Tipps&Tricks

So verwendest du Kieselerde im Haushalt

Die meisten kennen dieses Wundermittel nur in Tablettenform und als Nahrungsergänzungsmittel aus dem Drogeriemarkt – die Rede ist von Kieselerde.  Dabei kann das weiße Pulver nicht nur bei brüchigen Nägeln und sprödem Haar Abhilfe schaffen, sondern ist darüber hinaus auch ein genialer Helfer im Haushalt! Hier siehst du 9 clevere Ideen, wie Kieselerde auch dir zu einem schöneren Heim verhelfen kann:

1. Bei der Toiletten-Reinigung

Streue etwas von dem Pulver vor dem Putzen in dein WC und schon hast du ein schonendes und natürliches Poliermittel. So entfernst du jede Verunreinigung!

genialetricks

2. Als Gesichtsmaske

Vermische die Erde mit Milch, Wasser oder Aloe-Vera-Saft und sofort hast du eine sanft peelende Gesichtsmaske. Zusätzlich bereichert die Kieselerde deine Haut mit vielen Mineralien. Achte darauf, dass die Peelingmaske sich wie eine Creme auftragen lässt und massiere sie vorsichtig ein, um Hautschuppen zu entfernen.

flickr/eilidh_wag

3. Zur Insektenabwehr

Die Stoffe in der Kieselerde sind für Insekten tödlich, da sie ihnen Wasser entziehen. So kann ein geringer Schädlingsbefall ganz einfach bekämpft werden, indem man Kieselerde in Ritzen und beliebte Verstecke der ungebetenen Gäste streut. Falls der Befall sehr stark ist, ist es allerdings trotzdem ratsam einen Experten zurate zu ziehen.

4. Als natürliches Deo

Mit Kieselerde lässt sich ohne viel Aufwand ein selbstgemachtes Deo herstellen. Dazu muss man einfach einen Esslöffel Bienenwachs und 60 Gramm Kokosnussbutter zum Schmelzen bringen und mit 50 Gramm Kieselerde vermengen. Für einen angenehmen Duft kann man noch 10 Tropfen ätherisches Öl hinzugeben. Die Mischung füllt man im Anschluss in ein leeres Gefäß und wartet, bis die ausgehärtet ist. Das natürliche Deo eignet sich insbesondere für sensible Hauttypen.

Twitter/healthy_master

5. Als Badezusatz

Wenn man beim Baden etwas Kieselerde mit ins Wasser gibt, ist die Haut anschließend streichelzart. Wichtig ist nur, die Badewanne danach gründlich abzuspülen, sodass keine Rückstände zurückbleiben.

6. DIY Zahnpasta

Um Zahnpasta selbst herzustellen muss man nur diese Zutaten vermengen: 3 Esslöffel Kieselerde, 3 Esslöffel Kokosnussbutter, 25 Tropfen Pfefferminzöl sowie 2 Teelöffel pflanzliches Glycerin.

Twitter/coconutoilpost

7. Gegen Gerüche

Um unangenehme Gerüche und Schädlinge im Kühlschrank und Mülleimern zu vermeiden, genügt es, eine Schale Kieselerde darin oder in der Nähe zu platzieren. Das Pulver sollte ungefähr alle zwei Wochen gegen neues getauscht werden.

8. Auf dem Komposthaufen

Dort kann Kieselerde gegen den Geruch verschimmelnder Essensreste und Bioabfälle helfen. Leider hält sie aber auch Insekten fern, die für viele Menschen gern gesehene Gäste auf dem Komposthaufen sind.

flickr/solylunafamilia

9. Als Getränk

Statt Tabletten und Kapseln zu schlucken, kann man Kieselerde auch einfach in leckeren Säften und Smoothies zu sich nehmen. Dazu muss man nur das Pulver in das gewünschte Getränk einrühren – fertig!

flickr/Tim Patterson

Wenn ich im Drogeriemarkt das nächste Mal an den Nahrungsergängzungmitteln vorbeikomme, gehe ich in Zukunft nicht einfach an diesem Wundermittel vorbei! Einige dieser genialen Ideen muss ich nämlich gleich selbst ausprobieren.

