Gesundheit - Page 3

Darum strecken wir nachts unsere Füße aus dem Bett

Wie schläfst du? Streckst du auch immer einen Fuß aus der Decke? Unbewusst machen das die meisten von uns, spätestens wenn sie schlafen. Aber das ist nicht, weil dir oder deinem Körper langweilig ist oder du etwas geträumt hast, das ist von der Natur clever so eingerichtet. Warum das so ist? Die Wissenschaft hat endlich eine Antwort darauf. Wachsamkeit und Körpertemperatur hängen eng zusammen, und wenn wir müde werden, senkt sich unsere Körpertemperatur. Deshalb friert man bei zu wenig Schlaf auch – dein Körper sagt deinem Gehirn auf diese Art und Weise, dass jetzt Schlaf gebraucht wird.

Quelle

Aber warum der Fuß? Weil wir keine Haare an den Fußsohlen haben und man genau dort viele Adernetze finden kann, die auf eine bestimmte Art und Weise strukturiert sind. Diese Netze unterstützen unsere Wärmeregulation – die Adern heißen ‘Arteriovenöse Anastomose’, sie sind für den Blutzufluss der Haut zuständig. Es wird durch sie Kälte oder Wärme in den Körper geleitet, und wenn kühle Nachtluft an die Fußsohle kommt, wird auch das Blut kühler – und damit der Körper. Das Ergebnis ist ‘Müde’.

Flickr

Wenn die Körpertemperatur höher ist, sind wir aufmerksamer und unser Gedächtnis funktioniert besser. Früher waren diese Mechanismen überlebenswichtig. Deshalb solltest du dein Schlafzimmer eher etwas kühler als wärmer halten.

Flickr

Viele Menschen schlafen mit einem Fuß ausserhalb der Decke. Vielleicht kann man mit diesem Hintergrundwissen ja einige Schlafstörungen beheben? Teile den Beitrag, um auch andere aufzuklären.

 

Quelle HelloU

Das Paar nimmt in einer Challenge gegeneinander 250 Pfund ab

Menschen sind unterschiedlich, manche wiegen eben etwas mehr als die anderen. Einige Kinder wachsen schon mit mehr Gewicht auf und verlieren es auch über die Teenagerzeit nicht. Der Körperbau, die Essgewohnheiten, Krankheiten, vieles kann dabei schuld sein. Bei einigen kann es daher sehr ausufern, bei anderen eher etwas weniger. Das heißt aber nicht, dass es immer so sein muss oder dass etwas nicht in Ordnung ist mit ihm. Wenn man aber gesünder leben will oder muss, ist es nicht einfach, seinen Lebensstil zu ändern und den neuen, gesunden Lebensstil auch bei zu behalten. Kelly und Donnie Sorah wissen das sehr gut:

Beide wuchsen als mollige Kinder auf, auch als sie älter wurden, blieb der Hüftspeck. Als sie eine Familie gründeten, beschlossen sie aber, sich für ihren Sohn zu ändern und gesünder zu leben. Ohne diese Änderung – wer weiß, wie lange ihre Körper das mit gemacht hätten? Sie wollten das nicht heraus finden und haben daher einen Fitness-Wettbewerb gegeneinander gestartet. Gesunde Ernährung und Sport dominierten fortan ihren Tagesablauf – und der Ehrgeiz, zu gewinnen. Und sie hatten Erfolg: Nach 2 Jahren harter Arbeit haben sie immerhin gemeinsam mehr als 250 Pfund verloren. Man erkennt sie kaum wieder. Sie fühlen sich besser, gesünder – und sind heute ein richtige Power-Paar.

Teile den Beitrag, um auch andere zu begeistern.

