DIY

Weiße Schuhe ganz einfach aufhübschen

Fast jeder hat welche irgendwo im Schrank rumliegen: Weiße Stoffschuhe. Wer keine hat, bekommt sie zum Beispiel bei Amazon. Richtig schön und sauber sind sie aber nur, wenn sie noch nie benutzt wurden. Man kann diese Schuhe einfach nicht perfekt weiß halten, egal, wie sehr man sich bemüht. Früher oder später tauchen Flecken auf, wo man oft genug nicht mal weiß, wo die her kommen. Ganz in weiß sehen sie auch vielen zu langweilig aus. Mit diesem Trick werden die Schuhe ganz individuelle Hingucker.

Das brauchst du dafür:
• ein Paar weiße Stoffschuhe
• Stoffreste, vor allem Spitze sieht gut aus
• Stoffkleber (zum Beispiel dieser)
• Schere
• scharfes Cutter-Messer
• Pinsel

Schneide ein Stück Stoff so aus, dass es das Vorderteil des Schuhs ganz bedeckt und etwas übersteht.

98f6077de9590e1aa12e420e4fae737b-800x448

via YouTube/WhatsUpMoms

Mit dem Pinsel bestreichst du den vorderen Teil des Schuhs großzügig mit Textilkleber.

16d7d5f75abf583d144823a8f7c14d6e-800x423

via YouTube/WhatsUpMoms

Kurz antrocknen lassen, dann das Textilstück kräftig andrücken. Es sollten möglichst keine Falten oder Luftblasen entstehen.

5feab17d3a33efd52f5b1144b3deca64-800x471

via YouTube/WhatsUpMoms

Genauso kannst du auch andere Teile des Schuhs bearbeiten, zum Beispiel die Ferse.

9d1151d4e90b2aa312a681a462239df8-800x470

via YouTube/WhatsUpMoms

Immer gut festdrücken. Du kannst beide Schuhe abwechselnd bearbeiten, so dass einer immer Zeit zum Trocknen hat.

2e982a3930c877a8b2b68c27cd71a7f9-800x467

via YouTube/WhatsUpMoms

Wenn alles gut getrocknet ist, schneidest du mit dem Cutter-Messer alles ab, was übersteht.

55441238fca251d3436362042d8af5ea-800x567

via YouTube/WhatsUpMoms

Du kannst das Messer einfach an den Nähten entlang ziehen. Pass aber auf, dass der Schuh dabei nicht kaputt geht, diese Messer können sehr scharf sein!

a663b6619bf48ccd53305e62d64e9a5b-800x581

via YouTube/WhatsUpMoms

Und so sieht der fertige Schuh aus! Du kannst den mittleren Teil auch weiß lassen, wie du willst.

64e098331ef4e820e7a5859adb0ba77e-800x416

via YouTube/WhatsUpMoms

Die Möglichkeiten sind schier unendlich. Mach, was dir am besten gefällt! Solche Schuhe hat garantiert niemand sonst.

2d66ae9396c8af00d1bb5f982b7698f0-800x360

via YouTube/WhatsUpMoms

Hier kannst du dir die Anleitung nochmal als Video anschauen (englisch):

TEILE dieses Anleitung mit allen, die gern individuelle Schuhe haben!

Quelle YouTube

Aus alten Stoffresten kann man noch viel zaubern

Sein Zuhause wirklich individuell zu gestalten, ist heutzutage nicht leicht. Die Dekoartikel und Möbel von günstigeren Möbelhäusern hat scheinbar jeder daheim rumstehen, für teure Einzelstücke reicht das Budget meist aber nicht. Aber es gibt ja auch noch das selbst gemachte – meist sollte man aber nicht sehen, dass es selbst gemacht ist. Denn dass ist dann auch wieder sehr… kindisch. Doch die folgende Anleitung zeigt dir, wie du ganz einfach und vor allem günstig einzigartige Teppiche “knüpfen” kannst – man sieht nicht, dass sie selbst gemacht sind.

