Promis, wenn sie ‘normal’ wären


Prominente sind nicht einfach nur Menschen, sie scheinen aus der Traumfabrik zu kommen. Ihr Leben scheint immer perfekt zu sein, das ganze Geld, der Ruhm, der Einfluss, wer hat das schon. Wir vergleichen uns viel mit diesen Stars und Sternchen – und kommen nur selten gut dabei weg. Ein Unterschied sieht man immer. Aber der Künstler Danny Evans aus New York hat sich Gedanken gemacht, wie Promis wohl aussehen würden, wenn die Promis Otto-Normal-Bürger wären. Seine Serie nennt er ‘Celebrity make unders’, sie haben von ihm sogar ganz normale Jobs angedichtet bekommen. Diese Serie musst du sehen – sie tut dem Selbstbewusstsein so gut!


1) John Hamm als Bauarbeiter

facebook

2) Chris Brown als Anwalt

facebook

3) Tom Cruise, gehört hier in die Lebensmittelindustrie

facebook

4) Madonna und Lady Gaga als Mutter und Tochter

facebook

5) Pamela Anderson arbeitet als Entertainerin

facebook

6) Rihanna, ist eine Juristin, sie arbeitet für Menschenrechte

facebook

7) Scarlett Johansson als Kellnerin

facebook

8) Brad and Angelina als ganz normales Paar

facebook

9) Jay Z als Mitarbeiter einer Firma und Beyoncé als Vollzeit-Hausfrau

facebook

10) Wenn Kristen Stewart und Robert Pattinson als Geschäftspartner älter wären.

facebook

11) Kim und Kanye sind dabei ein übergewichtiges Paar

facebook

12) Jennifer Aniston ist die Ehefrau eines Fischhändlers

facebook

13) Nicole Kidman als lebensrettende Ärztin

facebook

14 Mike Sorrentino als arbeitsloser Hausmann. Wer wohl seine arme, arbeitende Frau ist?

facebook

15) Mariah Carey als Schuldirektorin. Als strenge Schuldirektorin

facebook

16) Lady Gaga arbeitet in einem Salon

facebook

17) Victoria und David Beckham als biederes Paar aus der Mittelschicht.

facebook

18) Und die Kardashians als Gemeindemitarbeiter

facebook

So glamourös sind sie mit einem Mal nicht mehr, oder? Teile den Beitrag.


Quelle Facebook
Loading...