Quelle YouTube

Deshalb solltest du deinen Kaffee künftig ohne Zucker, aber mit Butter trinken

‘Morgenstund hat Gold im Mund.’ In den meisten Fällen haben die Menschen morgens eher Kaffee im Mund, was auch völlig verständlich ist. Ohne Kaffee sind die meisten nicht ansprechbar, sie werden erst nach einer bis x Tassen richtig wach und ansprechbar. Deshalb solltest du auch den Butterkaffee kennen lernen, ein Rezept, welches deinen Kaffee noch wirksamer macht. Dein Körper wird danach auf Hochtouren laufen und du wirst fitter und besser gelaunt sein. Glaubst du nicht? Probier dieses Rezept hier aus:

Pexels

Du brauchst:
• Eine Tasse Kaffee (oder auch mehr)
• Butter
• Kokosöl

Der Kaffee sollte frisch aufgebrüht sein, dann gibt du je 1 El Butter und 1 El Kokosöl hinein. Am Besten rührst du es im Mixer oder mit einem Pürierstab unter, nur mit einem Löffel geht es leider nicht völlig. Diese schaumige Masse mit leichten Fettaugen kannst du nun trinken – und du wirst wach sein.

 

Pexels

Was da im Körper passiert? Kokosnussöl ist als Energielieferant besonders effizient, denn seine ‘mittelkettigen Triglyceride’ brauchen keine Gallensäure oder Verdauungsenzyme, sie reagieren auch so. Der Kaffee liefert das Koffein, die Belastung für den Organismus bleibt extrem gering. Angeblich helfen die ‘mittelkettigen Triglyceride’ auch beim Abnehmen, aber das ist ein angenehmer Nebeneffekt. Vegetarier und Veganer können auch nur Kokosöl nutzen. So bleibst du tagsüber wach und fit und kannst noch mehr leisten. Teile dieses geniale Rezept, damit auch andere schneller und effektiver wach werden.

Quelle Facebook

Er kaut an den Nägeln – und stirbt daran. So gefährlich ist diese banale Störung

Menschen schaden sich ab und an selbst. Warum? Meist aufgrund psychischer Probleme und Störungen, viele gleiten daher in Süchte oder Verhaltensstörungen ab. John Gardener aus Wigan, England, hat seit langem Probleme. Mit nur 10 Monaten wurde bei ihm Diabetes fest gestellt – dies hieß, er musste sich zweimal täglich Insulin selbst spritzen. Als Kleinkind übernahmen das noch seine Eltern, aber je älter er wurde, umso mehr musste er sich selbst darum kümmern. Dann kamen mit dem Alter aufgrund der Diabetes Herzprobleme dazu – und haben ihn in Ängste und Depressionen absinken lassen und er kaute an seinen Fingernägeln. Dass dies sein Verderben war, wurde ihm leider erst zu spät klar. 

Facebook

Dem psychisch labilen Mann wurde 2011 ein Bein amputiert, Geschwüre hatten sich ausgebreitet, auch eine Folge der Diabetes. Psychisch war es ein weiterer Schlag. John kaute schon lange an seinen Nägeln, aber nach diesem Schicksalsschlag wurde es immer schlimmer – sein Arzt ist erschreckt, als er sieht, dass sie ständig in einem schlimmen Zustand sind. John hatte irgendwann kein Gefühl mehr in den Fingerspitzen, so angegriffen waren diese. John fühlte schon nicht mehr, wenn er sich durch das Nägelkauen verletzte – die Nervenenden waren völlig taub und abgestorben. Nicht selten tauchte er mit blutenden Fingerspitzen im Krankenhaus auf.