Du brauchst:
• Antirutschmatte für Teppiche
• Stoff deiner Wahl (z.B. Reste, alte Schals, Handtücher)
• Häkelnadel, Nr. 10 oder 12 gehen am besten

Anleitung:
Um die Stoffstücke zu befestigen, brauchst du eine rutschfeste Unterlage mit rasterförmigen Löchern. Besonders gut geeignet sind dafür Antirutschmatten für Teppiche, die es normalerweise in jedem Möbelmarkt zu kaufen gibt. Die Aussparungen sind perfekt dafür geeignet, deine Stoffreste hindurch zu fädeln.

Youtube/DIYnThings

Als Nächstes benötigst du natürlich Stoffstücke, die den Hauptteil des Teppichs ausmachen werden. Diese sollten nicht allzu dünn sein, damit der Stoff nicht reißt und die Rutschmatte gut verdeckt. Alte Handtücher oder Küchentücher sind dafür optimal geeignet, du kannst dir aber auch bereits geschnittene Streifen kaufen oder andere Arten von Fransen verwenden.

Youtube/DIYnThings

Egal für welchen Stoff du dich entschieden hast, du musst ihn erst einmal in Form bringen, bevor du ihn einfädeln kannst. Passe die Größe der Streifen an, je nachdem wie groß die Löcher in deiner Unterlage sind, sodass sie fest sitzen und nicht verrutschen. Die Stücke in diesem Beispiel bemessen ungefähr 2,5 cm x 12 cm.

Youtube/DIYnThings

Danach musst du die Streifen nur noch durch die Aussparungen in der Teppichmatte ziehen. Am einfachsten funktioniert das mit einer Häkelnadel, denn du  musst jedes einzelne Loch mit einem Stoffstreifen füllen.

Youtube/DIYnThings

Am Ende sollte dein Teppich so schön und flauschig wie in dem Beispiel aussehen! Hier fehlt leider noch die Hälfte…

Youtube/DIYnThings

Es dauert vielleicht eine Weile, aber das Ergebnis ist die Mühe allemal wert. Wie weich oder rau dein Teppich ist, hängt ganz von der Art des verwendeten Stoffes ab. Auch die Farben und Länge der Fetzen kannst du selbst wählen, sodass du zum Schluss ein echtes Unikat für deine Wohnung hast!

Youtube/DIYnThings

In der Video-Anleitung kannst du dir die einzelnen Arbeitsschritte noch einmal ganz genau ansehen.

Wenn du alte Handtücher oder Kleidungsstücke verwendest, ist der Teppich nicht nur kostengünstig, sondern auch nachhaltig in der Herstellung. Ich wette deine Freunde werden beeindruckt sein, wenn sie diese besondere Deko in deiner Wohnung sehen!

Teile diese DIY-Anleitung mit allen, die du kennst.

Quelle Youtube/DIYnThings

DIY: Mosaik Tisch aus alten CD’s

Günstige Möbel gibt es bei Möbelriesen wie IKEA wie Sand am Meer und sie erfüllen auch durchaus ihren Zweck. Schon für 5,99€ bekommt man beispielsweise den bunten Beistelltisch LACK, den garantiert jeder schon einmal gesehen hat. Schade nur, dass das simple Möbelstück nach einiger Zeit etwas langweilig aussieht. Das denken sich auch viele Hobbybastler, die bereits unzählige DIY Designs für den beliebten Beistelltisch entworfen haben. So machen sie aus dem Möbelstück, das scheinbar fast jeder zuhause stehen hat, ein echtes Unikat, das sich sehen lassen kann! Das Video zeigt dir eine Möglichkeit, wie du deinen LACK oder jeden anderen beliebigen Tisch ganz einfach individualisieren kannst.

Statt Holzkleber kannst du für dieses DIY auch Heißkleber verwenden und selbstverständlich lassen sich auf dieselbe Art alle möglichen Möbel verschönern. Wahrscheinlich hast du alles, was du für diesen Bastel-Trick benötigst, bereits daheim! Um die Tischplatte noch ebenmäßiger zu gestalten, kannst du die Spalten im CD-Mosaik mit Fugenmasse füllen und gut trocknen lassen. Das lässt den Tisch noch edler erscheinen und erleichtert das Abwischen. Lass deiner Kreativität einfach freien Lauf, und verschönere dein Zuhause mit funkelnden Spiegel-Mosaiks! Teile diese geniale DIY-Idee mit allen, die du kennst.

