Mit der Melone zu mehr Standkraft


Die Liebe ist toll, und wenn es zu mehr kommt, wer soll da Richter sein? Wer will da schon Richter sein? Die Vertrautheit, die Liebe, die Nähe. Jeder braucht das. Und es sind magische Momente – zumindest wenn alles gut geht. Denn wenn es nicht funktioniert, ist schnell Schluss mit schön und vertraut, beide fragen sich, was schief gelaufen ist. Eigentlich sollte es nicht nur eine körperliche Erfahrung sein, aber das gehört in jedem Fall auch dazu. Manchmal kann das durch Stress und andere Probleme erklären, aber in anderen Momenten braucht man auch mehr. Und dieses ‘mehr’ geht nicht nur durch die blaue Pille – es kann auch erst mit etwas natürlichem versucht werden. In diesem Fall mit Melonen.

Der Saft von Wassermelonen ist schon länger als Potenzmittel bekannt, er hat nachweislich positive Effekte auf das bestes Stück des Mannes. Wie das sein kann? Nun, er steigert das L-Arginin-Level, was die Durchblutung im Körper fördert – und das hilft dem Liebesleben. Dieses leckere Getränk hier hilft, im Schlafzimmer ganz unbefangen mehr Spaß zu haben. Du brauchst dafür:
• 1 Sieb
• 1 Wasserglas
• 1 Pürierstab
• Schüssel
• Wasser
• 1 Granatapfel
• 1 Wassermelone
• Zitronensaft nach Geschmack


Die Wassermelone schneidest du in Stücke, gibst sie in eine Schüssel und füge die Granatapfelkerne zu. Vorteilhaft ist das 2:1 Verhältnis.

Youtube/Nick Cheadle

Jetzt gib den Zitronensaft nach Geschmack zu und püriere, bis alles eine gleichmäßige Masse ist.

Youtube/Nick Cheadle

Die Kerne filterst du mit dem Sieb heraus, gebe etwas Wasser zu, wenn dir die Masse zu dickflüssig ist.

Youtube/Nick Cheadle

Trinke den Saft für das beste Ergebnis morgens auf nüchternen Magen – oder abends vor dem Abendessen.

Youtube/Nick Cheadle

Nur ein Glas brauchst du am Tag, und schon wird deine Durchblutung merklich besser laufen. Viel Spaß! Teile den Beitrag, um auch anderen ihren Spaß zu gönnen.

Quelle Youtube
Loading...