Facebook

Bis er es eines Tages zu weit trieb – und sich eine Sepsis, eine lebensbedrohliche Blutvergiftung in seinem Körper ausbreitete, schnell waren mehr als nur die Fingerspitzen betroffen. Auf die Antibiotika reagierte sein Körper nicht, die Finger wurden amputiert – erst mal erfolgreich. Langsam wurde John wieder gesund, Fieber bekam er keines. Bis zu seinem 40sten Geburtstag, denn da erlag John einem Herzinfarkt, ausgelöst durch das Nägelkauen. Die Sepsis hatte sich unbemerkt weiter ausgebreitet. Alle waren überrascht, keiner konnte es fassen. Die Ärzte waren ratlos.
Eine traurige Geschichte – und eine mahnende. Bei psychischen Problemen sollte man sich immer in professionelle Hände begeben, damit man keine langwierigen Probleme und Zwangsstörungen im Nachhinein hat. Teile den Beitrag, um auch andere zu warnen.

Quelle MyHealthyFoodTips

Einschlafen mit Akupressur – so leicht geht es

Leidest du unter Schlafstörungen? Wälzt du dich auch stundenlang im Bett herum, bis du es schaffst, einzuschlafen? Es gibt zwar Schlaftabletten, aber diese belasten auf Dauer auch den Organismus. Es sollte wirklich einen Knopf geben, mit dem man einfach einschlafen kann. Einfach nur schlafen. Endlich. Wenn einfach auch so einfach wäre. Aber mit Akupressur kann es so einfach sein. Einzelne Punkte an deinem Körper können dich gesund, krank, müde, wach machen – und schlafen lassen. Glaubst du nicht? Probiere diese Technik aus:

Es ist wichtig, dass du die Stellen deines Körpers kennst. Es gibt viele Akupressur-Punkte, die wichtig sind, aber hier geht es ja um die Schlaflosigkeit. Drei Punkte an deinem Körper beeinflussen den Schlaf und helfen bei Schlaflosigkeit.

 REMEDY DAILY

Punkt 1 ist der LV3-Punkt. Er hilft bei vielen körperlichen Beschwerden, aber auch bei Schlaflosigkeit. Wenn du 4 bis 5 Sekunden vor dem schlafen gehen auf den Punkt zwischen der großen Zehe und der Zehe daneben drückst, schläfst du leichter ein.

GARETH DAVY VIA FACEBOOK

Punkt 2 ist der P6. Drei Finger breit oberhalb des Handgelenks gelegen, sollte man diesen 5 Minuten lang drücken. Aber nicht auf den Sehnen, suche die Stelle zwischen ihnen.

EXPLORE INTEGRATIVE MEDICINE UCLA

Und zuletzt ist Punkt 3 der K1. Er liegt auf der Sohle, in der Mitte, wo sich Fußsohle und Fußballen treffen. 30 Sekunden lang pressen, 5 Sekunden Pause, dann wieder 30 Sekunden lang drücken.

ACUPRESSURE.COM

Auch kann man einige andere Dinge tun, um besser schlafen zu können. Zum Beispiel sind oft Nikotin, Koffein und andere Dinge, die beleben schuld an dem unruhigen Schlaf. Auch helfen feste Schlafzeiten, denn der Körper weiß dann immer, was er zu tun hat. Im Bett solltest du auch nichts weiter tun als schlafen und eventuell noch mit deinem Partner mehr machen. Kein arbeiten, kein spielen, kein Fernsehen. Die Tipps helfen dir, in Zukunft besser zu schlafen – und überhaupt in den Schlaf zu finden.

Pexels

Teste und teile diesen Beitrag!

Quelle todby

Frau erfindet genialen Dusch-Stuhl für Babies

Für frisch gebackene Eltern kann es eine schwierige Erfahrung sein, ihr Baby in den ersten Monaten zu waschen. Neben Rückenschmerzen vom ständigen Herunterlehnen in die Badewanne kann die Anstrengung bei Müttern, die wenige Wochen oder Tage zuvor einen Kaiserschnitt hatten, zu ernsthaften Komplikationen führen. Meray Yassa, eine dreifache Mutter aus Sidney, hatte mit genau diesen Problemen zu kämpfen. Doch die junge Frau wollte sich nicht mit der unangenehmen Situation abfinden und entwickelte daraufhin eine stressfreie und angenehme Alternative für alle Eltern:

CharliChair

Den CharliChair für die Dusche. Sie erzählt: “Mein drittes Baby Charli-Rose war bei der Geburt bereits ziemlich schwer und sie in der Badewanne zu waschen stellte eine echte Herausforderung dar.” Die Lösung für das Problem, mit dem viele Mütter zu kämpfen haben, lag nahe: Ein erhöhter Stuhl für die Dusche, der das Baby auf eine angenehme Höhe bringt. Gemeinsam mit ihrem Mann entwarf Meray den Hochstuhl für die Dusche, den die beiden nach ihrer Tochter Charli-Rose benannten.

instagram/charlichair

Zuvor hatte die Mutter versucht in verschiedenen Baby-Läden Hilfe zu finden: “Ich konnte nicht immer bis abends warten, wenn mein Mann nach Hause kam. Schließlich werden Babys ständig schmutzig und müssen gewaschen werden. Also ging ich zu einem Baby-Laden und fragte dort nach, ob es irgend eine Hilfe gab, damit ich Charli beim Baden nicht die ganze Zeit halten müsste. Daraufhin lachten die Verkäuferinnen nur.” Da wurde Meray klar, dass hier eine echte Marktlücke bestand. Sofort begann sie mit ihrem Mann die Planung ihres eigenen Duschstuhls.

YouTube

instagram/charlichair

Das Paar ließ fünf Prototypen anfertigen und arbeitete mit Ingenieuren und Herstellern daran, den Stuhl zu optimieren. Dann zeigten sie den fertigen CharliChair auf Ausstellungen begeisterten Eltern. “Besonders Mütter waren sofort überzeugt. Eine Frau im Rollstuhl hatte sogar Tränen in den Augen und dankte uns.” Es war die perfekte Erfindung: Die finale Version des CharliChair, der CharliChair 2-in-1, erlaubt Eltern ihr Baby zu waschen, während es sicher in dem Stuhl befestigt ist. Meray erzählt:”Wir wollten Eltern zeigen, dass das Baden ihres Babys kein Kampf sein muss. Jede Mutter kennt dieses Problem.”

CharliChair

Die innovative Erfindung ist für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren geeignet. Eltern können den Stuhl entweder in einer Dusche oder Badewanne verwenden und ihr Baby somit aufrecht stehend waschen. So werden Rückenprobleme verhindert und das Baby kann beim Duschen sogar unterhalten werden. Kurz darauf wollten Menschen überall auf der Welt selbst einen CharliChair besitzen, um ihren wunden Knien und Schmerzen endlich entgegenzuwirken. Besonders Mütter, die einen Kaiserschnitt hatten, freuten sich über die geniale neue Erfindung, die wenig später von prominenten Investoren mitfinanziert wurde.

CharliChair

Die Yassas traten im Jahr 2015 bei der amerikanischen Version der “Höhle der Löwen” auf, wo gut betuchte Investoren neue Produkte im Austausch für Gewinnanteile finanziell unterstützen. Der Immobilienkönig John McGrath unterstützte den CharliChair mit $200.000.
CharliChair

facebook/charlichair

Daraufhin konnte die Massenproduktion des Stuhls endlich starten. Mit einem sicheren Gurt werden Babys in dem Stuhl festgeschnallt. Die Reaktionen Tausender Mütter und Väter beweisen, dass Meray und ihr Mann bei weitem nicht die einzigen Eltern sind, die mit dem Baden ihres Neugeborenen Schwierigkeiten haben.

