Mann rettet Pferd aus Fluss


In den Vereinigten Staaten kommen durch verheerende Naturkatastrophen leider immer öfter Menschen ums Leben. Tiere sind diesen Ereignissen schonungslos ausgesetzt, vor allem, wenn sie im Freien gehalten werden. Dieser Mann konnte einfach nicht mitansehen, wie einige seiner geliebten Tiere davongetrieben wurden, also stürzte er sich in die Flut. Er sah keinen Unterschied zwischen Tier und Mensch und riskierte sein eigenes Leben, um sein Pferd zu retten. Würdet ihr für euer Haustier so weit gehen? Manche Helden tragen eben keine Capes.

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!


Quelle YouTube
Loading...