Teile diese cleveren Haushaltstricks mit allen, die du kennst.

onegoodthingbyjillee

Sprudelwasser als Pickel-Killer

Jeder weiß, wie schwierig es sein kann, Pickel loszuwerden. Oft wird einem zu Peelings geraten, die an sich ganz gut wirken, nach einer kurzen Zeit jedoch anfangen, ziemlich ins Geld zu gehen. Wenn man schon mit Lebensmittel wie Gurken hantiert, um die Feuchtigkeit der Haut aufzubessern, dann muss man auch keine Schuldgefühle haben, wenn man Sprudel benutzt, um die Haut zu verbessern – ihr habt richtig gehört: Sprudel! Ihr müsst lediglich euer Gesicht für eine halbe Minute in eine Schüssel Sprudelwasser halten. Die Folgen werden euch umhauen:

1. Hautreinigung im Schongang
Wenn man an trockener oder sensibler Haut leidet, sollte man die Abstände zwischen den einzelnen Peelings nicht zu klein halten. Wenn die Haut aber trotz der Sensibilität nach öfteren Reinigungen verlangt, schafft hier das Sprudelwasser Abhilfe! Effektiv und schonend.

2. Dein Geldbeutel wird’s dir danken
Es ist kein Geheimnis, dass der Kosmetik-Markt die Preise für die Peelings ganz schön bunt gestalten kann. Wenn man hingegen bedenkt, dass man für Sprudel nur wenige Cent zahlt, kann man sich mit der Ersparnis beispielsweise weitere Cremes kaufen.

3. Zeit gespart!
Geld ist Geld, aber Zeit ist es auch!  Ihr müsst bei der Sprudel-Behandlung nur eine Schüssel auffüllen und 30 Sekunden euer Gesicht reinhalten. Bei einem Peeling müsst ihr auftragen, einwirken und abwaschen.

4. Pickel sind passé
Die Poren werden vom sprudelnd-prickelnden Wasser gereinigt und stoßen somit den gehärteten Talg ab. Ein guter Nebeneffekt: die Blutzirkulation wird angeregt, was eine bessere Sauerstoffversorgung der Haut zur Folge hat.

Flickr/ Saluda Programa de Salud

Sei also schlau und spare dein Geld, sowie deine kostbare Zeit, indem du auf Peelings verzichtest und stattdessen Sprudel einsetzt. Deine Haut wird es dir sicher danken.

Teilt diesen Beitrag mit allen, dir ihr kennt!

Quelle Celepedia

So verhinderst du eingewachsene Haare

Wer kennt dieses Problem nicht: Nachdem man im Sommer regelmäßig mit Rasierer, Epilierer und Co. angerückt ist, um der unschönen Beinbehaarung den Garaus zu machen, kämpft man nun mit schmerzhaft eingewachsenen Haaren. Die entzündeten kleinen Hubbel sorgen für unangenehm gereizte Haut und sind richtig hartnäckig. Aber wer oder was trägt eigentlich die Schuld an eingewachsenen Haaren? Einfach erklärt entstehen sie so: Die einzelnen Haare wachsen und gedeihen nichtsahnend in ihren Follikeln, bis plötzlich eines Tages ein Rasierer daherkommt. Die scharfen Klingen irritieren die Haut, was zu vielen kleinen Entzündungen führt, durch die die Haare nach Innen wachsen. Dadurch entsteht eine Art Pickel, der das Haar weiterhin daran hindert, die Haut zu durchstechen.

Die von Natur aus lockigen Haare unter den Armen und in der Bikinizone sind dafür besonders anfällig. Dasselbe Phänomen tritt übrigens auch in Bereichen der Haut auf, die von engen Kleidungsstücken wie Jeans irritiert werden, zum Beispiel an den Oberschenkeln und am Po. Doch selbst bei Menschen, die sich weder rasieren, noch enge Kleidung tragen, treten von Natur aus eingewachsene Haare auf, wenn diese durch Zufall in die falsche Richtung wachsen.

shutterstock

Es ist gut zu wissen, warum sie entstehen, aber viel wichtiger ist: Wie kann man eingewachsene Haare denn nun verhindern? Das sind die acht besten Tricks, die dir zu glatter, gesunder Haut verhelfen.
1. Rasiere dich erst am Ende deiner Dusche. Die warme, feuchte Luft öffnet die Haarfollikel und macht die Haut weicher und widerstandsfähiger. Dadurch kommt es zu weniger Irritationen und Verletzungen.
2. Benutze immer genügend Rasierschaum. Er macht die Haare weicher, spendet Feuchtigkeit und lässt den Rasierer einfacher über die Haut gleiten. Darüber hinaus dient er als Schutzschicht für empfindliche und unebene Stellen.
3. Rasierer, die nur eine oder zwei Klingen haben, führen weniger häufig zu eingewachsenen Haaren. Wechsele die Klingen außerdem regelmäßig, um Irritationen zu vermeiden.

