Halloween

Sie wartet ungeduldig auf Halloween und muss dann diesen Abend im Krankenhaus verbringen

Halloween – die Nacht zum Gruseln und andere erschrecken. Aber alles im Rahmen, ganz klar! Eine Nacht zum Feiern, ob es nun wegen dem amerikanischen Halloween oder wegen des mehr oder weniger heidnischen Feiertages am nächsten Tag ist. Die Kostüme verwandeln die Kinder wie die Erwachsenen in Zombies, Monster, Vampire, Werwölfe und andere schauderliche Gestalten. Dann gehen die Kinder an Haustüren klingeln und die Erwachsenen suchen sich die nächste Party, den nächsten Klub oder die nächste Disco. In den USA wird dieser Tag noch intensiver zelebriert wie in Deutschland. Auch die vierjährige Caylinn Richard aus New Castle in Indiana wird dieses Jahr nicht mehr so schnell vergessen:

Flickr/micadew

Caylinn ist schon monatelang gespannt und freut sich auf Halloween, sie hat ihr Kostüm sorgfältig ausgewählt und möchte endlich Süßigkeiten sammeln gehen. Den Ruf: “Süßes oder Saures!” hat sie so oft schon geübt, dass ihre Mutter ihn eigentlich nicht mehr hören kann. Und dann kommt der große Tag. Am Tag von Halloween spielt Caylinn mit ihrer Cousine im Garten, die beiden bemerken gar nicht, dass sich ein streunender Hund nähert – bis er Caylinn anfällt und sie im Gesicht verletzt. Das Mädchen muss schnell ins Krankenhaus und hat Schmerzen statt Süßigkeiten. Ihre Nähte im Gesicht sind diesmal nicht aufgemalt oder -geklebt.

Youtube/Inside Edition

Stunden später darf Caylinn wieder aus dem Krankenhaus raus – aber Halloween ist vorbei. Sie darf keine Süßigkeiten sammeln gehen. Caylinn kann es nicht fassen und ist unglaublich traurig. Wieder muss sie ein Jahr warten – oder?

Youtube/Channel

Youtube/Channel

Die Nachbarn verabreden sich und feiern einfach nochmal Halloween. Die Geistertüre wird nochmal für einige Stunden geöffnet, die Nachbarschaft kramt ihre Kostüme wieder raus und alle ziehen von Haus zu Haus – auch Caylinn darf! Das Mädchen ist überglücklich und alle sind froh, dass sie der kleinen Maus ihr Halloween retten konnten. Caylinn’s Ausbeute kann sich sehen lassen, die Süßigkeiten häufen sich in ihrem Beutel.

YouTube/channel

Facebook

Eine rührende Geschichte, in der die Menschen wieder mal zusammen gearbeitet haben. Die bösen Geister machen ein kleines Mädchen überglücklich. Teile den Beitrag, um auch andere zu begeistern.

Quelle Youtube

Wirst du heimgesucht? Hier sind die Anzeichen

Als ich klein war, konnte ich keiner Gespenstergeschichte zuhören, ohne Albträume zu bekommen. Ich war immer völlig verängstigt, wenn jemand etwas erzählt hatte oder ein Film gelaufen war. Einen Geist selbst habe ich aber nie gesehen, aber unheimliche Schatten, die sich bewegten – meist war es der Wind oder etwas anderes harmloses. Doch was ist mit den Menschen, die daran glauben und überzeugt sind, schon mal einen Geist gesehen zu haben? Werden die wirklich verfolgt? Wie erkennt man das? Nun, wir haben einige Zeichen angesammelt, wie man erkennt, dass man heimgesucht wird. Ob du sie glaubst, bleibt dir überlassen:

Pexels

#1 Deine Haustiere verhalten sich merkwürdig. Tiere haben sensiblere Sinne wie wir, daher spüren und bemerken sie auch mehr. Bellt dein Hund eine Wand an? Starrt in scheinbar leere Luft? Dann kann etwas in deinem Haus sein, was da nicht hin gehört.

Pexels

#2 Fällt deine Temperatur mit einem Mal in dieser bestimmten Ecke? Angeblich wird es kälter, wenn ein Geist in der Nähe ist. Oder es kommt ein kalter Luftzug auf, obwohl kein Fenster offen ist oder kein Wind geht. Es ist schwer zu erklären, aber viele glauben, dass es ein Wind aus einer fremden Dimension ist.

Pexels

#3 Hörst du ab und an seltsame Geräusche? Es können die alten Rohre in den Wänden sein – oder ein Geist. Klar, auch der Nachbar ist eine Möglichkeit, aber wenn man weiß, dass man alleine im Haus ist? Die Geräusche lassen sich ab und zu leicht erklären, aber manchmal eben auch nicht.

Pexels

#4 Wenn du schon mal etwas aus dem Augenwinkel gesehen hast, was dann bei genauerer Betrachtung weg ist, könnte es ein Geist sein. Etwas übernatürliches hat sich neben dir gezeigt und war wieder weg, bevor du hinsehen konntest. Fühlst du dich beobachtet?

