daran? Es ist das allererste Mal, dass das frisch verheiratete Paar miteinander tanzt! Die junge Frau erzählt: “Andy hat mich die ganze Zeit gestützt. Ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Dabei kamen so viele Emotionen hoch. Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, dass ich wirklich laufen kann”, sagt Jaquie. Das Video auf der nächsten Seite zeigt den wunderschönen ersten Tanz des Ehepaares.

https://youtu.be/M946V9npx3s

Für Jaquie kam an ihrem Hochzeitstag ihr größter Traum in Erfüllung – und das hat sie vor allem ihrer unglaublichen Willensstärke zu verdanken! Mittlerweile besucht sie regelmäßig Therapiestunden, um die Stärke und Beweglichkeit ihres Körpers noch weiter auszubauen. Dabei unterstützt sie natürlich ihr Ehemann, der nicht stolzer auf seine wunderschöne Frau sein könnte. Teile die bewegende Geschichte dieser starken Frau mit allen, die du kennst.

Quelle YouTube
Loading...