pexels

4. Rasiere in die Wuchsrichtung deiner Haare. Das mag einem zuerst weniger effektiv erscheinen, jedoch entfernt es Haare genauso gut und das ohne Entzündungen zu hinterlassen.
5. Falls du sehr stark zu eingewachsenen Haaren neigst, kannst du dir von deinem Hautarzt Kortison Creme verschreiben lassen, die Pickel und Entzündungen verhindern kann.
6. Besonders im Winter, wo Stoppeln meist unter langer Kleidung versteckt sind, solltest du deine Haare etwas länger wachsen lassen, bevor du wieder mit dem Rasierer anrückst. Tägliches Rasieren erhöht die Chance für Entzündungen und eingewachsene Haare deutlich und ist nicht gut für deine Haut.

pexels

7. Trage zuhause und während dem Sport weite Kleidung, die nicht an deiner Haut reibt. So können die Haarfollikel atmen und werden nicht ständig irritiert. Außerdem trocknen sie nach dem Schwitzen viel schneller.
8. Wenn du trotz alldem noch immer mit eingewachsenen Haaren zu kämpfen hast, könnte für dich eine dauerhafte Haarentfernung infrage kommen. Dabei werden mithilfe eines Lasers gezielt Haarfollikel durch Hitze zerstört, ohne dass die umliegende Haut verletzt wird. In den meisten Fällen wird der Haarwuchs an der behandelten Stelle dadurch um bis zu 70 Prozent reduziert. Mittlerweile gibt es sogar Geräte, die man selbst daheim anwenden kann!

pexels

Teile diese hilfreichen Tipps und Tricks gegen eingewachsene Haare mit deinen Freunden.

Quelle fitnessmagazine

Drillingsvater sorgt für Ruhe auf dem Rücksitz

Der dreifache Vater Jake White aus Ohio in den USA hat es mit seinen zweijährigen Drillingen nicht immer leicht. Vor allem im Auto können Stella, Jude und Xavier kaum stillsitzen und zanken sich während der Fahrt ständig. Zuerst versuchte Jake die drei Streithähne mit Süßigkeiten ruhig zu stellen, doch das führte jedes Mal nur zu noch mehr Unruhe, denn die Kleinen stahlen sich gegenseitig ihre Snacks! Doch nach wochenlangen Streitereien hatte der Vater schließlich genug und ließ sich endlich diese geniale Lösung einfallen:

facebook/lovewhatreallymatters

Jake, der als Bildhauer arbeitet, brachte die perfekte Lösung von der Arbeit mit. Die Leinwände trennen die Drillinge effektiv voneinander ab und sorgen für ruhige und entspannte Autofahrten. Der Vater erzählt zufrieden: “Sogar die Leute im Drive-In bewunderten meine Konstruktion. Wenn man drei Kleinkinder hat, muss man eben kreativ sein!” Ob die Trennwände auch bei älteren Kindern funktionieren könnten? Einen Versuch ist es allemal wert.

Teile die Geschichte dieses einfallsreichen Vaters mit allen, die du kennst!

Quelle Facebook

Das ist dein wirkliches Sternzeichen

Viele halten es für Humbug, andere richten ihre Leben danach – Sternzeichen. Man nimmt an, dass gewisse Sternzeichen Charaktereigenschaften verkörpern, sei es nun der energische Krebs, der lockere Schütze oder der verschlossene Wassermann. Dabei stimmt daran einiges nicht, denn über 80% der Menschen stehen in Wirklichkeit unter einem ganz anderen Sternzeichen!

