Mode

Neuer Modetrend treibt Tierschützer auf die Barrikaden

In jeder Saison gibt es skurrile neue Modetrends. Man denkt immer, man hat schon alles gesehen – bis etwas neues dazu kommt, was niemand je vermutet hat und die meisten als völlig irre ansehen. Und bis Gucci diese Schuhe vorstellte. Die Tierschützer springen im Quadrat. Gucci zeigte diese Schuhe auf der Fashion Week in Mailand, und schnell sind sie für die Stars zum Must-Have geworden. Was so schlimm daran ist? Du wirst verstehen, warum die Tierschützer Alarm schlagen. Es ist wirklich unnötig und bösartig:

Die Schuhe sind mit Fell gefüttert – genau gesagt, Känguru-Fell.

desktop-1476060111

via Gucci

Niemand denkt gern daran, dass Kängurus für ein Paar Schuhe sterben müssen, aber die Stars tragen sie trotzdem.

desktop-1476060774

via iStock

Dr. Daniel Ramp von der Universität für Technologie in Sydney erzählte, dass “es Ausbeutung ist, Kängurufell für Mode-Schuhwerk zu benutzen, vor allem, weil die Populationen zurückgehen. Es ist unmenschlich, diese Tiere zu töten, es gibt Kollateralschäden und es hat schwere Auswirkungen auf die zurückbleibenden Familien und ihre Junge. Kängurus sind keine Sachen – es sind hochintelligente, soziale Tiere.” Das britische Model Alexa Chung wurde mit diesen Schuhen auf der Fashion Week in Mailand gesehen (siehe Bild unten). Andere Fans sind unter anderem Sienna Miller, Kendall Jenner und Dakota Johnson.

desktop-1476061480

via Getty Images

Auch bei Männern sind sie beliebt. Vom Moderedakteur Simone Marchetti …

desktop-1476061853

via Getty Images

… bis zu Tom Hiddleston bei einem kürzlichen Gucci-Fotoshoot, jeder will bei diesem Trend dabei sein.

Was denkst du? Würdest du diese Schuhe anziehen? TEILE dies mit deinen Freunden!

Quelle Facebook

Das beste Brautkleid für jedes Sternzeichen

Das Beste am Planen einer Hochzeit ist, ein Kleid auszusuchen. Es gibt so viele Möglichkeiten, was gut oder schlecht sein kann, je nachdem, wie schwer es dir fällt, Entscheidungen zu treffen. Der beste Weg zum perfekten Kleid ist die Anprobe, aber es ist einfacher, wenn du schon ungefähr weißt, was du willst. Dein Sternzeichen kann dir nicht vorschreiben, welches Kleid du tragen sollst, aber es kann dir helfen, die Suche einzugrenzen. Dein Kleid sollte deine Persönlichkeit wieder spiegeln – die sich auch in der ganzen Hochzeitsfeier ausdrückt. Wenn du also dein Sternzeichen kennst, schau dir unsere Kleider-Auswahl an und schau, ob wir für deinen großen Tag das passende Kleid ausgesucht haben!

1. Widder (21. März bis 19. April)
Der Widder will im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, aber es ist ja schließlich auch deine Hochzeit. Dein Kleid ist atemberaubend, mit einer langen, eleganten Schleppe. Wenn du dieses Kleid trägst, bist du der Boss.

1a7ba395-1232-4347-abd3-e02a4b0bd1e8

via MODwedding

2. Stier (20. April bis 20. Mai)
Der Stier gewinnt am Hochzeitstag alle Herzen für sich, nicht nur das ihres Partners. Du solltest ein Trompetenkleid tragen, das deine sinnliche, aber weiche Seite zeigt.

ohne-titel

via The Fashionbrides

3. Zwillinge (21. Mai bis 20. Juni)
Nichts kann einen Zwilling zähmen, nicht einmal ein Brautkleid. Wähle etwas lockeres und fließendes, in dem man sich gut bewegen kann, aber trotzdem alle Augen auf sich zieht.

