Eine ungewöhnliche Frage am Strand


Der Memorial Day, der in Amerika gefeiert wird, ist eines der wichtigsten geschichtlichen Ereignisse der USA. Aber wissen die Amerikaner eigentlich noch, was da passiert ist, was sie da feiern? Der Reporter Jesse Jones geht an den Strand von Long Island und fragt mal genauer nach. Fragen wie “Wissen Sie, warum Sie heute frei haben?”, “Der wievielte Präsident war George Washington?” und “Gegen wen kämpfte Amerika im Unabhängigkeitskrieg?” waren die Fragen – und die Antworten reichen von urkomisch bis völlig abstrus. Das liegt aber nicht an der durchschnittlichen Intelligenz der Amis, es wurden die schlimmsten und lustigsten Antworten heraus gesucht. 

Aber es soll auch schockieren, denn jeder sollte zumindest das Grundwissen über sein Heimatland und seine Geschichte besitzen. Nicht nur in Amerika ist das wichtig, sondern in jedem Land der Welt. Ich bin mir sicher, wenn man einen Schnitt durch Frankreich machen würde, nach der französischen Revolution fragen würde, könnten auch einige nichts damit anfangen. Bei den Engländern und Schotten ist es der Krieg der beiden Rosen (rot und weiß), bei den Deutschen, wie das Land überhaupt zusammen gefunden hat. Wie viel weißt du über dein Land?


Teile den Beitrag, um auch anderen die Geschichte näher zu bringen.

Quelle YouTube
Loading...