YouTube

GCImages

Vor Kurzem verschickte Meray einen der Stühle sogar an Kim Kardashian und Kanye West, die selbst einen kleinen Sohn haben: “Ich schickte den ersten der Stühle, die nach der Show hergestellt wurden, an die Kardashians, für ihr Baby Saint West. Dann bekommen Kim und Kanye nicht ständig Rückenschmerzen!” Meray erzählt weiter: “Es ist eine so aufregende Zeit und manchmal muss ich mich selbst zwicken, weil ich es nicht glauben kann. Ich bin eigentlich sehr schüchtern und arbeite normalerweise in den Computerwissenschaften, also bin ich Kameras nicht gewohnt. Aber ich bekomme ständig Mails und Nachrichten von Müttern, die sich bei mir bedanken. Das Feedback unserer Kunden ist überwältigend!” Das Paar kann noch nicht ganz fassen, wie erfolgreich ihre Entwicklung ist. Trotzdem sind sie stolz darauf, anderen Eltern mit dem CharliChair zu helfen und freuen sich über die positive Resonanz. Der Stuhl, der zwischen $124,95 und §189,95 kostet, wird mittlerweile in den USA, in Kanada und in vielen europäischen Ländern wie Spanien, Portugal und Italien verkauft. In Zukunft wollen die Yassas ihr Verkaufsgebiet ausweiten und den Babystuhl für die Dusche Eltern aus aller Welt anbieten.

facebook/charlichair

 Leider ist der CharliChair bisher noch nicht in Deutschland erhältlich, es gibt aber ähnliche Produkte wie zum Beispiel Duschsitze, die das Baby zumindest sicher in eine aufrechte Position bringen.

instagram/charlichair

Alle Eltern sollten wissen, dass das Waschen ihres Babys keine unangenehme und schmerzhafte Erfahrung mehr sein muss. Teile diese tolle Erfindung deswegen mit allen, die du kennst!

Quelle DailyMail

Das ist der schwerste Mann der Welt.

Während viele Menschen Auszeichnungen für Rekorde gewinnen, die harte Arbeit und Schweiß widerspiegeln, hält dieser Mann einen Rekord, der ihn und sein Leben gezeichnet hat – er ist der dickste Mann der Welt. Er brachte in seiner schlimmsten Phase unglaubliche 445 Kilogramm auf die Waage, also soviel wie ein Ross. Ohne Hilfe konnte er sich nicht rühren, weshalb er sich in eine Abwärtsspirale begab.

Facebook

Das alles geschah nicht grundlos: Vor 20 Jahren verstirbt Pauls Vater. Um das tiefe, klaffende Loch in seinem Herzen zu füllen, sucht und findet er einen vermeintlichen Ausweg: das Frustessen. Es beginnt, kein Ende mehr zu nehmen.

Facebook

3 Fastfood-Familienmenüs, 1 riesige Familienpizza sowie fettiges Knabberzeug und Softdrinks – so sieht für ihn nun eine Standard-Mahlzeit aus. Zum Vergleich: ein durchschnittlicher Erwachsener sollte 2000 Kalorien zu sich nehmen, er brachte es jedoch auf das 10-fache!

Twitter/PizzaRockGVR

Dieses Verhalten wirkte sich negativ auf seinen Job aus, denn rasch konnte er nicht mehr Briefträger sein. Er verliert nicht nur seinen Job, sondern muss seine Mutter dazu bringen, ihn zu pflegen. Irgendwann knackt er die 400-Kilo Grenze. Aufstehen und gehen? Das gehört nun der Vergangenheit an.

Facebook

Es ist eine Frage der Zeit, bis sein Körper nachgibt. Als er einen Bandscheibenvorfall erleidet, ist das nicht nur ein körperlicher, sondern auch ein seelischer Schmerz, denn es war den Rettungskräften einfach nicht möglich, ihn aus dem Haus zu bekommen. Die Tatsache, dass er nur durch eine Vergrößerung des Fensters, eines Feuerwehrautos, einem Kran und einem Gabelstabler abgeholt werden konnte, brachte ihn zum Entschluss, eine unglaubliche Veränderung durchzuführen. Ab jetzt heißt es: Magenband und Diät.