7acbe157-6551-46e0-8f9a-c6501da8d361

via Style Me Pretty

4. Krebs (21. Juni bis 22. Juli)
Für den Krebs ist das Wichtigste die Bedeutung der Hochzeit. Je weniger man sich um das Kleid Gedanken machen muss, desto besser. Ein schlichtes, gerade geschnittenes Kleid ist perfekt für den Krebs.

e94b8d6f-f83c-4629-a619-e650906581a0

via Pinterest / Maria C. | Fashion Style

5. Löwe (23. Juli bis 22. August)
Ein Löwe wird bei der Hochzeit einen dramatischen Auftritt hinlegen, egal was sie trägt. Davon abgesehen ist der beste Look für dich ein zweiteiliges Kleid, das auffällig und elegant ist … aber ein kleines bisschen ausgefallen.

40a62fce-ad9a-4d25-8526-4dda0c8bdb0c

via Deer Pearl Flowers

6. Jungfrau (23. August bis 22. September)
Selbst an ihrem Hochzeitstag hat die Jungfrau etwas Mysteriöses. Niemand weiß, was ihr durch den Kopf geht, aber in ihrem rückenfreien Kleid wird sie umwerfend aussehen. Je tiefer der Rückenausschnitt, desto besser.

6d2dc0bf-1323-4277-bd0a-003e51b662d0

via Deer Pearl Flowers

7. Waage (23. September bis 22. Oktober)
Die Waage ist ausgeglichen und charmant, also muss ihr Kleid die gleichen Eigenschaften haben. Schlicht und elegant gibt dieses Brautkleid der Waage die Möglichkeit, an ihrem Hochzeitstag sorglos und atemberaubend zugleich zu sein.

51f8e424-e2e7-420a-87e8-b1a80e56e0ab

via BHLDN

8. Skorpion (23. Oktober bis 21. November)
Der Skorpion beherrscht im überwältigenden roten Kleid die ganze Hochzeit. Alle Macht der Welt liegt ihr zu Füßen, wenn sie dieses Kleid trägt.

708a8221-e671-4f24-9de5-75b9595b8ffd

via 27Dress

9. Schütze (22. November bis 21. Dezember)
Spontaneität ist es, was den Schützen ausmacht. Ihre Hochzeit ist keine Ausnahme, wenn sie in ihrem cremefarbenen oder grauen Kleid ihren großen Tag unter einem rustikalen Motto feiert.

38675f1a-7dba-4df0-b9a6-c932e5121285

via Love4Wed | Corbin Gurkin Photography

10. Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)
Der Steinbock ist unkompliziert, und deshalb will sie eine traditionelle Hochzeit und ein passendes Kleid. Aber das bedeutet nicht, dass die Hochzeit langweilig wird! Der Steinbock wird einen denkwürdigen Tag daraus machen.

dc00db76-e668-4854-8987-7246f48ec4d7

via Wedding Gowns

11. Wassermann (21. Januar bis 18. Februar)
Der Wassermann ist immer bereit, Spaß zu haben, und das Kleid am großen Tag wird den Spaß regelrecht anziehen. Obwohl sie eigentlich keinen zusätzlichen Blickfang braucht – ihre Persönlichkeit ist mehr als genug.

0b815bdb-7eb1-4d1d-b1ab-9e75c6b00943

via LULUS.COM

12. Fische (19. Februar bis 20. März)
Fische feiern ihre Hochzeit wahrscheinlich am Strand. Ein luftiges Kleid ist also die richtige Wahl. Zeig deine verspielte Persönlichkeit in deinem Brautkleid!

916f283c-c319-4a03-a819-b35bb7ca32d2

via Deer Pearl Flowers

Wenn dir das Kleid für dein Sternzeichen nicht gefällt, welches hat dir am besten gefallen? Sag es uns in den KOMMENTAREN – und vergiss nicht, den Artikel mit deinen Freunden zu TEILEN!

Quelle Diply

Die Mode der 2000er

An was erinnerst du dich aus den 2000ern Jahren? Bis du mit der Mode gegangen, hattest du einen Zick-Zack-Scheitel oder sogar Blocksträhnchen? Erinnerst du dich an den Iro a la David Beckham oder an die Neckholder-Tops? Diese Bilder lassen Erinnerungen aufkommen, die bei vielen besser im Verborgenen geblieben wären – aber gib es zu – man denkt an diese Zeit mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Denn es hatte doch auch etwas, an das man sich gerne erinnert, und wenn das nur der erste Kuss war.