Quelle YouTube

So machst du einen BH aus einer Unterhose

Der folgende Trick ist zwar etwas kurios, aber er funktioniert wirklich. Was hier aus einer alten Männer-Unterhose entsteht ist nicht nur praktisch, sondern auch ein echter Hingucker. Um einen Damen-BH zu basteln, schneidet die Frau in dem Video einfach ein paar Löcher in eine gebrauchte Unterhose – fertig! Am Ende wirst du deinen Augen nicht trauen. Wenn man mal keinen Sport-BH hat, aber dringend einen benötigt, ist das der perfekte Trick. Das Beste daran ist aber, dass es quasi völlig umsonst ist und man nicht einmal Nadel und Faden benötigt. 

https://youtu.be/Lnahfelkco8

Dieses DIY-Bustier kann wirklich jede Frau nachmachen, die einen Mann – oder besser gesagt seine Unterhose – zur Hand hat. Ob man sich nun traut, die Unterhosen-Bastelei in der Öffentlichkeit zu tragen, ist jedem selbst überlassen. Teile diese geniale Idee mit allen, die du kennst und probiere sie am besten selbst einmal aus.

Quelle YouTube

Luftballon-Bastelanleitung für eine Lampe

Immer wenn man am Nachthimmel den Vollmond sieht, gerät man in die Wahl zwischen “Romantik pur” oder “Ich werde gleich zum Werwolf”. Welche Variante dir auch lieber ist: Du kannst dir mit einfachsten Hausmitteln tatsächlich eine eigene Mondlampe basteln. Ob als romantisches Stimmungslicht oder cooles Deko-Stück – deine kostengünstige Lampe wird dir viel Spaß bereiten! Toll kann es auch als Nachtlicht für schlaflose Kinderfüßchen dienen. Aber pass auf, nicht dass da ein kleiner Frechdachs das Licht zum spielen nutzt… In jedem Fall brauchst du nur:

• 1 großen Ballon
• Leim
• 1 Küchenrolle
• 1 Filzstift
• 1 Lampe mit Steckdose
• 1 Bürste
• 1 großporigen Schwamm
• Acrylfarbe in den Farbtönen ocker und elfenbein

pinterest

So müsst ihr vorgehen:
Einfach den prallen Luftballon nehmen und mit einem geeigneten Stift einen möglichst runden Kreis um den Knoten ziehen. Je größer die Fassung der Lampe, desto größer der Kreisumfang.

Pixabay

Nun folgt der nächste Schritt. Für eure Klebemischung vermengt ihr einfach Leim und Wasser im Verhältnis 1:1 und gebt die Masse anschließend in einen Behälter. Ob mit einem Pinsel oder nicht: Stelle sicher, dass keine einzige Stelle ohne Kleber bleibt.

Die Papiertücher werden nun auf den Ballon geklebt, bis man nur noch einen riesigen Zeitungsball hat (etwa 3 Schichten Papier reichen). Sobald er getrocknet ist, müsste die Papierschicht hart, dick und undurchsichtig sein.

pinterest

Nun kommt die Elfenbeinfarbe zum Einsatz. Alternativ kann man sie auch aus einem Ockerton und weißer Acrylfarbe mischen.
Wenn du alles gut verteilt hast, kannst du dir den großporigen Schwamm greifen. Dieser Schritt ist der wichtigste, da der Mond ja möglichst real aussehen soll. Tauche hierfür den Schwamm in die Ockerfarbe und tupfe den gesamten Papptrabanten ab. Je fester du auf manche Stellen drückst, desto eher erweckt es den Eindruck einer unregelmäßigen Mondoberfläche – perfekt also! Gern kannst du dir im Vorhinein ein paar Bilder ansehen, um den Mond bestmöglich zu treffen. Nun heißt es trocknen lassen und Tee trinken.

pinterest

Schneide nun den Ballon am Knoten auf (Kreiszeichnung) und stecke deine Konstruktion auf die Lampe. Verdunkel das Zimmer und knips sie an. Tadaaa!

pinterest

Natürlich kannst du dich auch frei austoben, und farbliche Fantasievarianten gestalten. Teile diesen Beitrag mit allen, die du kennst!

