Das ist der schwerste Mann der Welt.


Während viele Menschen Auszeichnungen für Rekorde gewinnen, die harte Arbeit und Schweiß widerspiegeln, hält dieser Mann einen Rekord, der ihn und sein Leben gezeichnet hat – er ist der dickste Mann der Welt. Er brachte in seiner schlimmsten Phase unglaubliche 445 Kilogramm auf die Waage, also soviel wie ein Ross. Ohne Hilfe konnte er sich nicht rühren, weshalb er sich in eine Abwärtsspirale begab.

Facebook

Das alles geschah nicht grundlos: Vor 20 Jahren verstirbt Pauls Vater. Um das tiefe, klaffende Loch in seinem Herzen zu füllen, sucht und findet er einen vermeintlichen Ausweg: das Frustessen. Es beginnt, kein Ende mehr zu nehmen.


Facebook

3 Fastfood-Familienmenüs, 1 riesige Familienpizza sowie fettiges Knabberzeug und Softdrinks – so sieht für ihn nun eine Standard-Mahlzeit aus. Zum Vergleich: ein durchschnittlicher Erwachsener sollte 2000 Kalorien zu sich nehmen, er brachte es jedoch auf das 10-fache!

Twitter/PizzaRockGVR

Dieses Verhalten wirkte sich negativ auf seinen Job aus, denn rasch konnte er nicht mehr Briefträger sein. Er verliert nicht nur seinen Job, sondern muss seine Mutter dazu bringen, ihn zu pflegen. Irgendwann knackt er die 400-Kilo Grenze. Aufstehen und gehen? Das gehört nun der Vergangenheit an.

Facebook

Es ist eine Frage der Zeit, bis sein Körper nachgibt. Als er einen Bandscheibenvorfall erleidet, ist das nicht nur ein körperlicher, sondern auch ein seelischer Schmerz, denn es war den Rettungskräften einfach nicht möglich, ihn aus dem Haus zu bekommen. Die Tatsache, dass er nur durch eine Vergrößerung des Fensters, eines Feuerwehrautos, einem Kran und einem Gabelstabler abgeholt werden konnte, brachte ihn zum Entschluss, eine unglaubliche Veränderung durchzuführen. Ab jetzt heißt es: Magenband und Diät.

Facebook

Kaum kann er sich wieder eigenständig bewegen, schon fängt er an, sportlich aktiv zu werden.

Facebook

Die unglaubliche Masse von 300 Kilogramm nimmt Paul in fünf Jahren ab und wiegt „nur“ noch 150 Kilo. Es ist nicht nur eine körperliche, sondern auch eine psychische Erleichterung, weil er wieder ein funktionierendes Glied der Gesellschaft sein kann. Einige Hürden stehen ihm jedoch noch bevor: Weil er so schnell abgenommen hat, hängen riesige Hautlappen an ihm herunter, die besorgniserregend aussehen. Es ist nicht nur unansehnlich, sondern schmerzt durch die Reibung zusätzlich.

Facebook

Nur seine Haut bringt schon stolze 35 Kilo auf die Waage. Mum heißt es Paul gegen seine Versicherung: Weil sie die OP erst bezahlt, wenn er mindestens zwei Jahre sein Gewicht hält, muss er sich in Geduld üben. Er lernt jedoch eine Frau kennen und möchte mit ihr zusammen nach New York ziehen, weshalb er sich schnellstmöglich das Geld selbst zusammenspart und sich dort operieren lässt. Die Ärzte sind beeindruckt von den überschüssigen Hautmassen, die sie entfernen konnten.

Facebook

Für das neue Paar erfüllt sich der lang ersehnte Traum, endlich Hand in Hand durch den Central Park zu spazieren.

Facebook

Er kann sein Glück kaum fassen. Er badet in seiner neuen Freiheit, auch wenn die Langzeitschäden seiner Vergangenheit noch ungewiss sind. Er ist nun als Schmuckdesigner berufstätig, ist selbständig und zeigt Tag für Tag, dass er seine zweite Chance verdient hat. Er und seine (nun) Verlobte glauben nicht, wie er in diese Hose passen konnte.

Facebook

Eine Wahnsinnsveränderung! Unglaublich, wozu der Mensch in der Lage ist, wenn er nur will! Er ist nicht wiederzuerkennen.

Facebook/paulmasonformerworldsfattestman

Auf dass er mit seiner Verlobten und seinem neuen Leben weiterhin Erfolg hat. Bravo, Paul.

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

Loading...