#1 Patrick Nuo und seine Schweißbänder

Bild1

Jörg Carstensen / picture-alliance / dpa

Ja, diese Erinnerungen…

Bild2

humeume / Via ebay.de

#2 Und dann die ersten Beanies, danke, Ben. Trägst du die Dinger heute noch?

Bild3

Jens Kalaene / picture-alliance/ dpa/dpaweb

#3 Tiefer ging es wohl nicht mehr – dachten wir damals

Bild4

Chris Weeks/Liaison / Via Getty Images

#4 Asymmetrie war so in…

Bild5

Hubert Boesl / picture-alliance/ dpa

#5 Diese Stiefel, kombiniert mit schrillen Farben, dann die Baggy-Pants und diese Tops.

Bild6

Scott Gries / Getty Images

#6 Ed Hardy – jeder wollte es. Versteht das heute noch jemand?

Bild7

jonnysuk / Via ebay.de

#7 Das Idol von dieser Frisur war David Beckham. Und so viele Promis machten es ihm nach!

Bild8

picture-alliance / Flickr: cmag

#8 Und blondierte Spitzen! Lustig wurde es, wenn es falsch gemacht wurde und es Flecken statt Strähnchen gab

Bild9

Hubert Boesl / picture-alliance

#8 Der Zick-Zack-Scheitel musste sein – auch bei Sarah Jessica Parker ein Muss.

Bild10

amazon.de / Rex Features

#10 Blocksträhnchen. Wie ein Streifenhörnchen…

Bild11

cassiesphotoparlor.com / Mark Mainz / Getty Images

#11 Diese Tasche! Und immer mit Handytasche

Bild12

findmehr / Via ebay.de

#12 Das Arschgeweih – wer bereut es heute nicht?

Bild13

ebay.de / tattoosdesignplan.com

#13 Sterne am Ellbogen – in Farben und Größen waren keine Grenzen gesetzt

Bild14

Flickr: antiheld3000 / Via Creative Commons

#14 Das Bauchnabelpiercing war nicht erlaubt? Dann eben ein Strasssteinchen auf dem Zahn. Oft selbst gemacht und lange bereut

Bild15

pictures.doccheck.com

#15 Justin Timberlake hat es angefangen: Sonnenbrillen in allen Farben, möglichst ausgefallen

Bild16

picture-alliance

#16 Und bei den Frauen durfte das Gefunkel von Strasssteinchen nicht fehlen

Bild17

amazon.de / Getty Images

#17 Alexander Klaws und DSDS – trägt er auch heute noch weiße Turnschuhe zu einem schwarzen Anzug?

Bild18

Miguel Villagran / picture-alliance

#18 Auch eine eher abschreckende Kombination – Caprihosen und ein Bolerojäckchen

Bild19

Getty Images

#19 Bequem? Nein, mit Sicherheit nicht. Aber so IN! (PS: Man hat sie trotzdem gesehen)

Bild20

otto.de

#20 Diese Schuhe musste jeder Teen haben

Bild21

Peter Harfmann / kalaydo.de

#21 Oder diese Skaterschuhe – mit extra fetten Schnürsenkeln in Neon-Farben

Bild22

mbtrendstore / Via ebay.de

#22 Aber hey, die kompletten Outfits machten das wieder wett – oder auch nicht

Bildschirmfoto 2016-09-01 um 14.01.39

Insagram: @thefabulousity

#23 Die echten konnte kaum einer bezahlen, deshalb waren so viele Fälschungen unterwegs

Bild24

amazon.com

#24 Auch so teuer – und immer ‘ganz echt’.

Bild25

go.redirectingat.com

#25 Ich habe das bügeln auch gehasst. Ab da nicht mehr.

Bild26

polyvore.com / etsy.com

#26 Auch die Baggy-Pants waren sehr in – unter den Hüften getragen und vorzugsweise glänzend

Bild27

ebay.de

#27 Kreppeisen, und immer kaputte Spitzen

Bild28

Getty Images AsiaPac / ebay.de“>Babyliss

#28 Frauen mit Krawatten – auch schon lange nicht mehr gesehen

Bild29

morethings.com

Teile diesen Beitrag.

Quelle Buzzfeed