So nützlich ist eine Wäscheklammer im Auto


Dich nervt der komische Geruch in deinem Auto? Du liebst es, wenn die Duftbäumchen, frisch aufgemacht ihren Duft verbreiten – leider ist der tolle Geruch 2 bis 3 Tage später wieder verflogen. Aber diese Bäumchen sind nicht billig, schon gar nicht, wenn man diese Dinger so oft braucht. Aber die konventionellen Lufterfrischer kannst du auch günstig und schnell selbst machen – mit nur einer Wäscheklammer aus Holz, einem Stück Filz, ätherischem Öl, welches dir gefällt und vielleicht noch etwas buntes Klebeband zur Verzierung. Und so einfach geht’s:


#1 Beklebe die Wäscheklammer mit dem bunten Klebeband.

Bild1

Little Things

#2 Den Filz schneidest du zurecht und klebst ihn auf eine Seite der Wäscheklammer

 

Bild2

Little Things

#3 Das Duftöl wird nun auf den Filz getropft – mach aber nicht zu viel, sonst tropft das Öl auf die Armaturen und hinterlässt unschöne Flecken

Bild3

Little Things

#4 Die Klammer kommt nun an die Lüftung des Autos und verbreitet ihren guten Geruch

Bild4

Little Things

Teile diesen genialen Trick!


Quelle LittleThings
Loading...