karussell

11-jährige wird auf dem Rummel skalpiert

Eine Horrorgeschichte wird wahr: Elizabeth “Lulu” Gilreath, 11 Jahre alt, und ihre Eltern leben in Omaha, einer Stadt im US-Staat Nebraska. Eines Tages geht sie, wie so oft, mit ihrer Mutter auf den Rummel – aber was dort passiert, wird ihr Leben für immer verändern. Ahnungslos steigt Lulu in ein Karussell, und der Albtraum beginnt. Lulu genießt die Fahrt, und ihre Mutter schaut von außen zu. Plötzlich verfangen sich Lulus lange Haare in der Mechanik. Aber das reicht nicht:

031507f777f85db87acb74663010726a-800x549

via YouTube/InsideEdition

Fast ihre ganze Kopfhaut und teilweise auch die Gesichtshaut werden abgerissen. Erst nach fünf Minuten, die ihr unter unvorstellbaren Schmerzen wie eine Ewigkeit vorkommen, kann ihre Mutter die Fahrt stoppen lassen. Die Schreie ihrer Tochter haben sich in ihr Gedächtnis eingebrannt.

630cc3c3f21cb391e1bbc81a24511665-800x441

via YouTube/InsideEdition

bc9fa2ca030904f4296eb863ec59cf01

via YouTube/InsideEdition

Der Notarzt kommt, Lulu wird ins Krankenhaus gebracht, ihr Leben steht auf der Kippe. Stundenlang weiß niemand, ob sie durchkommen wird. Viele Wochen muss sie auf der Intensivstation bleiben, und selbst dann ist es noch nicht vorbei. Hauttransplantationen sind nötig, um die abgerissene Haut zu ersetzen. Ihr Gesicht ist für immer entstellt, ihre Haare werden nie wieder so schön und lang sein wie vorher. Auch andere Langzeitschäden sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgeschlossen.

9abc25c90cf83eec642755283c1bff99-800x596

via YouTube/InsideEdition

Schnell spricht sich die Geschichte herum, und viele Menschen haben Mitleid mit Lulu und ihrer Familie. Sie sammeln Spenden und tragen umgerechnet 60.000 € zusammen, um für die Krankenhauskosten aufzukommen. Denn längst nicht alle Menschen in den USA sind krankenversichert.
Außerdem bekommt Lulu Briefe aus dem ganzen Land. Jeder einzelne wird gelesen und Lulu beantwortet so viele, wie sie nur kann.

0a629059a22c6bec0ecdb30b5923cf1b

via YouTube/InsideEdition

Schnell gewinnt Lulu ihre positive Einstellung zurück und versinkt nie in Selbstmitleid. Ihre Mutter ist stolz auf ihre Tochter: “Lulu ist viel stärker als ich.”
Lulu und ihre Mutter setzen sich jetzt für eine stärkere Sicherheitskontrolle und strengere Gesetze bei Fahrgeschäften ein. So etwas hätte nie passieren dürfen. Niemand soll in Zukunft so einen Albtraum durchmachen müssen.

b7fa7b0a2f858b19e307bbe0af37e35a-800x482

via YouTube/InsideEdition

Drei Monate nach dem Unfall macht Lulu sich vor allem Sorgen, wie ihre Mitschüler mit ihr umgehen werden, wenn sie wieder in die Schule geht. Werden sie überhaupt etwas mit ihr zu tun haben wollen? Wird sie sich Spott anhören müssen?
Mit ihrer Mutter kauft sie sich eine Perücke, damit sie sich wohler fühlt. Ein wenig nervös ist sie trotzdem. Sie hat Angst, dass die anderen Kinder sie wegen ihres Aussehens nicht mögen würden. Aber ihre Sorgen sind unbegründet: jeder hat von dem Unfall gehört und alle bewundern Lulu für ihren Mut.

9759c3ec06d77fd61194ca2f4b6e836a

via YouTube/InsideEdition

Lulu warnt andere vor den Gefahren einer Karussellfahrt und gibt Tipps, wie man Unfälle vermeiden kann. “Passt auf, dass nichts aus dem Karussell herausragt. Zöpfe, Jacken, Kapuzen und Kordeln: Alles, was sich irgendwo verfangen kann, muss gut gesichert sein.” Sie will nicht, dass andere dieses schreckliche Schicksal mit ihr teilen müssen.
Das Video (auf englisch) zeigt ihre ganze Geschichte.

Teile den Beitrag, um auch andere zu warnen.

Quelle YouTube