So falsch hast du Make-Up bisher verwendet – es kann so viel mehr


So viele Beauty-Produkte sind für Frauen überlebensnotwendig – und die Industrie dahinter lacht sich ins Fäustchen und genießt den Geldregen. Aber nicht alle Beauty-Produkte sind hilfreich, und nicht alle Produkte müssen teuer gekauft werden. Oft helfen auch schon einfache, normale Produkte, um das Ziel zu erreichen, das man sich in Sachen Beauty gesetzt hat. Zudem verwenden viele Menschen die Beauty-Produkte falsch – und verschwenden daher viel Zeit und Geld! Hier haben wir heute einige Beauty-Tipps, die dein Schönheits-Budget in Schach halten werden. 


#1 Der flüssige Lippenstift kann auch wunderbar als flüssiger Eyeliner verwendet werden. Er hält länger und hat einen schönen, matten Look. Zudem sind die ganzen Farben so viel vielfältiger und schöner.

Pexels

#2 Als Grundierung unter dem Make-Up ist Rasier-Balsam Gold wert. Viele Beauty-Gurus schwärmen davon, weil es Glycerin enthält und ein makelloses Finish ermöglicht.

Pexels

#3 Augenbrauenpuder und Lidschatten sind im Wesentlichen dasselbe – man kann leicht das eine durch das andere austauschen.

Pexels

#4 Lidschatten ist ein toller Highlighter, zumal, wenn er edel schimmert. Mit schimmerndem Gold, Rosa, Silber und anderen dezenten Farben kann man auch etwas auf Wangen und anderem experimentieren.

Pexels

#5 Ein Bronzer als Lidschatten? Gut und als Übergangsfarbe toll!

Pexels

#6 Mit dem Lippenstift kannst du auch deine Wangen in einem schönen Rot erstrahlen lassen.

Pexels

#7 Mit dem Bronzer kann man auch die Wangen, die Lippen, die Augen, die Stirn und die Nase zu einem Highlight machen. So wird man wie eine goldene Göttin erscheinen.

Pexels

#8 Die Mascara kann auch als Augenbrauen-Gel verwendet werden. So werden die Augenbrauen definierter und geformter.

Pexels

#9 Cremiger Lidschatten ist auch als Concealer verwendbar. Augenringe und Akne lassen sich so leichter verstecken.

Pexels

#10 Babypuder kann auch als Finish-Puder verwendet werden. So bleibt das Make-Up den gesamten Tag frisch – und es hat eine ähnliche Konsistenz wie teures Finish-Puder und ist dabei aber viel billiger.

Pexels

#11 Concealer kann auch unter dem Lidschatten herhalten – so bleibt der Lidschatten länger haften und auch den Ton unter den Augen kann man aufhellen.

Pexels

#12 Die gute alte Vaseline kann der Haut einen wunderbaren Glanz verpassen und unter dem Make-Up eine schöne Feuchtigkeit schaffen, die der Haut hilft, die tägliche Belastung besser zu verkraften.

Pexels

Teile den Beitrag, um auch andere aufzuklären.


Quelle Providr
Loading...