Twitter/Eat This Not That

Die Hintergründe dazu sind sehr interessant: vor rund 2500 Jahren begannen Astrologen, Sternzeichen von Sternbildern abzuleiten. Was sie damals aber nicht/kaum einberechnen konnten, ist die Tatsache, dass sich die Erdumlaufbahn und die anderer Himmelskörper mit der Zeit abändern. Wir sehen beispielsweise nicht exakt denselben Himmel, den die Leute vor 2500 Jahren sahen. Die Folge: eine Verschiebung der Tierkreiszeichen um circa einen Monat.

twitter/The Usual Routine

Die Sternzeichen hören aber nicht bei der Anzahl der Monate auf, nein, es scheint sogar ein 13. Sternzeichen zu geben! Unter dem Zeichen des Schlangenträgers stehen alle, die zwischen dem 30. November und dem 18. Dezember Geburtstag haben. Damals wurde das wahrscheinlich nicht berücksichtigt, damit man den Himmel in 12×30° aufteilen konnte. Die Eigenschaften des Schlangenträgers: Eifersucht, Reizbarkeit, Frohsinn und Intelligenz.

Twitter/ Hi Dear

Unter Berücksichtigung der jahrtausendlangen Verschiebung, kommt diese neue Einteilung zustande:

19. Dezember bis 20. Januar: Schütze

21. Januar bis 16. Februar: Steinbock

17. Februar bis 12. März: Wassermann

13. März bis 18. April: Fische

19. April bis 14. Mai: Widder

15. Mai. bis 21. Juni: Stier

22. Juni bis 20. Juli: Zwilling

21. Juli bis 10. August: Krebs

11. August bis 16. September: Löwe

17. September bis 31. Oktober: Jungfrau

1. November bis 24. November: Waage

25. November bis 29. November: Skorpion

30. November bis 18. Dezember: Schlangenträger

Twitter/Angelina Xiong

Hoffentlich gehörst du zu den 14% der Menschen, bei denen sich das Tierkreiszeichen nicht geändert hat, wenn du es dir hast tättowieren lassen.

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

26 Tricks, die deine Gesundheit fördern werden

Eigentlich wären wir doch alle gern ein bisschen gesünder. Leider ist das nicht so leicht, denn der hektische Alltag macht einem oftmals einen Strich durch die Rechnung. Wer hat heutzutage schon die Zeit, täglich eine frische, gesunde Mahlzeit zu kochen? Doch ein gesünderes Leben muss nicht immer mit viel Aufwand verbunden sein! Hier findest du 26 einfache Tricks, die auch deine Lebensqualität verbessern. So einfach kann es doch gehen, wenn man sich nur diese Punkte gut einprägt:

ranker

1. Trinke am Morgen ein Glas Wasser
Morgens nach dem Aufwachen ein Glas Wasser zu trinken, ist eines der besten Dinge, die du für deinen Körper tun kannst. Es bringt deinen Stoffwechsel in Schwung und spült Giftstoffe einfach weg.

ranker

2. Wasche deine Bettwäsche regelmäßig
Nach einem langen Arbeitstag gibt es nichts Schöneres, als sich sofort auf sein gemütliches Bett zu werfen. Aber Vorsicht, Experten warnen vor dem Schmutz und den Bakterien, die sich mit der Zeit auf deinem Kissen ansammeln. Diese führen schnell zu Hautunreinheiten, also wasche deine Bezüge besser einmal pro Woche oder lege ein Handtuch darüber.

ranker

3. Kaue Essen langsam und sorgfältig
Das hilft deinem Körper nicht nur dabei, mehr Nährstoffe aufzunehmen, sondern verhindert auch, dass du zu viel isst und dich danach müde und schlapp fühlst.

ranker

4. Mache gleich am Morgen Sport
Morgens Sport zu treiben verleiht dir Energie für den ganzen Tag. Außerdem schwitzt du so alle Giftstoffe aus, die sich in deinem Körper angesammelt haben.

ranker

5. Bereite Mahlzeiten zum Mitnehmen vor
Selbst gekochte Mahlzeiten sind gesünder und sparen Geld. Bereite alle Mahlzeiten für eine Woche auf einmal vor, verpacke sie in luftdichten Schüsseln und bewahre sie im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe auf. So kannst du sie ganz einfach morgens mit zur Arbeit nehmen.

ranker

6. Benutze Kokosöl
Ob du damit kochst, es roh isst oder als Feuchtigkeitscreme für trockene Hautstellen benutzt – Kokosöl steckt voller Nährstoffe und unterstützt deine Gesundheit. Das Öl kontrolliert den Zuckerspiegel deines Körpers und reguliert den Stoffwechsel.

