Übereinander gestapelte Holzscheiben ergeben diese Lampe


Dein Zuhause braucht dringend eine neue Idee? Nun, hier geht es um eine Lampe. Eine geniale Lampe, die sich einfach und individuell gestalten lässt. Gestapelte Holzscheiben geben ihr ein einzigartiges, tolles Aussehen – und sie spendet genau da Licht, wo du es brauchst. Auf dem Schreibtisch, neben der Couch, im Kinderzimmer – überall ist sie einsetzbar. Du brauchst dafür allerdings die Schablonen, die es am Ende des Artikels gibt. Die Lampe darfst du dir nicht entgehen lassen! Jeder wird dich danach fragen – oder dich darum beneiden.

Imgur


Auch ein CAD-Computer-Programm kann sehr helfen.

Imgur

Das Model zerlegst du in einzelne Scheiben. Hier die Free-Version von 123D-Make.

Imgur

Die Schablonen, ob vom Programm oder von hier, werden ausgeschnitten…

Imgur

… und auf das Holz übertragen. Hier sind es 20 mm dicke Brettchen. Auch kannst du die Schablonen aufkleben und aussägen.

Imgur

Glätte mit Sandpapier alle Unebenheiten, du willst dir ja später keinen Splitter einfangen.

Imgur

Jetzt brauchst du ein Rohr aus Plexiglas. Dies ist ideal für die Lampe. Rundherum anrauen, damit das Licht später diffuser und indirekter ist. Wer einen klaren Schein will, lässt diesen Schritt einfach weg.

Imgur

Dann kommt das Licht – bzw. die Lichtquelle. Mit Kabel bekommst du hier etwas passendes.

Imgur

So sollte dein Anfangsteil dann aussehen. Dafür die Lichtquelle in die beiden festen Scheiben einfügen, davor ein Loch bohren, damit der Stecker durch kann.

Imgur

Nun wird die Fassung, Größe E27 mit dem Lampenfuß verbunden, dann kommt die Plexiglas-Röhre darüber.

Imgur

Und dann wird gestapelt. Für mehr Licht die offenen Seiten in eine Richtung, diffuser mit verschobenen Öffnungen. Ob der Reihe nach, in anderen Strukturen oder kreuz und quer – lass deiner Fantasie freien Lauf!

Imgur

Imgur

Imgur

Ein richtiges Highlight in der Wohnung – mit jedem Handgriff kann man ihr Aussehen verändern – oder es verkleben und dann ändert sich nichts mehr. Und dann fehlt nur noch der Link zum Download der Schnittmuster.

Teile diese geniale Anleitung!

Quelle Imgur
Loading...