5 Ärzte braucht es, bis diese schlimme Krankheit erkannt wird


23 Jahre ist Rachael Sawka alt, als die junge Frau aus Winnipeg, Kanada, einen wahren Albtraum durchmachen muss. Es fängt mit einer kleinen Beule im Nacken an, die sie von einem Arzt begutachten lässt. Dieser meint, dass es eine harmlose Zyste ist und sie sich keine Gedanken machen muss. Damals glaubt sie ihm das, denn diese angebliche Zyste ist gerade mal so große wie eine kleine Münze. Einige Wochen später aber zweifelt Rachael an den Worten des Arztes, als das Geschwulst immer größer wird – aber auch der zweite Arzt tut ihre Angst ab. Inzwischen ist das Geschwulst schon auf mehr als 15 cm angewachsen.

Youtube/CTV News Winnipeg

Auch der dritte und der vierte Arzt, die Rachael aufsucht, tun ihre Angst als Unsinn ab. Das Geschwür wächst und gedeiht an ihrem Hinterkopf. In ihrer Verzweiflung sucht sie auch noch einen fünften Arzt auf, welcher sie dann endlich richtig untersucht und die richtige Diagnose stellt. Eine Diagnose, die leichter zu ertragen und behandeln wäre, wenn der erste Arzt schon richtig reagiert hätte.


Rachael hat einen krebsartigen Tumor; die Operation, um diesen zu entfernen, wird sofort eingeleitet. Ein Teil von Rachael’s Schädel muss durch eine Titanplatte ersetzt werden, aber die Operation glückt. Es konnte alles entfernt werden und Rachael sieht der Genesung entgegen.

Youtube/CTV News Winnipeg

Rachael ist aber wütend – und das zurecht. Der massive Eingriff hätte verhindert werden können, wenn man früher gehandelt hätte – und Rachael kämpft darum, dass Krebsfrüherkennung weiter verbreitet wird. Alle Patienten sollten sich informieren und wenn sie sich unsicher sind, auch mehrere Ärzte um Rat fragen. Die lokale Ärztekammer hat sich bei Rachael entschuldigt, aber sie bleibt dabei, dass die Ärzte sie genauer hätten untersuchen müssen. Eine unglaubliche Geschichte, auch im Video zu sehen:

Rachael hat ihren Instinkten vertraut und hatte damit völlig recht. Wenn sie auf den ersten Arzt gehört hätte, hätte sie leicht daran sterben können. Das Bauchgefühl ist eben doch wichtig. Teile den Beitrag, damit auch andere mehr nach sich schauen und rechtzeitig zum Arzt gehen.

Quelle YouTube
Loading...