Es muss nicht immer der Rosenkrieg sein


19 Jahre lang waren die Eltern der 17-jährigen Morgan Lynn verheiratet und wohnten mit ihrer Tochter in Texas, USA. Die Familie zerbricht, jeder muss mit seinen eigenen Gefühlen klar kommen, jeder kämpft für sich mit der Situation. Dann wird die Scheidung rechtskräftig – und ihr Ex-Mann schickt der Mutter von Morgan noch einen Strauß mit einer Notiz. Ihr Lieblingsblumen, die sie immer bekam, wenn sie einen schlechten Tag hatte. Gefühle steigen wieder hoch – und dann noch die Notiz. Wird es etwas ändern?

Die Notiz mit der Aufschrift “Du wirst es immer sein” fährt der Frau mitten ins Herz. Auch Morgan ließt sie, als ihre Mutter anfängt zu weinen. Er hat an sie gedacht, an diesem schweren Tag, hat ihr wie immer ihre Lieblingsblumen geschickt. Morgan postet die Botschaft ihres Vaters, wo sie tausendmal geteilt wird.


Jeder kann in dieser Nachricht die Liebe durchscheinen sehen. Morgan lebt nach der Trennung bei ihrer Mutter, warum die beiden sich getrennt haben, will niemand sagen. Aber sie haben trotz der Scheidung noch Respekt und Verbundenheit zueinander.

Ein schönes Beispiel, dass es nicht immer ein Rosenkrieg werden muss. Teile den Beitrag, wenn du das auch so siehst.

Quelle Little Things
Loading...