Paar erkennt Verbrechen auf Urlaubsbildern


Als Tourist muss man immer sehr aufpassen und seine Habseligkeiten im Blick behalten. Handtaschen geschlossen, den Blick und die Hand immer darauf. Aber im Urlaub fühlt man sich wohl und entspannt sich schnell – und dann ist die Handtasche oder die Geldbörse weg. Auch diesem Paar ging es so: Sie waren im Thailand-Urlaub, als der Freund ein Bild schoss. Seine Freundin posiert mit zwei anhänglichen Mädchen, traditionell gekleidet, vor der Kamera – und dann kamen sie nach Hause und sahen, wie sich die Mädchen auf dem Bild verhielten und ihnen war klar, wer ihre Wertsachen gestohlen hatte. Unglaublich, wer würde das einem Kind zutrauen?

Reddit

Die Bilder beweisen, dass die Armbanduhr der jungen Frau von dem einen Mädchen gestohlen wurde. Ein kleines, niedliches Mädchen mit unglaublich geschickten Fingern.


Reddit

Flickr/Dan Cunningham

Schockiert veröffentlicht der Freund das Bild und warnt: “So eine kleine Diebin, die sich an meine Freundin klammert und gleichzeitig die Uhr klaut. Ein Taschendieb-Trick, damit sich das Opfer mit dem Dieb verbunden fühlt und das Gehirn nicht weiter nach forscht.” Meinungen und ähnliche Geschichten kamen in verschiedenen Kommentaren. Die Mädchen haben schon viele Touristen beraubt – und auch andere Kinder werden dafür extra trainiert und eingesetzt. Man sollte niemandem vertrauen, den man nicht kennt. Teile diesen Beitrag, um auch anderen zu zeigen, worauf sie im Urlaub achten sollten.

Quelle ideal.es
Loading...