Sie leidet unter Hypothyreose – und wächst seit 35 Jahren nicht mehr


Es gibt unglaublich viele Krankheiten auf dieser Welt. Auch Maria Audete do Nascimento wurde in Brasilien, im Bundesstaat Ceará geboren. Sie sieht aus, als wäre sie erst um die 9 Monate alt, dabei zählen ihre Lebensjahre schon 35. Geboren wurde sie am 7. Mai 1981, aber im Februar 1982 stoppte ihre körperliche Entwicklung, die Ärzte diagnostizierten eine Autoimmunerkrankung. Auch die geistige Entwicklung stagniert seither. Die Krankheit heißt ‘Hypothyreose’. Maria wird Zeit ihres Lebens nie weiter wachsen oder geistig älter werden. Ausgelöst wird es durch eine Fehlfunktion der Schilddrüse, die dann viel zu wenige Hormone produziert. In den meisten Fällen entwickelt sich das Kind dann um einiges langsamer als Altersgenossen – nur sehr selten hört die Entwicklung wie bei Maria völlig auf.

Facebook

Die Krankheit hätte eigentlich leicht behandelt werden könne, wenn die Ärzte und die Eltern gleich richtig reagiert hätten. Da die Eltern aber in einem angelegenen Dorf wohnen und kaum genug zum Überleben haben, konnten sie nicht einfach zu einem Arzt und die Behandlung noch weniger bezahlen.


Youtube/Discovery Latinoamérica

Facebook

Maria ist aus diesen Gründen seit 35 Jahren ein kleines, hilfloses Baby. Selbstständig laufen, sprechen, all das ist ihr verwehrt. Ihre Familie muss sich um sie kümmern, sie wickeln und füttern. Inzwischen lebt sie bei ihrer Stiefmutter Dora, denn ihre leibliche Mutter kam schon vor 13 Jahren ums Leben. Zum Glück hat Dora sie ins Herz geschlossen. Erst als ein lokaler Fernsehsender auf sie aufmerksam wurde und eine Dokumentation über sie brachte, nahmen Menschen Anteil an ihrem Schicksal – und dann wurde auch endlich Geld locker gemacht. Spenden wurden gesammelt, um Maria zu helfen.

Facebook

Facebook

Die medizinische Fakultät der Universität von Ceará wurde durch die Dokumentation ebenfalls aufmerksam, die Ärzte und die Forscher wollen Maria helfen und sie kostenlos behandeln. Vielleicht kann die Frau mit ihrer Hilfe ja doch irgendwann laufen und sprechen lernen? Zum Glück ist Maria in so eine liebevolle Familie hinein geboren worden – denn in vielen dieser abgelegenen Dörfer passieren mit behinderten Kindern Dinge, die unaussprechlich sind. Teile den Beitrag, um zu zeigen, wie wichtig eine medizinische Versorgung für Babys ist.

Quelle Facebook
Loading...