Zoo

Baby-Tiger und sein bester Freund kuscheln im Zoo

Im Zoo ‘Africansafari’ in Oita, Japan entstanden vor kurzem Bilder, die es in der Natur so nie gegeben hätte. Denn dort hat sich eine einmalige Freundschaft zwischen zwei zuckersüßen kleinen Raubkatzen entwickelt, die niedlicher nicht sein könnten. Diese beiden Raubkatzen sind in der Natur von vielen, vielen Meilen getrennt, so eine Freundschaft hätte man sich nicht träumen lassen. Man denkt doch gleich an ‘Cap und Capper’ von Disney, auch wenn diese beiden Freunde natürliche Feinde waren. Doch wirf am besten selbst einen Blick auf die beiden putzigen Schmusetiger, die einfach nicht genug vom Kuscheln bekommen:

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Twitter/africansafari

Man könnte fast vergessen, dass aus den zwei schon bald gefährliche Raubkatzen werden. Die beiden scheint das aber nicht zu kümmern, denn sie werden ganz sicher noch lange Zeit Freunde bleiben! Wenn auch du die kleinen Schmusekatzen einfach zum Dahinschmelzen findest, dann teile den Artikel mit deinen Freunden.

Quelle Twitter

Video: Tiger erschreckt seinen schlafenden Freund

Wer liebt Katzen? Wunderbare Tiere, grazil, mächtig, furchteinflößend, kuschelig. Aber wirklich mit ihnen kuscheln möchte dann doch keiner. Als normaler Mensch ist man da eher in Lebensgefahr, vor allem, wenn es sich um Großkatzen handelt. Ein Stubentiger ist da eher eine etwas ungefährlichere Größe. Aber wecken sollte man keines dieser Tiere, denn da können sie sehr, sehr launisch reagieren. Aber wer versteht das nicht, ich bin auch launisch, wenn der Wecker zu früh geht. Nicht mal Artgenossen sind davon gefeit:

Teile dieses Video.

Quelle YouTube