Quelle Brightside

Nachbarn helfen alter Dame in Not

Erst vor Kurzem zogen Kristin und Adam Polhemus nach New Jersey. Dort bewohnen sie ein ein schönes Haus, direkt neben einer älteren Dame namens Anne Glancey. Anne wohnt bereits seit Jahrzehnten in dem Nachbarhaus des jungen Ehepaars, welches leider völlig heruntergekommen ist, da die Rentnerin weder körperlich noch finanziell in der Lage ist, es zu renovieren. Als wäre das nicht schon traurig genug, droht ihr die Stadtverwaltung nun auch noch mit einer Geldstrafe von 1000 Dollar – und das pro Verstoß und Tag! Die Liste an Beanstandungen ist lang: Ein kaputtes Auto blockiert die Einfahrt, der Garten sei zu verwildert und die Außenfarbe des Hauses zu heruntergekommen. Aber wie soll sie diese Dinge in Ordnung bringen?

Facebook/Kristin Polhemus

Es dauerte nicht lange, bis auch Kristin und Adam von der misslichen Lage der alten Dame Wind bekamen. Die beiden konnten einfach nicht wegschauen und so beschlossen sie, ihrer Nachbarin unter die Arme zu greifen. Über Facebook suchten sie nach Freunden, Nachbarn und Bekannten, die ihnen dabei helfen würden, das Haus wieder herzurichten. Dabei waren sie völlig überwältigt von der Anzahl der Menschen, die sich freiwillig meldeten! Mit über 25 Helfern aus Nah und Fern machten sie sich schließlich daran, Anne vor dem finanziellen Ruin zu bewahren.

Facebook/Kristin Polhemus

“Wir arbeiteten an der Veranda, während ein anderer Nachbar die alte Farbe entfernte”, erzählt Adam. “Die Türen, Fensterläden und die gesamte Außenwand bekamen einen neuen Anstrich. Dann brachten wir das kaputte Auto weg und kümmerten uns um den überwucherten Rasen, bis der Garten aussah wie neu.”

Facebook/Kristin Polhemus

Es dauerte nur zwei Tage, bis das Haus in neuem Glanz erstrahlte. Kristin erzählt: “Das Ganze hat Anne ermutigt, sich auch wieder um das Innere ihres Hauses zu kümmern. Und sie versteht sich jetzt umso besser mit der Nachbarschaft! Ich hoffe, dass wir damit auch andere Menschen dazu ermutigen, mal einen Blick auf ihre Nachbarn zu werfen und im Notfall zu helfen.” Kristins Mann Adam arbeitet zudem in der Stadt als Polizist und konnte die Stadtverwaltung davon überzeugen, dass Anne die Strafen wegen ihres Hauses nicht mehr zahlen muss.

Facebook/Kristin Polhemus

Die alte Dame ist währenddessen völlig gerührt von dem Einsatz ihrer Nachbarn: “Für die ganze Hilfe und das Engagement dieser Menschen bin ich unglaublich dankbar. Ich kann nicht glauben, wie großzügig sie alle sind. Hoffentlich kann ich noch lange glücklich in meinem Haus leben.” Ich wünschte, ich hätte solche Nachbarn! Teile diese inspirierende Geschichte mit deinen Freunden.