ranker

7. Kaufe nicht ein, wenn du hungrig bist
Denn dann greift man häufiger zu fetten und ungesunden Lebensmittel oder kauft mehr als geplant.

ranker

8. Putze deine Zähne mit der anderen Hand
Das zwingt dein Gehirn dazu, seine weniger genutzte Hälfte zu aktivieren und trainiert die grauen Zellen.

ranker

9. Rieche an deinem Kaffee
Nimm dir einen Moment Zeit und atme die Aromen deines Kaffees ein, bevor du ihn trinkst. Das kann Stress reduzieren.

ranker

10. Parke entfernt vom Eingang
Statt dich um die nächsten Plätze zu streiten, solltest du einfach weiter weg parken. So kannst du ein paar Schritte mehr laufen und einige Kalorien verbrennen.

ranker

11. Trinke grünen Tee
Grüner Tee ist ein wahres Wunder-Getränk. Er enthält zahlreiche Vitamine und Antioxidantien, die den Stoffwechsel regulieren und gegen Herzerkrankungen und hohen Blutdruck wirken können. Bis zu fünf Tassen am Tag fördern deine Gesundheit.

ranker

12. Trage jeden Tag Sonnenschutz
Wer täglich Sonnencreme aufträgt, schützt seine Haut nicht nur vor Krebs, sondern altert auch langsamer. Solange draußen die Sonne scheint, solltest du dich schützen.

ranker

13. Trinke Früchtewasser
Wasser solltest du sowieso regelmäßig zu dir nehmen. Damit es noch besser schmeckt und ein paar zusätzliche Vitamine enthält, kannst du ein paar Scheiben frisches Obst in dein Wasser legen.

ranker

14. Benutze kleinere Teller
Viele von uns überschätzen, wie viel Essen sie wirklich zu sich nehmen müssen, um satt zu sein. Ein Teil des Problems ist die Größe unserer Teller. Indem du einen kleineren Teller benutzt, kannst du die überschüssigen Kalorien um bis zu 20% verringern.

ranker

15. Trinke täglich warmes Wasser mit Zitrone
Kaltes Wasser kann ein Schock für deinen Körper sein, also benutze immer mindestens zimmerwarmes Wasser. Gib den Saft einer halben Zitrone (oder einer ganzen, um den Effekt zu verstärken) in ein Glas Wasser. Die Zitrone hilft dir dabei, deinen Körper zu reinigen, Giftstoffe zu vertreiben und dein Immunsystem zu stärken. Außerdem weckt die Mischung dein Gehirn auf, stimuliert die Leber und hilft beim Abnehmen.

ranker

16. Gib Chia oder Leinsamen in deine Mahlzeiten
Sowohl Chia als auch Leinsamen enthalten viele Nährstoffe, Ballaststoffe und Omega-3-Fette, die sehr gut für deine Verdauung sind. Besonders gut passen die Samen zu Yoghurt und Salaten.

ranker

17. Keine Snacks beim Fernsehschauen
Viele Menschen neigen dazu, zu viel zu essen, während sie fernsehen. Beim Essen solltest du dich lieber voll und ganz auf deine Mahlzeit und dein Körpergefühl konzentrieren.

ranker

18. Trinke bei Magenbeschwerden Pfefferminztee
Die Pfefferminze beruhigt deinen Magen und das Aroma des Tees kann dabei helfen, dass du dich wacher und fitter fühlst.

ranker

19. Kaue Kaugummi
Die enthaltene Minze steigert deine Konzentrationsfähigkeit, während das Kauen bei der Bewältigung von Stress helfen kann.

ranker

20. Behandle deine Pickel mit Listerine
Tupfe etwas Listerine auf deine Pickel, um sie schneller auszutrocknen und Rötungen sowie Entzündungen zu reduzieren.

ranker

21. Iss vor dem Sport eine Orange
Die Zitrusfrucht kann Muskelkater vorbeugen und versorgt dich mit gesundem Vitamin C.

ranker

22. Würze deinen Kaffee mit Zimt
Statt mit Milch und Zucker überflüssige Kalorien zu dir zu nehmen, solltest du deinen Kaffee stattdessen mit Zimt verfeinern. Er steckt voller Antioxidantien, die dein Immunsystem und die Funktion deines Gehirns unterstützen. Außerdem reduziert das Gewürz ungesundes Cholesterin und senkt den Blutzuckerspiegel.