Facebook

Kaum kann er sich wieder eigenständig bewegen, schon fängt er an, sportlich aktiv zu werden.

Facebook

Die unglaubliche Masse von 300 Kilogramm nimmt Paul in fünf Jahren ab und wiegt „nur“ noch 150 Kilo. Es ist nicht nur eine körperliche, sondern auch eine psychische Erleichterung, weil er wieder ein funktionierendes Glied der Gesellschaft sein kann. Einige Hürden stehen ihm jedoch noch bevor: Weil er so schnell abgenommen hat, hängen riesige Hautlappen an ihm herunter, die besorgniserregend aussehen. Es ist nicht nur unansehnlich, sondern schmerzt durch die Reibung zusätzlich.

Facebook

Nur seine Haut bringt schon stolze 35 Kilo auf die Waage. Mum heißt es Paul gegen seine Versicherung: Weil sie die OP erst bezahlt, wenn er mindestens zwei Jahre sein Gewicht hält, muss er sich in Geduld üben. Er lernt jedoch eine Frau kennen und möchte mit ihr zusammen nach New York ziehen, weshalb er sich schnellstmöglich das Geld selbst zusammenspart und sich dort operieren lässt. Die Ärzte sind beeindruckt von den überschüssigen Hautmassen, die sie entfernen konnten.

Facebook

Für das neue Paar erfüllt sich der lang ersehnte Traum, endlich Hand in Hand durch den Central Park zu spazieren.

Facebook

Er kann sein Glück kaum fassen. Er badet in seiner neuen Freiheit, auch wenn die Langzeitschäden seiner Vergangenheit noch ungewiss sind. Er ist nun als Schmuckdesigner berufstätig, ist selbständig und zeigt Tag für Tag, dass er seine zweite Chance verdient hat. Er und seine (nun) Verlobte glauben nicht, wie er in diese Hose passen konnte.

Facebook

Eine Wahnsinnsveränderung! Unglaublich, wozu der Mensch in der Lage ist, wenn er nur will! Er ist nicht wiederzuerkennen.

Facebook/paulmasonformerworldsfattestman

Auf dass er mit seiner Verlobten und seinem neuen Leben weiterhin Erfolg hat. Bravo, Paul.

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

Dieses Bild sagt dir, ob deine Gedanken versaut sind

Was siehst du auf diesem Bild? Bist du von Sex besessen? Denn hier werden zwei verschiedene Dinge gezeigt – und was du als erstes siehst, sagt dir, wie unschuldig du bist. Die meisten Menschen sehen eine Frau mit entblößten Brüsten. Aber sieh genauer hin, denn wenn man die Brustwarzen als Köpfe sieht, sind es mit einem Mal tanzende Strichmännchen. Siehst du sie? Die erhobenen Arme? Unglaublich, was unser Gehirn alles erkennen kann. Laut Psychologen spiegelt unser Sehen wider, was unsere Gedanken beherrscht.

Teile den Beitrag, um auch andere zu verblüffen.

Quelle Daily Mail 

Piercing gegen Migräne – so einfach wirst du Migräne los

Viele Menschen haben heutzutage regelmäßig Migräne, besonders betroffen sind die, die den ganzen Tag vor dem PC sitzen und arbeiten müssen. Zwischen 4 und 72 Stunden kann man bei einem Migräne-Anfall offline sein – meist erträgt man nicht mal Licht. Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen, Schwindel sind weitere Symptome. Sich ständig mit Schmerzmittel voll zu pumpen ist dabei nicht die Lösung, aber viele pflanzliche Heilmittel haben keinen bis nur einen leichten Effekt. Aber was dann? 