Quelle Yahoo

So wirst du die Oberlippenhärchen los

Welche Frau kennt dieses Problem nicht? Während die Haarpracht auf unserem Kopf eigentlich gar nicht schnell genug wachsen kann, sprießen die Haare stattdessen fröhlich an Stellen, wo sie einfach nichts zu suchen haben. Besonders schlimm ist das im Gesicht, genau genommen an der Oberlippe. Denn welche Frau will schon einen Bart? Rasiert man die lästigen Härchen allerdings ab, wachsen sie wenige Tage später noch zahlreicher und – als wäre das nicht schon schlimm  genug – auch noch stoppelig nach. Da bleibt vielen von uns nur der regelmäßige Griff zum Rasierer. Doch es geht auch anders! Mithilfe dieser beiden simplen Rezepte sagst du dem Frauenbartwuchs den Kampf an!

 

YouTube

Keine Angst, es ist nicht ungewöhnlich, wenn du als Frau einen leichten Bart bekommst. Insbesondere bei dunkler Körperbehaarung fallen die nervigen Haare im Gesicht auf und hinterlassen einen dunklen Schatten um den Mund. Das ist vielen von uns peinlich und so rasieren, zupfen oder wachsen wir Frauen was das Zeug hält. Manche geben sogar hunderte von Euro aus, um sich die Härchen weglasern zu lassen. Doch all das verletzt die empfindliche Gesichtshaut, sorgt für Pickel und kann sogar in schmerzhaften Entzündungen enden. Außerdem halten die Ergebnisse meist nur für wenige Tage an, bevor die ganze Tortur wieder von vorne beginnt.

Wäre es nicht wunderschön, wenn es eine simple, kostengünstige und natürliche Methode gäbe, diese Gesichtshärchen loszuwerden? Ich wollte es auch zuerst nicht glauben, aber es gibt sie tatsächlich! Diese beiden Rezepte, entwickelt von Frauen aus Nahost, versprechen bei wiederholter Anwendung schon nach einem Monat ein weiches, haarloses Gesicht. Hier erfährst du, wie du dir ganz einfach deinen eigenen Haarentferner zusammenmischst.

Facebook/Homeveda – Home Remedies for You!

Rezept:
– Kichererbsenmehl (etwa eine halbe Müslischale)
– 1/2 Tasse Milch
– 1 TL Kurkuma
– 1 TL Schlagsahne

Nimm eine Müslischüssel und fülle sie halbvoll mit Kichererbsenmehl. Dann gib das Kurkumapulver, die Milch und die Schlagsahne hinzu und vermenge das Ganze gut, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Anwendung:
Trage die Mischung dort in deinem Gesicht auf, wo du lästige Härchen entfernen willst. Danach musst du sie nur noch für 20 bis 25 Minuten gut antrocknen lassen. Sobald sie trocken ist, rubbelst du das Ganze entgegensetzt der Wuchsrichtung deiner Haare ab. Im Anschluss kannst du die Rückstände mit lauwarmem Wasser abspülen.

 

Facebook/Homeveda – Home Remedies for You!

Rezept:
– geriebene Kartoffeln (etwa eine Müslischale)
– gelbe Linsen (etwa eine Müslischale)
– 4 EL Zitronensaft
– 1 EL Honig

Weiche die Linsen am Vortag in einer Schüssel Wasser ein. Am nächsten Tag gibst zuerst du die geriebenen Kartoffeln in ein Sieb und presst mithilfe eines Löffels den übrigen Saft aus. Fange diesen in einer Schüssel auf und vermenge ihn mit den Linsen, dem Zitronensaft und dem Honig. Vermische das Ganze gut.

Anwendung:
Verteile die Maske auf den Haaren, die du entfernen möchtest. Warte einige Minuten, bis die Mischung getrocknet ist. Entferne sie danach mit Wasser.

In dem folgenden Video wird noch einmal genau gezeigt, wie du die Masken richtig mischst und anwendest:

Probiere diese simplen und kostengünstigen Masken einfach selbst aus und sag den lästigen Härchen in deinem Gesicht endlich “ade”! Obwohl so viele Frauen unter dem unangenehmen Haarwuchs an der Oberlippe und am Kinn leiden, ist es auch heute noch tabu, über das Thema zu sprechen. Dabei kann es so einfach sein, das haarige Problem ohne Schmerzen und vor allem ohne Rasierer zu lösen! Teile diesen Artikel deswegen mit all deinen Freundinnen.