ranker

23. Peele dein Gesicht täglich
Trockene Hautschüppchen lassen deine Haut stumpf und alt aussehen. Benutze mindestens einmal alle zwei Tage ein Peeling, um Hautschuppen und Toxine zu entfernen, die sich auf der Haut ablagern.

ranker

24. Puste deinen Daumen an, um deine Herzfrequenz zu senken
Weil dein Daumen auch über einen Puls verfügt, kannst du deinen Herzschlag verlangsamen, indem du ihn anpustest.

ranker

25. Überwache deinen Schlaf
Mit einem Programm wie der SleepCycle App kannst du ganz einfach deinen Schlafrhythmus regulieren, indem du deine Tiefschlafphasen überwachst. So kannst du herausfinden, welche Angewohnheiten und Schlafenszeiten für dich am besten sind.

ranker

26. Trage Socken gegen Schlaflosigkeit
Kurz bevor wir einschlafen verstärkt unser Körper den Blutfluss in unsere Extremitäten, um die Blutzirkulation während unseres Schlafes anzuregen. Wenn du nicht gerne Socken trägst, kannst du stattdessen eine heiße Wärmflasche an dein Fußende legen.

Teile diese genialen Tipps zur Verbesserung der Gesundheit mit allen, die du kennst.

Quelle Ranker

Darum hast du manchmal zwei Möglichkeiten, wenn du angerufen wirst.

Du musst jetzt alles sofort stehen und liegen lassen, denn das hier ist echt wichtig. Bist du bereit? Bist du sicher, dass du bereit bist? Nimm dir ‘ne Minute und bereite dich vor, denn deine Kinnlade wird dir auf den Boden fallen. Die Rede ist von dem Ding, dass du immer und überall mit dir rumträgst und nie aus den Augen lässt: dein iPhone. Denn das kleine Wunderwerk der Technik kann so viel mehr, als du auch nur ahnst. Hier siehst du einen genialen Trick:

Manchmal siehst du das, wenn dein Schatz dich anruft. Hast du das bei deinem iPhone schon jemals bemerkt? Manchmal musst du per Slide dein iPhone bedienen, um einen Anruf entgegenzunehmen.

via Diply

Doch manchmal siehst du das, wenn dein Schatz dich anruft. Dann ist es aber mal so, dass du vor der Entscheidung stehst: ROT oder GRÜN?

via Diply

Nimm dir ‘ne Minute, sammle dich. Das ist der blanke Wahnsinn. Wir verstehen nur zu gut, dass du das zuvor noch nie bemerkt hattest und nun wie dieser Kerl reagierst. Es ist okay, wir verstehen dich. Atme.

via Klei Entertainment

Wollt ihr auch wissen, wieso das so ist? Why-oh-why-oh-why? Das ist immer eine gute Frage. Keine Angst, pack deinen Mut zusammen und frage.

via BinTang

Hier die Auflösung. Ein entsperrtes und ein gesperrtes Handy zeigen die Anrufe jeweils anders. Wenn dein iPhone gesperrt ist und dich jemand anruft, musst du wischen. Wenn man dich anruft, während dein Handy entsperrt ist, hast du die Qual der Wahl: annehmen oder ablehnen. Du kannst nun deine Kinnlade wieder aufheben.

via SubFeed

Nun bist du schlauer als all deine Freunde. So, wie Mama es immer schon wollte. “Hey, ruf mich mal an. Ich zeige dir etwas cooles” – und ab diesem Zeitpunkt lebten sie glücklich und zufrieden miteinander.

via The Aspirational Agnostic

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

Quelle Diply

Luftballon-Bastelanleitung für eine Lampe

Immer wenn man am Nachthimmel den Vollmond sieht, gerät man in die Wahl zwischen “Romantik pur” oder “Ich werde gleich zum Werwolf”. Welche Variante dir auch lieber ist: Du kannst dir mit einfachsten Hausmitteln tatsächlich eine eigene Mondlampe basteln. Ob als romantisches Stimmungslicht oder cooles Deko-Stück – deine kostengünstige Lampe wird dir viel Spaß bereiten! Toll kann es auch als Nachtlicht für schlaflose Kinderfüßchen dienen. Aber pass auf, nicht dass da ein kleiner Frechdachs das Licht zum spielen nutzt… In jedem Fall brauchst du nur:

• 1 großen Ballon
• Leim
• 1 Küchenrolle
• 1 Filzstift
• 1 Lampe mit Steckdose
• 1 Bürste
• 1 großporigen Schwamm
• Acrylfarbe in den Farbtönen ocker und elfenbein

pinterest

So müsst ihr vorgehen:
Einfach den prallen Luftballon nehmen und mit einem geeigneten Stift einen möglichst runden Kreis um den Knoten ziehen. Je größer die Fassung der Lampe, desto größer der Kreisumfang.

