Tag: Kunst

  • Vater und Tochter singen My Girl miteinander

    Singen ist ein Talent, das oft von den Eltern auf die Kinder übergeben werden - und wenn man gemeinsam ein Hobby hat, schweißt das Kind und Eltern noch enger zusammen. Auch bei Jorge Narvaez und seiner kleinen Tochter Alexa liegt das Talent zu Singen in der erblichen Nachfolge. Als sie dieses Video aufnehmen, kann man…
  • Das Handlesen erklärt dir vieles, was du noch nicht wusstest

    Handlesen ist eine uralte Kunst, etwa seit 4.000 Jahren wird es praktiziert. Schon die Ägypter haben versucht, durch diese Kunst die Schicksale von Menschen zu erfahren, die Absichten aus den Händen zu lesen. Alexander der Große hat an diese mystische Wahrsagung geglaubt und wollte dadurch die Charaktere seiner Offiziere dadurch heraus lesen lassen. Auch Julius…
  • Dieses Haus in Cornwall ist über 320 Jahre alt.

    1688 wurde dieses einzigartige Haus in Cornwall gebaut - 40 Jahre nach dem 30-jährigen Krieg und seinen blutigen, schlimmen Gefechten, bei dem viele tausend Menschen umgekommen sind. Aber die Gegend ist auch nach dem Krieg von Unruhen durchzogen, fünf Jahre zuvor wurde die zweite Belagerung Wiens durch die Türken endlich beendet, ein Jahr zuvor hat Isaac…
  • Bild von Trump mit Blut gemalt

    Sarah Levy ist eine amerikanische Künstlerin und hat 2015 etwas getan, von dem die meisten Menschen zurück geschreckt wären. Denn sie hat ein Bild gemalt, welches nur in Rot gehalten war - mit Blut. Und wen sie da gemalt hatte, könnte ihr auch noch Ärger einhalten, denn sie hat den neu gewählten Präsidenten der USA…
  • Diese Menschen sind keine Zwillinge.

    Ich persönlich hätte ja die Wette, dass die folgenden Menschen keine Geschwister sind, ja schon längst verloren. Verantwortlich für diese unglaubliche Bilderserie ist der Fotograf François Brunelle, bei dem sich Menschen aus aller Welt meldeten, die fast identisch aussahen. Viele hätten dabei nie daran gedacht, dass ihre verschollenen Zwillinge nur wenige Hundert Kilometer von ihnen…
  • Das Innere einer verlassenen Irrenanstalt

    Schmutz und Schutt bedecken den Boden, während eine Treppe flankiert von schimmligen Wänden ins Nirgendwo führt. Das Gebäude erscheint heute verlassen und unheimlich, doch noch vor 150 Jahren wimmelte es nur so vor Leben. 1861 - das war das Jahr, in dem das Alabama State Hospital für Verrückte zum ersten Mal seine Türen öffnete. Die Einrichtung…
  • Auf seiner Farm findet er ein riesiges Ei

    José Antonio Nievas ist Bauer und bestellt seinen eigenen, kleinen Hof bei Buenos Aires, Argentinien. Er sucht oft seine Umgebung ab, ob alles noch in Ordnung ist - und macht eine überraschende Entdeckung: Ein Ei, aber keines, das er bisher je zu Gesicht bekommen hat. Das Ei ist schwarz und versteinert, ob da ein Dino…
  • Kunst um Schlaglöcher herum

    'Wansky' ist ein britischer Künstler, der sich selbst mit dem berühmten Straßenkünstler 'Banksy' vergleicht, wie man auch an seinem Namen sieht. Er schleicht nachts in Manchester herum, um seine eigenen Bilder zu malen - Penisse. Immer wieder ist dieser Teil eines Mannes das Zentrum von seinen Bildern. Aber anatomisch korrekt malt der seit 4 Jahren…
  • Mit alten Bilderrahmen neue Highlights schaffen

    Neue Accessoires in der Wohnung - welche Frau braucht das nicht hin und wieder? Manche Dinge, die man schon länger hat, werden langweilig oder haben ausgedient, andere müssen her. Aber das ist immer so teuer, wenn man schöne Sachen haben will. Oder? Nein, wer ein bisschen handwerkliches Geschick hat, kann auch selbst mit wenig Geld…
  • 14-Jährige begeistert in Casting Show

    14 Jahre ist Jayna Brown erst alt, als sie sich entschließt, ihr Talent öffentlich zu machen. Dafür geht sie in die Casting-Show 'America's Next Talent' - das Lampenfieber kann man ihr ansehen, als sie die Bühne betritt. Sie ist kaum in der Lage, das Mikrofon zu halten, so sehr zittern ihre Hände. Aber als sie…