Quelle YouTube

So wirst du die Oberlippenhärchen los

So wirst du die Oberlippenhärchen los video

Frau bemalt Treppe wie Bücher-Regal

Du bist eigentlich gar kein Bücherfan? Oder liest du am liebsten den ganzen Tag? Ganz egal, wie du selbst zu Büchern stehst – diese Treppe wird auch dich garantiert umhauen. Philippa Branham liebt kreative Projekte rund um ihre eigenen vier Wände. So kam sie auch auf die Idee, ihre Treppe im Stil berühmter Buchrücken zu bemalen. Das unfassbare Ergebnis siehst du hier. Der Umzug in ihr erstes eigenes Zuhause liegt erst ein Jahr zurück. Für Philippa war das ein großes Ereignis, denn nun kann sie sich endlich selbst um ihre Deko und Einrichtung kümmern. Natürlich wollte sie, dass ihr neues Reich ihre Persönlichkeit widerspiegelt und als sie auf Pinterest das Foto einer “Büchertreppe” sah, wusste die junge Frau sofort, was zu tun war: Mithilfe ihrer und der Lieblingsbücher ihres Mannes Jonathan gestaltete sie ihre persönliche Treppe.

Facebook/ Pippa Branham

Doch es gab ein Problem, denn eine Erklärung für die Durchführung des Projekts gab es online nicht. Philippa ließ sich davon zum Glück nicht beirren und setzte sofort alles daran, die alte, langweilige Treppe in ihrem Haus in einen wunderschönen Blickfang zu verwandeln. Dafür bemalte sie letztendlich ganze 13 Stufen per Hand.

Facebook/ Pippa Branham

Facebook/ Pippa Branham

Auf zwei Dinge achtete sie dabei besonders: Die Treppe sollte sicher für alle Mitbewohner sein und nicht zu viel kosten. Also vermischte Philippa kinder-tauglichen Sand mit der Farbe, die sie gekauft hatte, sodass die Stufen später rutschsicher sein würden. Am besten eigneten sich dafür Emulsionsfarben in matter und glänzender Optik.

Danach klapperte sie alle möglichen Discount-Läden ab, um Lack für wenig Geld zu erstehen. Die Mühe lohnte sich, denn am Ende zahlte sie nicht einmal einen Euro pro Dose. Auch die Klebebänder zur Abdeckung mancher Flächen konnte sie günstig organisieren. Zum Geburtstag schenkte Philippas Schwester ihr Klarlackspray, das sie benötigte, um die Treppe wasserdicht zu machen.

Facebook/ Pippa Branham

Facebook/ Pippa Branham

Die meisten Bücher, die es letztendlich auf die Stufen schafften, durfte Philippa selbst wählen. Immerhin arbeitete sie auch am härtesten an dem Projekt. Dabei hatten sie und ihr Mann einige der Bücher gar nicht zuhause parat, weil sie sich die Werke vor langer Zeit nur zum Lesen in der Bibliothek geliehen hatten. Um trotzdem eine gute Vorlage zu haben, ließ Philippa die Buchrücken von ihrer Familie, Freunden und Bekannten fotografieren und sich zusenden.

Philippa berichtet, dass die Schriften auf den Büchern der kniffligste Teil des Projekts waren. Gleichzeitig war es aber auch sehr befriedigend sie zu malen, weil sie immer der letzte Arbeitsschritt an einer Stufe waren.

Facebook/ Pippa Branham

Über sechs Wochen hinweg arbeitete Philippa ungefähr 35 Stunden lang an diesem beeindruckenden DIY-Projekt. Und das fast ohne Hilfe! Zum Glück sorgte ihre kleine Tochter während dem Malen hin und wieder für etwas Unterhaltung. So verging ihrer Mama nie der Spaß an dem Projekt und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Wenn du diese Bücher-Treppe genauso genial findest wie ich, dann teile sie mit deinen Freunden.