Flickr/ kizzzbeth

Es gibt eine Lösung, die vielen Schmerzpatienten geholfen hat und dabei eher ungewöhnlich ist. Ein Daith-Piercing ist das Wundermittel, welches die Intensität und die Häufigkeit der Migräne-Anfälle deutlich reduziert. Immer mehr Migräne-Patienten versuchen dieses Piercing, um endlich beschwerdefrei leben zu können. Der kleine Ring (oder Stecker) am Knorpel trifft einen Akupunkturpunkt, der schon lange in der alternativen Heilmedizin bekannt ist. An diesem Punkt werden bei dem Einstich einer Nadel schmerzlindernde Beta-Endorphine frei gesetzt.

bildschirmfoto-2016-11-08-um-16-51-09

Instagram

Studien haben es noch nicht bewiesen, aber viele ehemalige Migräne-Patienten schwören darauf. Und selbst wenn es bei dir nicht helfen sollte – so hast du einen Körperschmuck mehr oder eine kleine Narbe, wenn du es nicht behalten willst. Das Stechen an sich ist allerdings nicht ohne und kann ganz schön weh tun. Zudem dauert die Heilung bis zu 6 Monate.

Flickr/ irina slutsky

 Die, die sich unsicher sind,  können es ja auch erstmal mit Akupunktur versuchen. So oder so – die Kopfschmerzen sind hoffentlich bald Vergangenheit. Teile diese geniale Idee!

Quelle netdoktor

Ein Fan ist fast besessen von dem Schwimmer – und rettet ihm damit das Leben

Mack Horton ist ein australischer Olympiaschwimmer, der wie viele berühmte Menschen auch auf den Social-Media-Portalen unterwegs ist. Manche dieser Promis werden von ihren Fans verfolgt, dass es teilweise an Stalking grenzt – jedes Foto, jeder Post wird verfolgt und geliked. Es kann schnell in den strafbaren Bereich gehen, mancher fühlt sich dann verfolgt und beobachtet. Allerdings ist diese Hingabe im Fall von Mack nicht hinderlich, sondern lebensrettend. 2016 erhielt der Schwimmer bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille im 400-Meter-Freistilschwimmen, es wurden Bilder von ihm gemacht. Auf zwei dieser Bilder entdeckte ein Fan ein wichtiges Detail:

bildschirmfoto-2016-11-07-um-18-43-57

Quelle 

Der Fan schrieb dann eine Nachricht an den Schwimmer, denn auf zwei Bildern hatte der Fan ein Muttermal auf der Brust des Schwimmers entdeckt, welches sich stark vergrößert hatte.

bildschirmfoto-2016-11-07-um-18-44-55

Quelle 

Quelle 

Mack wird von seinem Fan gebeten, diese Veränderung doch einem Hautarzt zu zeigen – und der Schwimmer folgt diesem Rat. Zum Glück! Im Oktober wird ein Bild von Mack gepostet, welches ihn mit einem großen Pflaster auf dem Brustkorb zeigt. Er bedankt sich bei dem Fan, denn er hat ihm wahrscheinlich das Leben gerettet. Das Muttermal war tatsächlich verändert gewesen und damit ein möglicher Auslöser für Hautkrebs – zum Glück frühzeitig bemerkt und noch gut zu operieren. Einmal ausgebrochen, kann man Hautkrebs nur sehr schwer behandeln. Inzwischen stellt das Muttermal keine Gefahr mehr dar.

bildschirmfoto-2016-11-07-um-18-45-22

Quelle 

In Australien wird prozentual der meiste Hautkrebs der Welt diagnostiziert. Unglaubliche 66 % der Bevölkerung in Australien wird an der Krankheit leiden, etwa 2.000 Menschen werden daran sterben. Da auf diesem Kontinent die höchste UV-Strahlung herrscht, ist das kein Wunder. Zum Glück hatte der Fan solch scharfe Augen und konnte Mack vor diesem Schicksal bewahren. Auch du solltest regelmäßig deine Haut überprüfen – und bei Verdacht einen Arzt aufsuchen. Teile den Beitrag, wenn du auch andere warnen willst.

Quelle Facebook