Pexels

#5 Lichtbirnen gehen an und an kaputt. Wenn das aber oft der Fall ist, kann das an einer Überspannung liegen – oder an einem Geist. Blinkende Lichter, häufige Stromausfälle, plötzlich einschaltende Geräte zeigen auf einen Geist hin. Rede mit deinem Elektriker, wenn er nichts finden kann, wirst du vermutlich heimgesucht.

Pexels

#6 Schädlinge im Haus sind nie schön. Man wird sie auch relativ einfach los – oder? Immer wiederkehrende Schädlinge können ein Nest bedeuten, das man ausräuchern muss oder aber auch einen Geist. Ruf einen Kammerjäger und lass das abklären.

Pexels

#7 Wenn du ständig etwas genau dort hin gelegt hast, es aber nicht mehr dort ist, dann kann es sein, dass du heimgesucht wirst. Wenn du etwas verloren hast und es mit einem Mal wieder erscheint, ohne dass jemand erklären kann, wie es wieder aufgetaucht ist, ist Zufall? Eher nicht.

Pexels

#8 Hier riecht es seltsam. Wenn dein Geist einen eigenen Geruch an sich hat, ist das kein Wunder. Ob Tabak, Parfüm, Kaminrauch, Babypuder oder verfaultes Fleisch, alles ist möglich.

Pexels

#9 Wenn du aus einem Alptraum aufwachst, ist das beängstigend. Aber wenn der selbe Traum immer und immer wieder kommt, dann ist das sehr beängstigend. Vielleicht versuchte ein Geist, dir etwas mitzuteilen? Wenn wir schlafen, sind wir entspannt und verletzlich, so können wir am ehesten mit der anderen Seite Kontakt aufnehmen – oder sie mit uns.

Pexels

#10 Wenn du eine seltsame Figur siehst, kann das ein Hinweis auf Spuk sein. Einige haben von einem direkten Geist gesprochen, andere nur von Händen, die nach einem greifen. Auch von anderen, undefinierten Formen oder Lichtblitzen war die Rede.

Pexels

Und, spukt es bei dir? Teile den Beitrag, um auch andere zu warnen.

Quelle LittleThings

Fingernägel-Designs für Halloween

Halloween sollte man nicht nur am letzten Tag im Oktober feiern, sondern den ganzen Monat! Es macht immer Spaß, neue Dekorationen zu kreieren oder super gruseliges Makeup zu tragen, während man sich die Lieblings-Horrorfilme anschaut und auf die Süßigkeiten sammelnden Kinder wartet. Ich bin ein Fan von Nagel-Kunstwerken, seit ich klein war, und deshalb dürfen Grusel-Nägel an Halloween natürlich nicht fehlen. Zugegeben, ich bin für einige dieser Ideen nicht gut genug mit dem Pinsel, aber ich muss sie unbedingt ins Nagelstudio mitnehmen! Jedenfalls, wenn ich mich endlich entschieden habe, welche mir am besten gefällt. Zum Glück haben wir noch genug Zeit, mehrere auszuprobieren!

Freundliche Gespenster

spook-nails-1-850x952

via Manicurator

Glitzer-Friedhof

spook-nails-2-850x850

via Facebook / Copy Cat Claws

Skelett mit Stil

spook-nails-3-850x637

via Facebook / Chalkboard Nails

Schaurig schöne Fledermäuse

spook-nails-4-850x824

via That Leanne

Frenchie Frankenstein

spook-nails-5-850x637

via Facebook / Chalkboard Nails

Monster-Gesichter

spook-nails-6-850x850

via Instagram / Besos, Michelle-Myra

Blutige Krallen

spook-nails-77-850x916

via Facebook / Wondrously Polished

Grausig hoch zehn

spooky-88-850x844

via Instagram / The Daily Nail Blog

Zombie-Klauen

spook-nails-9-850x850

via Instagram / Aomzin

Bezaubernde Zombies

spook-nails-10-850x851

via Instagram / Hannah

“Walking Dead” Zombies

spook-nails-11-850x626

via Etsy / SokayDesigns

Irre Mumie

spook-nails-12-850x851

via Instagram / Maja Koperwas

Schicke Mumie

spook-nails-13-850x850

via Peace Love Polish

Beunruhigende Augäpfel

spook-nails-14-850x564

via Shakeshakee

Messerscharfe Krallen

spook-nails-16-850x851

via Instagram/ Paintbox

Spinnennetze mit Struktur

spooky-nails-166-850x841

via Instagram / Spellbound Nails

Schwarze Witwe

spook-nails-18-850x637

via Facebook/ Chalkboard Nails

Día De Los Muertos

spook-nails-19-850x854

via Instagram/ Alison

Vampirgebiss

spook-nails-20-850x848

via Instagram/ Desiree Czoschke

Freitag der Dreizehnte

spook-nails-21-850x637

via Polishpedia

Verhextes Kürbisfeld

spooky-nails-22-850x857

via Instagram/ Nightshaded Nails

Welche gefallen dir am besten? TEILE diese Ideen mit deinen Freunden!

Quelle LittleThings