Quelle GenialeTricks

27 geniale Ikea-Hacks

Wie die meisten Frauen liebe ich Ikea – du auch? Ikea ist bekannt dafür, dass sie Dinge zusammenbaubar verkaufen, oft auch Dinge, auf die noch kein anderer gekommen ist. Dazu sind sie kostengünstig, und wenn sie richtig und sorgfältig zusammengebaut wurden, sind sie stilvoll und ohne Macken. Der Beistelltisch ‘Lack’ als Beispiel ist in vielen, vielen Wohnungen zu finden, aber nicht immer als Beistelltisch. So vielfältig ist dieses 5 € Utensil! Wer noch mehr Infos über das Möbelhaus möchte: Sie kommen aus Schweden, dort ist auch der Hauptsitz, sie haben unglaublich viele Elemente zur Auswahl, und die Elemente sind fast immer miteinander kombinierbar – quer Beet:

#1 Das ‘Faktum’-Schrank-Bett

Bild1

Ikea

#2 Das ehemalige Bücherregal, jetzt ein rollendes Lager

Bild2

Ikea

#3 Eine einstige Kommode

Bild3

Ikea

#4 Bügelbrett und Stauraum

Bild4

Ikea

#5 Expedit-Regal mal anders

Bild5

Ikea

#6 Lampen mal anders

Bild6

Ikea

#7 Schreibtisch aufgeräumt

Bild7

Ikea

#8 Ein Billy-Regal als Puppenstube

Bild8

Ikea

#9 Der Handtuchhalter wird zum genialen Weinregal

Bild9

Ikea

#10 Ein realer Kindertraum

Bild10

Ikea

#11 Magazinhalterungen als Nachttische

Bild11

Ikea

#12 Perfekt in jedem Kinderzimmer

#13 Nur ein Tischchen? Nö!

Bild13

Ikea

#14 Auch die Beleuchtung alleine macht einiges aus

Bild14

Ikea

#15 Nicht nur eine Schreibtischlampe

Bild15

Ikea

#16 Die Kommode ist eine perfekte Anrichte

Bild16

Ikea

#17 Magnete können mehr

Bild17

Ikea

#18 Statt Wein hält dieses Regal Kräuter

Bild18

Ikea

#19 Nur für Hamster? Denkste!

Bild19

Ikea

#20 ‘Bjärnum’ heißt diese geniale Idee

Bild20

Ikea

#21 Diesmal umfunktioniert zum Weinregal

Bild21

Ikea

#22 Die Lego-Invasion!

Bild22

Ikea

#23 Eine tolle Lampe für Kinder

Bild23

Ikea

#24 Auch diese Lampe ist sehr sylisch gepimpt

Bild24

Ikea

#25 Aber auch die Taschen sind variabel

Bild25

Ikea

#26 Und die Hocker werden mal eben zu Laufrädern

Bild26

Ikea

#27 Dieser Schreibtisch ist mein Liebling

Bild27

Ikea

Teile den Beitrag.

Quelle Ranker

Geniales Garten-DIY für Kinder

Jedes Kind sollte so oft wie möglich draußen sein, denn es fördert die individuelle Entwicklung. Am besten ist es da natürlich, wenn man selbst einen Garten hat. Im Garten können die Kleinen wunderbar spielen und man kann sie zudem mit kreativen Do It-Yourself Projekten erfreuen. Dieses Projekt hier kann man einfach nachbauen: Man gräbt die Erde ein bisschen um, verlegt Straßen aus Gummi, Holz oder Stein. Dann gestaltet man noch das drum herum und schon hat man eine kleine Autorennbahn geschaffen. Jeder Junge wird dich für dieses Projekt lieben – und jedes Mädchen, was Autos mag.

Bild1

GoodsHomeDesign

So toll und so variabel

Bild2

GoodsHomeDesign

Ein Paradies für Kinder

Bild3

GoodsHomeDesign

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Bild4

GoodsHomeDesign

Das muss man doch ausprobieren

Bild5

GoodsHomeDesign

Teile dieses geniale Projekt.

Quelle GoodsHomeDesign