Pixabay

Nun folgt der nächste Schritt. Für eure Klebemischung vermengt ihr einfach Leim und Wasser im Verhältnis 1:1 und gebt die Masse anschließend in einen Behälter. Ob mit einem Pinsel oder nicht: Stelle sicher, dass keine einzige Stelle ohne Kleber bleibt.

Die Papiertücher werden nun auf den Ballon geklebt, bis man nur noch einen riesigen Zeitungsball hat (etwa 3 Schichten Papier reichen). Sobald er getrocknet ist, müsste die Papierschicht hart, dick und undurchsichtig sein.

pinterest

Nun kommt die Elfenbeinfarbe zum Einsatz. Alternativ kann man sie auch aus einem Ockerton und weißer Acrylfarbe mischen.
Wenn du alles gut verteilt hast, kannst du dir den großporigen Schwamm greifen. Dieser Schritt ist der wichtigste, da der Mond ja möglichst real aussehen soll. Tauche hierfür den Schwamm in die Ockerfarbe und tupfe den gesamten Papptrabanten ab. Je fester du auf manche Stellen drückst, desto eher erweckt es den Eindruck einer unregelmäßigen Mondoberfläche – perfekt also! Gern kannst du dir im Vorhinein ein paar Bilder ansehen, um den Mond bestmöglich zu treffen. Nun heißt es trocknen lassen und Tee trinken.

pinterest

Schneide nun den Ballon am Knoten auf (Kreiszeichnung) und stecke deine Konstruktion auf die Lampe. Verdunkel das Zimmer und knips sie an. Tadaaa!

pinterest

Natürlich kannst du dich auch frei austoben, und farbliche Fantasievarianten gestalten. Teile diesen Beitrag mit allen, die du kennst!

Quelle Brightside

7 klassische Zaubertricks: entlarvt

Das Beste an Zaubertricks sind immer noch die verdutzten Gesichter, die sich fragen, wie man das gemacht hat! Leider mag es nicht jeder, so hinter’s Licht geführt zu werden – und genau für diese Leute haben wir Antworten gesammelt. Es wurden klassische Zaubertricks aus den frühen 1800er Jahren enthüllt, erklärt und somit auch entzaubert. Vielleicht wirst du auch enttäuscht sein, wenn du realisierst, wie einfach dieser und jener Trick zu machen ist, sobald die Illusion sich auflöst. So toll diese kleinen Wunderchen auch sein können, die Hintergründe zu den Tricks ist mindestens genauso spannend – das wird besonders bei Michael Jacksons Antischwerkraft-Moves ersichtlich!

1. Die schwebende Jungfrau
Die Frau liegt auf einem Brett, das von einer Metallstange gestützt wird. Der Zauberer steht so, dass die Stange verdeckt wird. Der Trick funktioniert also nur, wenn der Zauberer richtig steht – das ist alles.

via Wikimedia / Ellis Stanyon

2. Körper zersägen
Die Person in dieser Box muss ihren ganzen Körper in nur einen Teil der Kiste verschwinden lassen, um die Illusion zu erzeugen, dass man wirklich zersägt wird. An der anderen Kistenhälfte werden falsche Füße angesetzt. Manchmal werden auch gelenkige Menschen in die andere Hälfte gesetzt, damit die Füße auch echt sind und der Effekt verstärkt wird.

via Witty Feed

3. Zig-Zag-Mädchen
Dieser Trick ist eigentlich ganz einfach. Wenn die Assistentin in die Box steigt, dreht sie ihren Körper so weg, dass die eingeschobenen Klingen ihren Körper nicht einmal streifen. Wenn die mittlere Partie der Box verschoben wird, geht nur ihre Hand mit, doch die schwarzen Ränder der Box vermitteln uns die Illusion, dass ihre Körpermitte total verschoben wird.

