Antrag

Heiratsantrag mit Monopoly

Liebe ist etwas schönes. Die Schmetterlinge im Bauch, wenn man den anderen sieht, an ihn denkt, das ist einfach das Schönste der Welt. Auch Justin Lebon hat seine Auserwählte in Michal Ott gefunden. Seit 4 Jahren sind sie verliebt wie am ersten Tag – und doch ist da etwas, was er ihr sagen muss. Er verpackt es in eine wundervolle und erstaunliche Überraschung, die er seiner Herzensdame gibt. Zu Weihnachten soll es so weit sein, er nimmt sie mit ins Wohnzimmer, auf dem Tisch liegt ein großes Packet für Michal. Aber was hat Justin darin versteckt?

Imgur

Michal reißt voller Vorfreude das Geschenkpapier auf – und erstarrt. Warum schenkt er ihr das?

Imgur

Ein Monopoly-Spiel, selbst gebaut, was soll das nur? Es ist ein schönes Geschenk, aber das zu Weihnachten? Schon mysteriös. Michal bedankt sich artig, fühlt sich aber in der Situation nicht wirklich wohl. Justin überredet sie, das Spiel mit ihm zu spielen. Jetzt sofort. Sie haben zwar in ihrer Kennenlernphase viele Stunden Monopoly gespielt, aber das ist doch etwas merkwürdig. Da er aber nicht locker lässt, spielt sie mit ihm.

Imgur

Justin war ihre Reaktion klar, er ist nicht überrascht. Aber er lässt sich nichts anmerken und sie spielen. Michal weiß allerdings nicht, dass die Würfel manipuliert sind und sie damit gleich beim ersten Mal auf dem Ereignisfeld landet.

Imgur

Die Ereigniskarte ist nicht irgendeine Karte. Justin hat einen Heiratsantrag darauf eingraviert. Sie soll zudem auf das ‘Einkommenssteuer’-Feld ziehen. Sie tut, wie ihr geheißen.

Imgur

Justin hat einen Griff am Spielfeld angebracht, mit dem sich das ‘Einkommenssteuer’-Feld anheben lässt. Dies tut er jetzt und fällt auf die Knie, Michal weiß gar nicht, wie ihr geschieht. Ein Ring kommt zum Vorschein, welchen er ihr nun reicht. Ihr stockt der Atem, als sie ihren Freund so sieht.

Imgur

Gerührt und fassungslos, mit Tränen in den Augen antwortet sie natürlich mit: “Ja.” Glücklich steckt Justin seiner Herzensdame den Ring an den Finger. Das Paar stößt auf die Verlobung an.

Imgur

Der Bau des Spielbretts hat Justin drei Monate beschäftigt. So lange plante er auch seinen Heiratsantrag, alles ist zum Glück perfekt abgelaufen.

Imgur

Ein toller Mann, ein toller Gedanke. Die beiden sind inzwischen glücklich verheiratet. Teile diese wunderbare Idee!

Quelle Imgur