via Wikipedia / Muchosucko~commonswiki

4. Hoch in die Lüfte
Dieser Trick ähnelt der schwebenden Jungfrau sehr, jedoch verdeckt der Zauberer hier keine Stange absichtlich. Der Zauberer schnappt sich einen Hoola-Reifen und führt ihn um die Frau, um die Illusion zu erzeugen, dass sie wirklich frei schwebt. Natürlich lässt er eine kleine, unauffällige Stelle aus, damit die Illusion funktioniert.

via Chest Of Books

5. Der schwebende Mann
Jeder hat auf den Straßen größerer Städte so etwas schon einmal gesehen. Der Straßenkünstler sitzt auf einer Metallplatte, die mit einer Stange in einer Bodenplattform verankert ist. Das alles wird durch einen Teppich verdeckt.

via YouTube / settime2588

6. Zersägt Nummer 2
Das ist eines der klassischsten Tricks. Eine Assistentin sitzt schon in der Box, bevor der Trick überhaupt losgeht, ihr Körper ist noch komplett verdeckt. Sobald die andere Assistentin in die Box kommt, streckt die eine ihre Füße zum Ende heraus. Von jeder Frau sieht man also NUR entweder Kopf oder Fuß. Wenn die Klinge durchgesteckt wird, um die Box zu zerteilen, sehen wir nur Hälften zweier Leute.

via Witty Feed

7. Michael Jackson Tanztrick
Dieser Tanzmove ist einfacher als angenommen! Eine Furche im Absatz des Schuhs verankert sich an einer Metallerhebung am Boden, sodass man aufgefangen wird und mithilfe der eigenen Gewichtsverlagerung die Illusion erzeugt, der Schwerkraft trotzen zu können.

via Boing Boing

Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

Quelle Diply

17 Dinge über das Leben, die man in der Schule nicht lernt.

Die Welt ist einfach ein faszinierender Ort und es gibt so vieles, das man außerhalb der Schulwände lernen kann. Es ist einfach so, dass ein Schulbuch manchmal nicht genügend Informationen liefert. Wie sinnvoll oder unsinnige der Schulstoff heutzutage ist, darüber wage ich nicht zu diskutieren – aber hast du nochmal das Jahr wissen müssen, in dem die französische Revolution aufgehört hat? Oder diese komischen Formeln aus der Mathestunde gebraucht? Aber das hier ist nützlich. Deshalb haben wir euch hier 17 Dinge aufgelistet, die ihr in dieser Form nicht in der Schule erlernt habt.

1. Wie die Filmproduktion mit Green Screen funktioniert:

bild1

via imgur / trophygeek

2. Wie Eiscreme-Sandwiches gemacht werden:

bild2

via imgur | reddit / u/NTRX

3. Wie eine Waschmaschine funktioniert, die man von oben belädt

bild3

via imgur | reddit / u/CaliforniaPoppyCock

4. Wie Reißverschlüsse funktionieren:

bild4

via imgur | reddit / u/kimcen

5. Wie es aussieht, wenn du Wasser trinkst:

bild5

via imgur | reddit / u/[deleted]

6. Wie Eiscreme-Waffeln geformt werden:

bild6

via imgur | reddit / u/olegsfinest

7. Wie Michael Jackson der Schwerkraft wirklich trotzte:

bild7

via BoomsBeat

8. Wie Ventilatoren sich drehen:

bild8

via Shock Mansion | reddit / u/Spackkle

9. Wie ein Schlüssel das Schloss öffnet

bild9

via Gizmodo

10. Wie WiFi durch deine Wohnung strahlt:

bild10

via 9gag

11. Wie Ameisen laufen:

bild11

via imgur | reddit / u/thestamp

12. Wie Büroklammern zurechtgebogen werden:

bild12

via gfycat | reddit / u/jaycrew

14. Wie industrielle Pfannkuchen gewendet werden:

bild13

via imgur | reddit / u/Rachmaninov43

15. Wie Münzen sortiert werden:

bild14

via imgur

16. Wie Bowling Pins aufgestellt werden:

bild15

via gfycat | reddit / u/orbojunglist

17. Wie Glückskekse gefaltet werden:

bild16

via imgur | reddit / u/orbojunglist

Dieses Wissen könnt ihr euren Freunden nicht vorenthalten! Teilt diesen Beitrag mit allen, die ihr kennt!

Quelle Diply